Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Extensive Dachbegrünung | 7 Tipps zu Aufbau, Pflanzen & Kosten

Mit einer Dachbegrünung lässt sich in Städten ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität leisten. Auch das Raumklima in darunter liegenden Räumen verbessert sich. Wo ein grünes Dach mit welchen Pflanzen möglich ist und wie der Aufbau aussieht, steht hier.

Bäume schneiden im Herbst, Frühjahr oder Sommer?

Die Bäume im Garten müssen geschnitten werden - und zwar regelmäßig mindestens einmal im Jahr. Dumm nur, dass es in Sachen Baumschnitt viel Unsicherheit gibt. Wann ist der beste Zeitpunkt dafür? Gelten diese Zeiten für alle Baumarten? Antworten gibt es hier.

30 Tipps zum Polygonalplatten verlegen & verfugen

Der Begriff Polygon stammt aus dem Griechischen und bedeutet Vieleck. In Bezug auf Platten für die Terrasse oder Gehwege sind Bruchstücke aus Natursteinen gemeint, die eine ungleichmäßige Form aufweisen. Die Verlegung ist daher ein wenig schwieriger als die von rechteckigen Steinen.

Rhabarber-Ernte - bis wann ist Erntezeit?

Nicht jeder mag Rhabarber. Besonders das Gefühl auf den Zähnen, das man nach dem Verzehr oft hat, ist nicht sehr beliebt. Die Zähne fühlen sich stumpf an, so als wenn ein Belag darauf wäre. Das kommt von der im Rhabarber enthaltenen Oxalsäure. Je nachdem, wann der Rhabarber geerntet wird, ist mehr oder weniger davon enthalten. Oxalsäure entzieht dem Körper wichtige Mineralien. Deshalb gibt es bei der Ernte und der Zubereitung des Gemüses einiges zu beachten.

Apfelsinenbaum: Pflege | 17 Tipps für ein Apfelsinenbäumchen

Apfelsinenbäumchen erobern mehr und mehr Terrassen, Balkone und Wintergärten. In Deutschland werden sie aufgrund der klimatischen Bedingungen in der Regel im Kübel gehalten. Die kleinen Bäumchen sind sehr blühfreudig und dekorativ. Unter optimalen Bedingungen können sogar Früchte geerntet werden.

Winterjasmin, Jasminum nudiflorum | Pflege, Vermehrung & Schnitt

Der Winterjasmin ist eine relativ genügsame und robuste Pflanze, die mit vielen verschiedenen Standortbedingungen zurechtkommt. Das Gewächs bezaubert schon im Winter mit leuchtend gelben Blüten und verträgt auch tiefe Minusgrade sehr gut. Es sollte regelmäßig beschnitten werden und lässt sich leicht vermehren.

Gartenabfälle und Heckenschnitt häckseln: welcher Häcksler ist geeignet?

Bei Gartenarbeiten fallen Astschnitt und Grünabfälle an, die entweder entsorgt oder weiter verwendet werden können. Mit einem Gartenhäcksler lässt sich das Grünzeug zu Kompost oder Mulch verarbeiten und für die Gartennutzung verfügbar machen. Zur Auswahl stehen diverse Varianten, die sich dem Nutzungszweck anpassen lassen.

Rosen winterfest machen: Vlies, Rindenmulch & Co | Idealer Zeitpunkt

Rosen sind auf einen guten Winterschutz angewiesen, damit sich die royale Blütenpracht im nächsten Jahr wiederholt. Im Fokus stehen gezielte Vorkehrungen für Krone, Stamm und Wurzeln, abgestimmt auf den jeweiligen Rosentyp. Dieser Leitfaden erläutert praxisnah, wann und wie Sie Ihre Rosen vorbildlich winterfest machen.

Farbiger Rindenmulch: bunter Deko-Mulch | Wo kaufen? Preise

Farbiger Rindenmulch ist ein optisches Highlight und lässt sich in vielen Bereichen im Garten für dekorative Zwecke einsetzen. Darüber hinaus schützt Rindenmulch die Pflanzen gegen Wettereinflüsse und unterdrückt das Wachstum von Unkraut. Außerdem werden die Gewächse langanhaltend mit zusätzlichen Nährstoffen versorgt.

Weinrebe, Vitis: Pflege von A-Z | 21 Tipps für eigene Weintrauben

Weintrauben aus dem eigenen Garten sind nicht nur ein frischer Snack für zwischendurch. Weltweit gibt es zahlreiche Weinrebsorten. Für den Anbau im heimischen Garten bieten sich vor allem Tafelreben oder Tafeltrauben an, die speziell für den Frischverzehr gezüchtet wurden.

