Spielgeräte für den Garten

Sandkasten aus HolzSie haben leider nicht das Geld, um Ihr Kind in eines der Elite-Internate unseres Landes oder im Ausland zu schicken, wo es geistig und körperlich optimal gefordert und gefördert wird? Macht nichts, Sie haben ja einen Garten!

Denn im Garten haben Sie Platz, um all die Spielgeräte aufzustellen, die Ihren Kindern spielerisch all die Fähigkeiten vermitteln, die Ihnen in einem Spitzen-Internat gegen die Zahlung einer sehr hohen monatlichen Summe vermittelt werden.

Sie möchten gerne die Kreativität Ihres Kindes anregen? Das fängt mit einem Sandkasten an, in dem Ihr Kind schon in sehr jungen Jahren die Gelegenheit hat, sich mit feinstem Spielsand als bildender Künstler zu betätigen.

Sie wollen, dass Ihr Kind ein guter Handwerker wird? Bauen Sie mit Ihrem Kind zusammen ein Kinderhaus in den Garten, bei der Mitarbeit lernt es, ein Fundament zu gießen und Holz zu beurteilen, maßstabsgerecht zu zeichnen und zu sägen, zu bohren und zu schrauben (natürlich nur unter Ihrer Aufsicht). Wenn das Spielhaus fertig ist, nimmt es vielleicht eine kleine Werkbank für Kinder auf ...

Sie möchten in Ihrem Kind das Interesse für die Natur wecken? Eine bessere Gelegenheit, als das im eigenen Garten zu tun, gibt es wohl kaum: In der Spielzeug-Schubkarre für Kinder sammelt Ihr Kind Blätter für Bastelarbeiten oder fährt die Früchte ins Haus, wenn die Ernte reif ist.

Ihr Kind soll fit und beweglich werden? Das wird es, wenn der Spielturm mit einer Leiter zu erklimmen ist und auch noch ein Kletternetz an einer Seite angebracht ist.

Sie möchten Ihrem Kind die Empfindungen wirklicher Entspannung vermitteln? Beginnen Sie mit einer Babyschaukel im Garten, später kann und wird Ihr Kind auch die Schaukel an der Spielanlage im Garten nutzen, wenn der Kopf zu voll vom Lernen ist.

Sie wollen, dass Ihr Kind von Anfang an eine hervorragende Körperbalance entwickelt? Kein Problem, mit einem Trampolin im Garten und Balancespielen für jedes Alter.

Und wenn Ihr Kind sich generell viel an der frischen Luft aufhalten soll, schaffen Sie das, indem Sie ihm einen eigenen Kindertisch mit Kinderstuhl in den Garten stellen.

Der eigene Garten ist also eine “Erziehungsanstalt” vom feinsten, wenn Sie sich gedanklich etwas damit beschäftigen, seine Möglichkeiten richtig auszuschöpfen.

Viele der Spielgeräte, die gerade angesprochen wurden, können Sie selber bauen. Eine ganze Reihe von Spielgeräten werden im Anschluss näher vorgestellt, mit einem Bauplan dabei oder mit Hinweisen, wie Sie diese Kinderspielzeuge selber anfertigen können.
Spielen im SandkastenFrühlingszeit ist für viele Menschen Gartenzeit. Während die Erwachsenen darauf gewartet haben, dass der lange Winter ein Ende nimmt, um endlich wieder im Garten tätig zu werden, warten die jüngsten Familienmitglieder genauso darauf, draußen spielen zu können.