Gartenmöbel für Kinder - Empfehlenswerte Kindergartenmöbel

Gartenmöbel für Erwachsene sind nicht weiter schwer zu bekommen. Doch kindgerechtes Mobiliar, welches für die Nutzung im Freien geeignet ist, zu finden ist schon etwas schwieriger. In Familien mit kleineren Kindern sowie auch in sozialen Einrichtungen wie Grundschulen oder Kindertagesstätten dürfen Gartenmöbel nicht fehlen, welche speziell für die Kleinen gemacht sind. Dabei kommt es auch nicht
alleine nur auf die Größe der Möbel an, sondern auch auf eine weitere Kriterien wie Preise, Qualität und Verfügbarkeit.

kinder-garten flVorteile von Gartenmöbeln für Kinder

Bei einer Grillparty oder für Kindergeburtstage - also wenn mehrere Kinder zusammen kommen -  haben eigene Kindergartenmöbel einen großen Vorteil. Denn dann können und wollen die lieben Kleinen mit Ihresgleichen gerne zusammensitzen, weil
  • sie unter sich sind und sie ohne Hilfe der Erwachsenen aufstehen und Platz nehmen können.
  • die Tisch und Stühle von der Höhe her an ihre Körpergröße angepasst sind.
  • die Möbel meist viel leichter sind und deshalb von den Kindern selbst verstellt werden können.
  • das Mobiliar meist schön bunt und daher sehr einladend ist.
Nachteile von Kindergartenmöbeln

Während kleinere Kinder auf den speziell für sie angefertigten Gartenmöbeln gut Platz finden, bevorzugen größere oder ältere Kinder eher die Möbel für Erwachsene. Zu den Nachteilen spezieller Gartenmöbel für Kinder gehört also folgendes:
  • Sie sind nur für ein paar Jahre aktuell (mit Ausnahme von Kindertagesstätten oder ähnlichen Einrichtungen).
  • Für größere Kinder oder gar Erwachsene eignen sie sich weniger.
  • In Familien macht es meist nur Sinn, extra Kindergartenmöbel anzuschaffen, wenn der Altersunterschied der Kinderschar sehr gering ist.
Preise

Für eine Kombination für zwei Kinder, bestehend aus einem Stück, Tisch und Bank in Form bunter Holzlatten, sollte man an die 40 Euro rechnen. Für eine zünftige Kinderfestzeltgarnitur muss man allerdings
schon mehr berappen. Sie kostet ohne Auflagen, aber dafür mit Rückenlehne, alleine an die 150 Euro. Vergleichbare Kosten entstehen auch für andere Kinder-Sitzgruppen aus Holz, die neben einem Tisch noch zwei Bänke umfassen. Kindergartenmöbel günstig erstehen kann man mitunter, wenn man auf Flohmärkten, im Secondhandladen oder im Internet nach gebrauchten Kindergartenmöbeln Ausschau hält.

kat-kinderzimmer flHersteller und Händler

Viele Marken, welche speziell Möbel für Kinder bzw. Gartenmöbel für Erwachsene herstellen, haben auch Gartenmöbel für die lieben Kleinen im Sortiment. Wie zum Beispiel
  • •    Pinolino
  • •    KidKraft
  • •    Paradiso
  • •    LECO
  • •    Egmont Toys
  • •    Skagerak
Vertrieben werden Gartenmöbel für Kinder von Ausstattern für Kindergärten, wie etwa
  • Wehrfritz
  • König Kindergartenmöbel

Aber auch bei Kinderausstattern ist ein solches Mobiliar erhältlich, wie etwa bei

  • NiceBaby
  • Edumero
  • MyToys.de
  • Baby Walz
kindnaturWeitere Händler, die Kindergartenmöbel vertreiben, sind unter anderem
  • Amazon.de
  • Baur.de
  • Plus.de
  • Neckermann.de
  • eBay-Verkäufer
Fazit

Gartenmöbel für Kinder, die aus Holz bestehen, können bei guter Pflege durchaus mehrere Jahre oder gar Generationen überdauern. Deshalb, aber auch aus ökologischen Gesichtspunkten, ist hölzernes Mobiliar für Kinder im Garten zu empfehlen. Zudem ist dieses Material meist auch robuster, wenn auch leider ein wenig schwerer als Kunststoffmöbel. Gut kommen bei den Kleinen mit Sicherheit vor allem kunterbunte Möbel an, egal aus welchem Material sie bestehen.

Lesen Sie auch: Spielhäuser, Gartengeräte