Schleifenblume, Iberis | Pflegen, Schneiden und Vermehren

Man mag über Steingärten denken was man will, kombiniert mit der Schleifenblume gewinnen sie auf jeden Fall. Auch sonst sorgt die sehr genügsame Pflanze für so manchen optischen Akzent im Garten. Und sogar als Bodendecker funktioniert sie. Mehr dazu hier.

Algizid - Was ist das? | Anwendungen & Risiken

Algizide kommen zur Anwendung, wenn es Probleme mit Algen gibt. Dies gilt für den Gartenpool, den Schwimmteich, aber auch die Fassade des Wohnhauses. Wie die Mittel angewendet werden und was dabei zu beachten ist, kann hier nachgelesen werden.

Bartnelke, Dianthus barbatus | 14 Tipps zu Pflege, Aussaat & Überwintern

Die Entscheidung für Bartnelken ist goldrichtig. Wie kaum ein anderes Gewächs garantieren sie farbkräftige Blüten in Hülle und Fülle. Anspruchsvolle Pflegewünsche sind ihnen fremd, weswegen wir uns nicht mit Arbeit abplagen müssen. Aussäen und einfach abwarten, das ist fast alles.

Rasenpflege im Frühjahr: ab wann düngen und vertikutieren?

Im Frühjahr macht der Rasen einen traurigen Anblick: Statt einer saftig grünen Fläche überwuchern Moos und Filz die geschwächten, nun oft gelben oder braunen Grashalme - ganz abgesehen von den zahlreichen kahlen Stellen. Mit der richtigen Pflege im Frühjahr ergrünt Ihr Rasen jedoch wieder.

Friesenwall selber bauen | Kosten für einen Friesenwall

Der Friesenwall dient zum Abgrenzen von Gärten und Beeten vom Nachbargrundstück. Er ist ästhetisch und bietet einen Lebensraum. Welche Kosten auf Sie zukommen, hängt vom gewählten Material ab. Wenn Sie sich für den Selbstbau entscheiden, sparen Sie Geld für Arbeitskräfte.

Durchwurfsieb selber bauen | Maschenweite für Kompost, Erde und Sand

Im gut ausgestatteten Hausgarten reinigt ein Durchwurfsieb Kompost, Erde und Sand von unerwünschten Komponenten. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dieser Anleitung bauen Sie ein stabiles Gartensieb einfach selber. Welche Maschenweite perfekte Ergebnisse garantiert, erfahren Sie hier.

Kugelbaum: Pflege von A - Z | Diese 9 Sorten eignen sich zum Kugelbaum

Kugelbäume zieren so manchen Garten, Vorgarten und Eingangsbereich. Sie benötigen wenig Platz. Ihr Stamm wird mit zunehmendem Alter dicker, seine Höhe bleibt jedoch gleich. Die kugelförmige Krone lässt sich problemlos schneiden. Dennoch bieten sie alles, was einen Baum ausmacht.

Palmenerde - Zusammensetzung und selber mischen

Das exotische Aussehen der unterschiedlichen Palmenarten begeistert viele Pflanzenliebhaber, die mit Palmen in ihrem Wohnzimmer, im Wintergarten oder Balkon und Terrasse im Sommer ein mediterranes Flair verleihen möchten. Um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein und um zu gedeihen, benötigen Palmen jedoch ganz andere Pflanzsubstrate als einheimische Pflanzen. Wir haben die Ansprüche an Palmenerde unter die Lupe genommen.

Anleitung: Bodentest - pH-Wert für den Rasen selbst bestimmen

Der ph-Wert eines Bodens spielt eine wesentliche Rolle bei der Bodenvorbereitung. Anhand der Werte kann festgestellt werden, ob bei bestimmten Bodenqualitäten das Pflanzenwachstum gewährleistet ist. Der perfekte ph-Wert eines Bodens sollte zwischen 6 und 7 liegen. Falls trotz ausreichender Pflege und Bewässerung in einem Garten verschiedene Pflanzen nicht gedeihen, könnte es am ph-Wert liegen. Mit einem Test, der im Fachhandel erhältlich ist, sind bereits nach wenigen Minuten die Testergebnisse sichtbar. Anhand der Ergebnisse ist es möglich, die weitere Vorgehensweise bei der Gartenpflege festzulegen, beispielsweise welche Art von Dünger verwendet werden sollte.

