Bierzeltgarnitur - Bierbänke und Biertische

Bei Bierzeltgarnituren denken die meisten Menschen gleich an das Oktoberfest, wo kräftig getrunken und gefeiert wird. Inzwischen gibt es neben Bierbänken und Tischen aus Massivholz aber auch Produkte aus Kunststoff in verschiedenen Farben und mit einem Gestell aus lackiertem Stahl, die durchaus auch für etwas gehobenere Feste geeignet sind.
Speichern
biergarten-gartenmoebel-gartenstuhl_fl
Vorteile von Bierbänken und Biertischen


Bierzeltgarnituren halten viel aus und brauchen wenig Pflege. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn viele Gäste erwartet werden und können danach platzsparend zusammengeklappt und im Keller oder in der Garage verstaut werden.

Bierzeltgarnituren lassen sich schnell aufstellen und wieder entfernen. Deshalb werden sie im privaten Bereich hauptsächlich für Gartenfeste benutzt, bei denen die vorhandenen Sitzgelegenheiten nicht für alle Gäste ausreichen.
  • Sie sind äußerst robust und pflegeleicht und gegenüber anderen Gartenmöbeln sehr preiswert.
  • Ihr Gestell kann zusammengeklappt werden, dadurch lassen sie sich gut verstauen, wenn sie gerade nicht gebraucht werden.
  • Bierzeltgarnituren sind auch mit Rückenlehnen erhältlich, durch die die Bänke komfortabler werden. Für ein längeres Sitzen empfehlen sich gepolsterte Auflagen in der passenden Größe.
  • Auch Garnituren mit Rückenlehne können platzsparend verstaut werden, indem die Rückenlehne zur Sitzfläche hin eingeklappt wird.
  • Wem die Massivholz-Variante nicht gefällt, der bekommt auch Bänke und Tische mit einer lackierten Oberfläche, die etwas eleganter aussehen.
  • Bierzeltgarnituren wirken elegant, wenn sie mit Hussen und einer schönen Tischdekoration ausgestattet werden.
Nachteile der Bierzeltgarnituren

Besonders schön und bequem sind Bierzeltgarnituren nicht, dort sitzen die Gäste in langen Reihen und haben besonders in der Mitte oft Probleme, zwischendurch aufzustehen, um sich auch mal mit einem Gast am anderen Ende der Reihe zu unterhalten.
  • Bierbänke haben meist keine Rückenlehne und sind daher nicht sehr bequem, wenn man längere Zeit auf ihnen sitzt.
  • Optisch sehen sie eher rustikal, aber nicht besonders schön aus. Für einen eleganten Anlass sind sie daher nicht geeignet.
  • Auf Bierbänken sitzen die Gäste wie nebeneinander aufgereiht. Gespräche sind dann nur mit denjenigen möglich, die ganz in der Nähe sitzen.
  • Personen, die in der Mitte der Bank sitzen, können schlecht aufstehen. Sie müssen entweder alle Gäste bis zum Ende der Reihe bitten, aufzustehen oder über die Bank steigen. Für ältere Personen ist das Steigen
    über die Bank zumindest schwierig, meist aber unmöglich.
  • Weil die Tische sehr schmal und lang sind, gibt es in den meisten Haushalten keine passende Tischdecke. Sie muss daher eigens für den Tisch gekauft werden.
biergarten3_flPreise

Eine Bierzeltgarnitur mit einem Tisch und zwei Bänken gibt es für 100 bis 200 Euro. Um sie etwas bequemer zu machen, gibt es passende Auflagen, die oft in Sets verkauft werden. Sie bestehen aus zwei Auflagen für die Bierbänke und einer passenden Tischdecke und sind für einen Preis zwischen 10 und 20 Euro erhältlich. Eleganz bekommen die Tische und Bänke durch Hussen, die bis auf den Boden reichen. Pro Garnitur kosten diese Hussen etwa 20 bis 30 Euro.Für eine einmalige Feier müssen Bierzeltgarnituren aber nicht unbedingt gekauft werden. Ab fünf Euro pro Tag kann eine Garnitur gemietet werden, die aus einem Tisch und zwei Bänken besteht. Hierbei sollte aber auf die Länge des Tischs und der Bänke geachtet werden, denn häufig werden kurze Varianten angeboten, die möglicherweise für die Gäste nicht ausreichen.

Hersteller und Händler
  • Auf erento.com kann online nach Händlern in der näheren Umgebung gesucht werden, die Festzeltgarnituren tageweise oder auch für mehrere Tage vermieten. Diese Variante ist für ein einmaliges Fest gut geeignet und sehr günstig im Vergleich zum Kauf.
  • In fast allen Gartencentern und Baumärkten gibt es Festzeltgarnituren zu kaufen. Oft gibt es sie auch im Angebot, daher sollten rechtzeitig die Prospekte der Händler durchgesehen werden.
  • Eurogwelt produziert selbst Bierbänke und Biertische und verkauft direkt an Endverbraucher. Diese Garnituren können in jedem RAL-Farbton lackiert und auf Wunsch auch mit einem Logo oder einem anderen Aufdruck versehen werden. Auch kleinere Garnituren speziell für Kinder sind dort erhältlich.

Fazit

Festzeltgarnituren sind zwar nicht die bequemste Sitzmöglichkeit für die Gäste, doch für ein Gartenfest eine günstige Alternative. Sie sind sehr robust und lassen sich gut verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden. Mit etwas Kreativität lassen sie sich optisch aufpeppen und können dann auch für besondere Feierlichkeiten verwendet werden.

Extra-Tipps

  1. Bierzeltgarnituren wirken mit Hussen und einer schönen Dekoration durchaus ansprechend und können dann auch für Familienfeiern eingesetzt werden.
  2. Wenn Sie nur ab und zu eine Grillparty veranstalten, ist es in der Regel günstiger, eine Bierzeltgarnitur zu mieten als zu kaufen. Sicherlich gibt es auch in Ihrer Nähe einen Händler, der diesen Service anbietet.