Hausnummer aus Kunststoff, Kupfer, Messing

Das Gesicht Ihres Hauses wird durch zahlreiche einzelne Elemente gestaltet, von der Außenbeleuchtung bis hin zum Briefkasten. Eines der wichtigsten Elemente in dieser Designeinheit ist die Hausnummer:

tuerkranz3 flVorteile der Hausnummern aus Kunststoff, Kupfer, Messing
  • Die Hausnummer aus Kunststoff ist nahezu unverwüstlich,
    leicht zu reinigen und auch in ungewöhnlichen Farben zu haben.
  • Eine Hausnummer aus Messing sieht edel aus, passt zu vielen Stilrichtungen und ist ebenfalls leicht zu pflegen.
  • Kupfer ist das Material, das wohl die vielseitigste Bearbeitung ermöglicht, Hausnummern aus Kupfer gibt es als einzelne Ziffern, als Kupferabschläge aus ganzen Kupferplatten und als fantasievoll gestaltete kleine Kunstwerke.
Nachteile der Hausnummern

Die Nachteile betreffen meist die Sichtbarkeit, nicht nur für den Briefträger ist es wichtig, dass eine Hausnummer gut zu lesen ist. Das kann aber vermieden werden, indem das richtige Material und der richtige Kontrast zwischen Hausfarbe und Farbe der Hausnummer gewählt werden. Besonders gut zu sehen sind natürlich alle Hausnummern mit Beleuchtung.

Hausnummern - Preise

 

  • Die wohl preiswerten Hausnummern sind aus Nylon gefertigt, die einzelne Ziffer in 16,5 cm Höhe gibt es schon für unter 5,- Euro. Auch Hausnummern aus Messing gibt es schon für wenig Geld, einzelne Zahlen aus brüniertem Messing mit 12 cm Höhe gibt es für 5,- Euro.
  • Preiswerte, aber haltbare Hausnummern werden aus Aluminium-Verbund gefertigt, einer recht leichten, aber biegesteifen Verbundplatte mit Polyethylen-Kern und Aluminium-Deckschichten in 0,3mm Dicke. Die Vorder- und Rückseite ist einbrennlackiert, das Hausnummernschild in 18 x 13 cm gibt es schon für 14,90 Euro.
  • Sie können die Ziffern einzeln kaufen, eine schlichte Ziffer in Messing oder Kupfer, 15 cm Höhe, kostet 26,- Euro. Das ist die Standardausführung, mit Hammerschlagkante, poliert und lackiert, inklusive Befestigungsmaterial, wahlweise auch gebürstet oder gewachst. Gegen geringen Aufpreis gibt es andere Oberflächen und Versiegelungen, brüniert, mit Hammerschlag oder Muster oder verchromt.
  • Edel, aber etwas teurer sind die Profilziffern aus Kunststoff, die mit LEDs hinterleuchtet werden können und ab 90,- Euro erhältlich sind. Die Kupfer-Hausnummer als Kupferabschlag mit rückseitiger Wandbefestigung für eine problemlose Montage kostet in einer Größe von 25 x 16 cm rund 270,- Euro. Hier können Sie gerne auch andere Maße angeben,
    die Größen sind frei wählbar.
  • Die ganz besondere Hausnummer als handgefertigtes Unikat aus Kupfer kann dann zwischen 60,- und 600,- Euro kosten. Dafür gibt es eine ganz individuelle Hausnummer, die bestimmt kein Nachbar sein eigen nennt: Vögel oder Kühe, Erna der Specht oder ein Tunnelvogel wachen über den Zahlen, eine Maus hält die Hausnummer in der Hand oder sie ist geschickt in ein kupfernes Spinnennetz eingewoben.

    Händler und Hersteller von Hausnummern
  • Eine Auswahl von Hausnummern bietet jeder Baumarkt und jedes Eisenwarengeschäft an, aber die ganze Vielfalt von Farben und Formen eröffnet sich im Internet, dieser Artikel kann ja wirklich gut bestellt werden. Hausnummern in Kunststoff und in verschiedenen Messing-Ausführungen erhalten Sie bei Manuel Wittemans hvbshop.de, der Onlinehandel mit der Webadresse www.hvbshop.de hat seinen Sitz in 16816 Neuruppin. Auch die Tradoria GmbH aus Bamberg bietet Ihnen auf der Seite www.tradoria.de über 300 verschiedene Hausnummern, von der Kunstoff-Hausnummer bis zu Hausnummern aus diversen Metallen.

  • Profilbuchstaben fertigt die Firma Schmidt Infosystems, www.schmidt-infosystems.de. Mit Aluminium-Verbund arbeitet die Schilder-Schulten GmbH in 50354 Hürth-Gleuel, die Hausnummern können bestellt werden auf www.schilder-schulten.de.

  • Viele Firmen haben sich auf die Anfertigung von Türschildern, Türklingeln und Hausnummern aus verschiedenen Metallen spezialisiert, z. B. die Firma Metallgestaltung E. Göhlert GmbH & Co. KG aus 01705 Freital, www.kupferecke.de, oder die Firma Metall & Gestaltung von Dipl. Designer (FH) Peter Schmitz aus 31137 Hildesheim, www.schmitz-peter.de. Kupferunikate als Hausnummer fertigt Kupferbildhauer Helmut Malzan in 21684 Agathenburg. Die handgefertigten Kunstwerke sind auf seiner Website www.kupferunikate.de zu besichtigen.

Fazit

Ob Sie 5,- Euro ausgeben wollen oder 500,- Euro, die richtige Hausnummer auch für Ihr Haus wird auf jeden Fall zu finden sein. Alle Designvarianten werden aus den verschiedensten Materialien angeboten, von klassisch und gradlinig bis hin zum verspielten Kunstwerk.

Tipps

  1. Noch nicht das Passende gefunden? Sie können Ihre Hausnummer auch als Dekoleuchte mit aufgeklebten Zahlen gestalten oder als coole Designvariante, in der die Hausnummer aus satiniertem Glas ausgeschnitten wird. Auch Solarlampen oder reiner Edelstahl können zur Hausnummer werden, oder Sie hängen mächtige Gusseisen-Ziffern als Hausnummer an die Wand.
  2. Wer selbst künstlerisch begabt ist, kann sich seine ganz individuelle Hausnummer selber machen. Er gibt mehrere Materialien, die dafür infrage kommen.