Hechtkraut, Pontederia: Pflege von A - Z | 5 Tipps zum Überwintern

Hechtkraut gehört zu den Wasserhyazinthen und stammt ursprünglich aus Amerika. Seit dem 16.Jahrhundert wird sie jedoch auch kultiviert, da sie im Uferbereich von Seen und Teichen wichtige Funktionen erfüllt. Wie Pflege und Überwinterung ausfallen müssen, erfahren interessierte Hobbygärtner hier.

Sonnenbarsch im Teich halten | 7 Tipps zu Haltung & Futter

Barsche sind Raubfische und damit für die Teichhaltung eher ungeeignet. Eine Ausnahme bildet allerdings der prächtige Sonnenbarsch, der sich auch mit anderen Fischen in der Regel ganz gut verträgt. Was es bei der Haltung konkret zu beachten gilt, steht hier.

Rosa Zwergbanane, Musa velutina | Pflege der Kenia Banane

Die rosa Zwergbanane (Musa velutina) ist ein Hingucker im Garten. Sie wird höchstens zwei Meter hoch und begeistert mit ihren beeindruckende Blüten. Die kleinen pinkfarbenen Früchte schmecken süß und aromatisch. Wer die exotischen Früchte ernten möchte, sollte unsere Pflegetipps beachten.

Gartenabfälle verbrennen | Wann darf man Grünschnitt & Co. verfeuern?

Gartenabfälle zu verbrennen ist grundsätzlich keine gute Idee. Es ist im Übrigen auch bundesweit strikt verboten. Jedoch haben einige Bundesländer Sonderregelungen geschaffen, die das Verbrennen zu bestimmten Zeiten und unter bestimmten erlauben. Was es darüber zu wissen gilt, steht hier.

Flecken auf Pflastersteinen und Betonpflaster entfernen - so geht's

Flecken lassen sich nicht immer leicht aus Pflastersteinen und Betonpflaster entfernen, das Material ist leider auch nicht gegen jede Reinigung unempfindlich. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie Pflastersteine ohne Schäden von Flecken befreien.

Essig und Essigessenz gegen Unkraut - als Unkrautvernichter geeignet?

Zur Bekämpfung von Unkraut gibt es eine ganze Reihe an Hausmitteln. Sie gelten als schonende Alternative zu chemischen Produkten und sollen daher unbedenklich für Boden und Umwelt sein. Auch Essig gehört zu den Naturprodukten, die gerne gegen Unkräuter eingesetzt werden. Besonders die konzentrierte Form von Essig, die Essigessenz, verspricht schnelle Resultate.

Verblühte Rosen abschneiden oder nicht? Wir klären auf

Verblühte Rosen sind stets heraus zu schneiden, dieses Vorgehen ist für die Pflanze und ihre Entwicklung extrem wichtig. Durch den Rückschnitt der Blüten wird das Wachstum des Rosenstockes angeregt und dieser bildet neue Kräfte aus, um weiterhin schöne Blüten auszutreiben. Jedoch sind beim Schnitt gewisse wichtige Regeln zu beachten.

Kräuter auf Balkon anbauen - welche passen nebeneinander?

Wer keinen Garten, sondern nur einen Balkon hat, kann dort gut ein paar Kräuter anbauen. Sie verbrauchen nicht viel Platz, sorgen für Abwechslung in der Küche und verströmen einen angenehmen Duft. Worauf Sie beim Anbau von Kräutern achten sollten, erfahren Sie hier.

Zebragras schneiden | Wann sollte man es zurückschneiden?

Zebragras bereichert mit seiner auffälligen Musterung immer mehr Beete, Teiche und Gärten. Damit sich diese genügsame Pflanze über viele Jahre hinweg gut entwickelt, kommt es auf den richtigen Schnitt zum richtigen Zeitpunkt an. Wir verraten, worauf es dabei ankommt.

Edellieschen, Impatiens neuguinea: 15 Tipps zu Standort & Pflege

Mit üppiger, farbenfroher Blüte macht das Edellieschen in Beeten, auf Balkonen oder als Zimmerpflanze auf sich aufmerksam. Es handelt sich um eine Zuchtform des ostafrikanischen Fleißigen Lieschens und gilt aufgrund seiner Vorzüge als besonders edel. Das macht sich auch in Bezug auf die Pflege bemerkbar, denn das Edellieschen zeigt sich sehr genügsam, solange Standort, Wasser- und Düngergabe stimmen. Eigentlich bereitet nur die Überwinterung ein wenig Mühe. Doch diese nimmt der Gärtner mit der Aussicht auf eine wunderschöne Blüte im Folgejahr gerne in Kauf.

