Gartenmöbel aus Rattan & in Rattanoptik

Echtes Rattan ist ein Naturprodukt. Es stammt von der ostasiatischen Rotangpalme an der bis zu 150 Meter lange Lianen wachsen. In dem Bereich der Gartenmöbel gibt es zahlreiche Produkttypen. Aus handgeflochtenem Rattan oder Plolyrattan bestehen können etwa einfache Sitzgruppen, kompakte Balkon- oder Bistro-Sets, schicke Gartenbar mitsamt Hockern, bequeme Gartenliegen oder auch romantische
Lounge-Sets. Möchte man ein Set kaufen, dann sollte auch die Größe der Familie beachtet werden. Bei der Auswahl sollte man außerdem einen Blick auf die jeweiligen Materialeigenschaften werden, zum Beispiel ob die Möbel antistatisch, frostbeständig, pflegeleicht, UV-beständig und wetterfest sind. Schließlich möchte man sich an der Investition noch lange erfreuen können.

terrasse-gartenmoebel-treppe flVorteile von echtem Rattan

Nicht nur weil Rattan ein Naturprodukt ist, ist es im Möbelbereich wieder stark im Kommen. Das Material hat noch weitere praktische Vorzüge so ist es zum Beispiel
  • leicht,
  • nachhaltig, weil es ein nachwachsender Rohstoff ist,
  • elastisch und strapazierfähig
  • und besticht durch seine universelle Optik.
Nachteile des Produkts

Flechtmöbel, die aus echtem Rattan gefertigt worden sind, eignen sich allerdings nur bedingt als Gartenmöbel. Denn zu den Nachteilen des Naturproduktes gehört es, dass es
  • weder pilzresistent noch
  • wetterfest ist und
  • bei zu viel Feuchtigkeit ergraut.
Von daher sind Möbel aus echtem Rattan für den Garten eher weniger geeignet. Aus diesem Grund liegen Gartenmöbel aus Polyrattan stark im Trend. Das Mobiliar aus Kunst-Rattan verströmt nahezu den gleichen Charme wie echtes Rattan, im Gegensatz dazu ist es aber für die Verwendung im Freien uneingeschränkt geeignet.

Preise

Für eine dreiteilige Sitzgruppe aus Polyrattan sollte man ein Budget von etwa 200 bis
300 Euro einkalkulieren. Deutlich teurer dagegen kommen Lounge-Möbelsets. Hierfür fangen die Preise bei 300 Euro an, mit einer sehr starken Tendenz in den vierstelligen Eurobereich.  Um in der Vielzahl der Möbelhersteller und Händler (näheres dazu unten) einen günstigen Preis zu finden, empfiehlt es sich eine Preissuchmaschine zu nutzen. Preise für Rattanmöbel vergleichen kann man zum Beispiel über billiger.de, idealo.de, preis.de oder  preistrend.de.

Hersteller und Händler

Rattan-Gartenmöbelsets bzw. Sitzgruppen aus Polyrattan sind unter anderem bei folgenden Herstellern im Programm:
  • Ambientehome
  • Best  gartenmoebel4 fl
  • CSUN
  • Garden Pleasure 
  • Hansen Rattan
  • Harbo 
  • Heipei
  • Jan Kurtz 
  • Jardin  
  • Java Exclusiv 
  • kbw Verlag 
  • Locker 
  • Mendler
  • Merxx
  • Stern
  • Siena Garden 
  • SonnenPartner
Erhältlich sind Gartenmöbel aus Polyrattan unter anderem bei
  • Internethändlern, wie etwa amazon.de, home24, wohnprofi.de…
  • bei klassischen Versandhändlern wie BAUR, OTTO, Neckermann…
  • oder in Baumärkten bzw. Möbelhäusern z. B. OBI oder IKEA
Pflegehinweise

Polyrattan kann genauso wie Kunststoffmöbel gepflegt werden. Um die natürliche Ausstrahlung von echtem Rattan möglichst lange zu erhalten, sollte man die Möbel ab und zu  mit einem Wasserzerstäuber leicht anfeuchten. Dadurch bleibt das Material elastisch. Allerdings sollte man Rattan nur ganz vorsichtig befeuchten, weil zu viel Wasser wiederum das Material brüchig macht. Empfehlenswert ist es dem Wasser etwas Lederpflegemittel beizumischen. Auch im Freien können echte Rattan-Möbel verwendet werden. Nach der Benutzung sollten sie dann aber entweder mit Plastikfolie vor Regen geschützt werden oder direkt in einem überdachten Bereich wie einer Loggia oder einem Pavillon aufgestellt werden.