Podest selber bauen - mit/ohne Schubladen - Anleitung

Ein Podest bauen muss nicht schwer sein, für das einfachste der folgenden Podeste brauchen Sie nicht mehr als einen Hammer. Es gibt aber auch noch ein paar weitere Ideen, um Bett, Arbeitsplatz oder Kuschelecke im wahrsten Sinne des Wortes mehr Niveau zu verleihen.

Was darf auf den Kompost? Was nicht? | Gratis PDF-Liste

Der Kompost ist einer der wichtigsten Nährstoffquellen im Garten. Für einen guten Kompost, muss auf die richtige Zusammensetzung geachtet werden. Nicht alle Abfälle gehören auf den Kompost. Falsches Kompostmaterial kann Fäulnis begünstigen oder Schädlinge anlocken, die Schaden im Garten verursachen.

Verblühte Blüten beim Flieder schneiden: warum und wann?

Flieder gehört zu den anspruchslosen Blühsträuchern, die kaum Pflege benötigen und fast überall ohne großes Dazutun des Gärtners wachsen. Wenn die duftenden Blütenstände des Flieders verblüht sind, sollten Sie diese herausschneiden. Erfahren Sie hier, was Sie beim Schneiden der Blüten beachten sollten.

Rindenmulch gegen Unkraut: wie hilft Mulch als Unkrautschutz?

Mulch wird im Garten immer beliebter. Darunter zählt vor allem der Rindenmulch, der aus Abfällen der Holzindustrie hergestellt wird. Rindenmulch kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, darunter auch zur Unkrautunterdrückung. Wie das geht, wird in diesem Ratgeber erklärt.

Zitrusdünger - diese Hausmittel helfen - einfachen Dünger selber machen

Zitronenpflanzen und andere Zitrusgewächse sind in unseren Breitengraden nicht winterhart und müssen daher im Kübel kultiviert werden. Hierdurch gewinnt das Düngen an entscheidender Bedeutung, denn Nährstoffnachschub aus dem Substrat oder von verrottenden Pflanzenteilen gibt es nicht. Zur Versorgung muss es aber nicht immer ein spezieller Zitrusdünger sein.

Zitruspflanzendünger - Dünger für Zitruspflanzen

Insbesondere die Zitruspflanzen werden heutzutage immer beliebter. Dies liegt zum einen an dem angenehmen Duft, den sie verbreiten, zum anderen mit Sicherheit aber auch an den leckeren Früchten, die diese Zitruspflanzen nun einmal tragen.

Rindenhumus | Eigenschaften & Verwendung von Rindenkompost

Rindenhumus, häufig auch Rindenkompost genannt, ist eine feine Sache im doppelten Sinne. Fein, weil er aus stark zerkleinerter Nadelholzrinde gewonnen wird. Fein, weil er mit seinen Inhaltsstoffen Pflanzenerde bereichert. Welche Vorzüge hat er und wie kann der Boden davon profitieren?

Wohin mit dem Rasenschnitt? | Rasenmulch als Dünger für Beete & Co

Rasenmähen nervt - vor allem, weil man nie so richtig weiß, wo der angefallene Rasenschnitt hin soll. Dabei handelt bei diesem Schnittgut um einen wertvollen Dünger, der sich im Garten vielseitig einsetzen lässt. Was es darüber zu wissen gilt, steht hier.

Pilze im Rindenmulch | 4 Tipps zum Schleimpilz bekämpfen

Rindenmulch soll Pflanzen eigentlich schützen. Wenn sich aber darin Pilze wie etwa der Schleimpilz entwickeln, kann es mit der Schutzfunktion schnell vorbei sein. Eine akute Gefahr geht davon allerdings nicht aus. Wie man Pilze im Rindenmulch effektiv bekämpft, steht hier.

Schnellkomposter selber bauen | Komposter aus Stein mauern

Kompost ist im Garten der ideale Nährstofflieferant für Pflanzen aller Art. Dumm nur, dass das Kompostieren dauert. Eine flotte Alternative kann da ein Schnellkomposter sein. Wie so ein nützliches Hilfsmittel funktioniert und wie man es selber bauen kann, steht hier.

Einfachen Bollerwagen selber bauen - DIY-Bauplan

Ein Bollerwagen ist nicht nur am Vatertag ein hilfreicher kleiner Transporter. Der kleine Lastesel transportiert das Picknick und die müden Kinder bei einem langen Ausflug. Einen ganz besonders individuellen Bollerwagen bauen Sie am besten selbst. Denn mit unserem Bauplan passen Sie Größe und Ausstattung des Wägelchens an die eigenen Wünsche an.

Zwergseerose - Pflege, Pflanzen & Überwintern

Erst mit Seerosen ist ein Gartenteich komplett und eine Augenweide. Für bestimmte Teiche bietet die Zwergseerose die einzige Lösung zur blumigen Teichgestaltung. Über die wichtigsten Details in puncto Pflanzen, Pflege und Überwintern klärt der Pflanzenexperte auf.

Kompost verrottet nicht: so beschleunigen Sie das Kompostieren

Wenn Kompost nicht verrottet, stehen Hausgärtner ohne wertvollen Naturdünger da. Selbst unter Idealbedingungen ziehen bis zu zwölf Monate ins Land, ehe sich Garten- und Küchenabfälle in das schwarze Gold des Gärtners verwandeln. Dieser Ratgeber ist gespickt mit nützlichen Tipps & Tricks, wie Sie das Kompostieren beschleunigen.

Immergrüne Heckenpflanzen: 19 schnellwachsende ungiftige Arten

Eine Hecke im Garten dient sie als Sichtschutz, oder soll unschöne Ecken im Garten kaschieren. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Pflanzen schnell wachsen. Welche Heckenpflanzen dieses Kriterium erfüllen, erfahren Sie in der Übersicht.

Erde keimfrei machen: Anleitung zum Dämpfen von Kompost

Wurzelfäulnis, Pilzinfektionen und Schädlingsbefall verlieren ihren Schrecken, wenn Pflanzen in keimfreier Erde gedeihen. Im Hausgarten hat sich die Kombination aus Hitze und Dampf hervorragend bewährt, um Substrate aller Art ohne Chemie zu sterilisieren. Diese Anleitung zum Dämpfen von Kompost macht Sie vertraut mit der richtigen Vorgehensweise.

Schmetterlingsstrauch: der ideale Standort | Sommerflieder

Der unkomplizierte, pflegeleichte und robuste Schmetterlingsstrauch eignet sich im Garten für Rabatte, eine Blütenhecke oder als Solitär. Zwergsommerflieder sind ideal für die Kübelkultur. Sommerflieder blühen von Juni bis Oktober und sind ein Magnet für viele Schmetterlinge.

Sind Bucheckern giftig oder essbar? | Was zu beachten ist

Erinnern Sie sich noch an Ihren letzten Waldspaziergang? Wer von uns hat nicht als Kind den Waldboden unter Rotbuchen abgesucht, um anschließend die dreiseitigen Samenhüllen umständlich zu öffnen und an die öligen Samen zu gelangen? Doch halt, immer wieder liest man, dass die Frucht der Rotbuche eigentlich giftig ist. Wir klären auf, ob das so stimmt und was man beim Verzehr der Bucheckern beachten sollte.

Wie giftig ist Sommerflieder? | Schmetterlingsflieder

Pünktlich zum Beginn der schönen Jahreszeit ist prächtig blühender Schmetterlingsflieder allgegenwärtig. In freier Natur ist das opulente Blütengehölz ebenso häufig anzutreffen, wie in privaten Gärten und öffentlichen Parkanlagen. Besorgte Eltern und Tierfreunde fragen, wie es um den Giftgehalt von Sommerflieder bestellt ist. Lesen Sie hier eine fundierte Antwort.

Kompost umsetzen und ausbringen: wann und wie?

Kompost wird auch als das "Gold des Gärtners" bezeichnet. Nicht ohne Grund, denn er spart Düngemittel und verwandelt Gartenabfälle in wertvollem Humus. Damit die Kompostierung optimal gelingt, muss der Komposthaufen mindestens einmal im Jahr umgesetzt werden.

Gemischte bunte Hecke anlegen: 9 Ideen für eine Mischhecke

Wer es nicht eintönig mag, der kann statt einer Hecke aus einer einzigen, immergrünen Pflanzenart auch eine Mischhecke anlegen. Bei den bunten Hecken gibt es eine große Auswahl. So gibt es spezielle blühende Hecken, solche für Vögel, duftend oder auch für Insekten und Schmetterlinge.

Kompostbeschleuniger: Pro und Kontra | Bio-Alternative selber machen

Kompostbeschleuniger optimieren die Prozesse im überfüllten Kompost. Es gibt eine große Auswahl an fertig gemischten Produkten. Da diese viele Nachteile mit sich bringen, sollten Sie auf Alternativen zurückgreifen. Mit wenigen Hausmitteln können Sie sich selbst einen Kompostbeschleuniger herstellen.

Kübelpflanzen für die Terrasse bei wenig Wasser + volle Sonne

Sie sind die Überlebenskünstler im Sommergarten. Es bedarf schon einer besonderen Konstitution, um als Kübelpflanze für die Terrasse bei wenig Wasser und voller Sonne gesund und munter zu bleiben. Wir haben uns im Reich von Mutter Natur umgeschaut und sind fündig geworden. Diese Auslese stellt Ihnen die perfekten Pflanzen vor, die Trockenheit und Sonnenschein gutmütig verkraften.

Rindenmulch Nachteile & Vorteile | 12 Fakten die Sie beachten sollten

Rindenmulch bringt nicht nur Vorteile mit sich. Es gibt eine Reihe von Nachteilen, die nicht unterschätzt werden sollten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Nebeneffekte und entscheiden Sie selbst, ob das Mulchen in Ihrem Garten Sinn macht.

Schefflera verliert Blätter: was tun? | 5 häufige Probleme

Normalerweise verfügt die Schefflera über robuste Eigenschaften, allerdings kann die Strahlenaralie durch eine falsche Pflege und ungeeignete Standortbedingungen leiden. Wenn diese Missstände lange anhalten, wirft die Pflanze bald ihre Blätter ab. Um ein Absterben zu verhindern, sind die Gründe für den Blattverlust zu erforschen.

Grassamen keimen: wie lange ist die Keimdauer von Rasensamen?

Ein schöner Rasen ist der Stolz von so manchem Gärtner. Bis ein dichter Rasen gewachsen ist, steht am Anfang die Herausforderung den Grassamen zum Keimen zu bringen. Die Keimdauer ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wozu die Qualität des Saatgutes gehört.

Chili-Anzucht: Anleitung zum Aussäen und Pikieren

Wer interessanten Chili statt langweiligen Paprika ernten möchte, muss die Jungpflanzen selbst ziehen. Samen gibt es günstig im Handel, gerade spezialisierte Onlineshops sind bestens sortiert. Danach kommt es nur noch darauf an, den richtigen Schritt zur rechten Zeit zu tun.

24 blühende Bäume nach Farben: rosa, weiße und gelbe Blüten

Nicht immer bietet ein Garten genügend Platz, um ihn üppig mit Blumen zu bepflanzen. Wer lieber auf farbenfroh blühende Bäume setzt, wird auf dieser Seite fündig. Diese Bäume mit rosafarbener, weißer oder gelber Blüte bestechen mit außergewöhnlichem Charme.

Rosenschnitt: 11 Tipps zum Rosen schneiden & Fehler vermeiden

Rosen sind nicht nur schöne, sondern auch edle Blumen. Damit sie jung und vital bleiben, müssen sie regelmäßig geschnitten werden. Die richtige Schnitttechnik ist dabei abhängig von der Rosensorte. Einige allgemeine Hinweise gelten jedoch für alle Sorten.

Wann blühen Hortensien? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Hortensien haben sich hierzulande aufgrund ihrer großen Blütenstände als beliebte Gartenpflanzen etabliert. Die üppigen Blütensträucher verleihen Gärten ein romantisches Ambiente, zur Auswahl stehen viele Blütenfarben. Außerdem beeindruckt die Hydrangea mit einer besonders langen Blütezeit, welche über viele Monate anhalten kann.

Wachstum: so schnell wächst ein Ginkgo-Baum im Jahr | 9 Fakten

Der Fächerblatt- oder auch Ginkgo-Baum (bot. Ginkgo biloba) existiert bereits seit etwa 250 Millionen Jahren auf der Erde. Das "lebende Fossil" gilt als überaus anpassungsfähig, robust und extrem langlebig. Allerdings wächst die in Ostasien beheimatete Pflanze nur sehr langsam.

Gartenabfälle entsorgen: wohin mit Ästen, Eicheln, Tannenzapfen & Co?

Im Garten gibt es nicht nur zu jeder Jahreszeit eine Menge Arbeit, es fallen immer wieder Abfälle an. Wohin aber mit dem herabgefallenen Laub, dem Fallobst, den verwelkten Blumen und dem ganzen Grünschnitt? Wie gelingt es, Gartenabfälle richtig zu entsorgen?