Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Sommerstürme: Was deckt eine gute Hausratversicherung ab?

Sommerstürme und Unwetter im Allgemeinen nehmen sowohl in der Häufigkeit als auch in der Intensität zu. Hierdurch können erhebliche Schäden an Haus oder Wohnung entstehen. Umso wichtiger ist es, dass diese durch die gewählte Hausratversicherung abgedeckt werden.

Astern pflegen, überwintern und schneiden | Anleitung

Die strahlenden Blüten der Astern bezaubern sowohl jeden Garten als auch in Töpfen Terrasse und Balkon je nach Sorte vom Monat Mai bis weit in den Herbst hinein. Die Stauden zu pflegen ist gar nicht so schwer, wenn alles auch über das Überwintern und das Schneiden bekannt ist.

Rasen lüften | Vor oder nach dem mähen?

Sonne, Wasser, Dünger und Luft sind notwendig um den Rasen wachsen zu lassen. Wenn der Rasen nicht mehr ausreichend Luft bekommt, kann er auch nicht richtig wachsen. Wir klären wann der richtige Zeitpunkt zum lüften der Rasenfläche ist.

Milben im Bett erkennen: 9 Anzeichen für Bettmilben

Milben treten im Haushalt überall auf. Selbst in einem sauberen, gepflegten Bett können sich Millionen der Tiere finden. Das ist nicht nur ein Problem für Allergiker, sondern kann Allergien erzeugen.

Canna vermehren aus Samen: So wird's gemacht

Cannas aus Samen zu ziehen ist schwieriger und erfordert mehr Geld als sie ihre Wurzeln zu teilen. Mit einigen Tricks ist die Vermehrung auf diesem Wege aber ebenfalls möglich und kann eine neue Herausforderung für passionierte Blumenfreunde sein.

Wie pflege ich ein Enzianbäumchen? Lycianthes rantonnetii

Ein Enzianbaum kann sowohl auf dem Balkon als auch im Garten eine dekorative Bereicherung darstellen. Für die Kultur sind jedoch einige Kriterien zu beachten. Dazu gehört unter anderem der hohe Nährstoffgehalt, der für die Blütenpracht erforderlich ist.

Sichtschutzzaun - Vergleich der Materialien

Garten und Terrasse sind gerade im Sommer ein beliebter Aufenthaltsort für die ganze Familie. Um unerwünschte Einblicke von Nachbarn und Passanten fernzuhalten, errichten viele einen entsprechenden Sichtschutzzaun.

Pool aufstellen bei Gefälle: das ist zu beachten

Wenn ein Pool auf einem Grundstück mit Gefälle aufgestellt werden soll, können einige Schwierigkeiten auftreten. Darunter beispielsweise das Kippen des Rahmens. Unser Ratgeber zeigt, wie es dennoch mit möglichst wenig Aufwand funktionieren kann.

OSB-Platten im Außenbereich: wetterfest versiegeln

OSB-Platten sind ein beliebter Baustoff und vielseitig einsetzbar. Im Außenbereich müssen Sie diese jedoch wetterfest versiegeln, um Schäden zu vermeiden. Wie dies erreicht werden kann und andere wichtige Informationen geben wir Ihnen hier.

Traglast Balkon: Standard Belastung pro m²

Bei gutem Wetter genießen viele Menschen das Leben auf Balkon oder Terrasse. Wer eine Balkonkonstruktion am Haus hat, sollte sich jedoch über die Traglast Gedanken machen. Schließlich kann bei zahlreichen Gästen, Planschbecken oder Möbel-Garnitur ein ordentliches Gewicht zusammen kommen.

Efeutute, Epipremnum aureum: Pflege von A - Z

Die Efeutute oder auch Epipremnum aureum ist eine der beliebtesten Zimmerpflanzen schlechthin und auch für Menschen ohne grünen Daumen bestens geeignet. Wie die Pflege des Gewächses von A - Z aussieht, erfahren Sie hier.

Brunnen im Garten bohren: ist eine Genehmigung notwendig?

Einen Brunnen im Garten zu bohren erfordert oftmals eine Genehmigung. Anderenfalls kann eine Strafe fällig werden, wenn die Baumaßnahme nicht erlaubt ist. Doch wie verhält es sich in den verschiedenen Bundesländern und worauf ist zu achten? Wir verraten es hier.

Clematis - Pflege der Waldrebe

Sie Clematis ist eine wunderschöne, herrlich anzusehende Pflanze, die mit wenig Pflege ihren Besitzer mit einem exzellenten Wuchs und üppigen Blüten erfreut.

Alten Garten neu gestalten - Anlegen und Bepflanzen

Wer seinen alten Garten verändern möchte oder einen Garten übernimmt, steht oft vor der Frage, wie er diese kleine Landschaft nach eigenen Wünschen und Vorstellungen umändern kann. In jedem Fall ist es mit Arbeit verbunden, aber jeder Spatenstich verspricht Ihnen, schon bald in einem neu gestalteten Umfeld die Freizeit genießen zu können. Bevor es jedoch soweit ist, sollten Sie Pläne machen und einige grundlegende Dinge beachten. Wir helfen Ihnen hier mit Rat und Tat.

Eisendünger: der richtige Einsatz im Rasen

Eisendünger versorgt den Rasen und wirkt gegen Moos. Er muss dafür jedoch richtig eingesetzt werden. Beachten Sie daher die folgenden Hinweise, um optimale Ergebnisse für die Graspflanzen zu erzielen und Schäden an der Wiese zu vermeiden.

Fliesen auf Balkon verlegen: 6 Möglichkeiten

Ein Fliesenbelag macht Balkone dauerhaft, belastbar und nicht zuletzt einfach zu reinigen. Aber nur, wenn Sie die Beläge korrekt verlegen, ist der Erfolg von dauerhafter Natur. Daher sollten Sie die gängigen Methoden kennen, bevor Sie zur Tat schreiten.

30 Büropflanzen für ein besseres Raumklima

Ein bisschen Grün im Büro sieht nicht nur hübsch aus, sondern kann auch das Raumklima deutlich verbessern. So erhöhen Zimmerpflanzen die Luftfeuchtigkeit, können die Luft reinigen und dämpfen, wenn sie groß genug sind, sogar Lärm.

Rosmarin-Blätter haben weiße Flecken: was tun?

Rosmarin kann ganzjährig von weißen Flecken betroffen sein. Vor dem Einsatz von Hausmitteln sollte das Problem untersucht werden. Sind Standortbedingungen und Pflegemaßnahmen optimal, kommen Krankheiten und Schädlinge als Ursache in Frage. Pilze erfordern andere Bekämpfungsmaßnahmen als Schadinsekten.

Pflanzendünger - womit sollte man Pflanzen düngen?

Jede Pflanze, die irgendwann einmal von Menschenhand bearbeitet wird, zum Beispiel durch das Beschneiden von Ästen und Zweigen oder das Ernten der Früchte, muss gedüngt werden. Durch den Eingriff in das natürliche Leben der Pflanze werden dieser Nährstoffe entzogen, die an anderer Stelle wieder zur Verfügung gestellt werden müssen. Darum sollten Pflanzen mit einem geeigneten Pflanzendünger gedüngt werden.

Zierspargel richtig vermehren | Tipps für Asparagus densiflorus

Der Zierspargel, besser die Zierspargel-Art Asparagus densiflorus, gilt zwar als pflegeleicht - dennoch geht er in vielen Haushalten schon nach kurzer Zeit ein. Denn das gefiederte Gewächs hat geringe Ansprüche, diese müssen aber regelmäßig erfüllt werden. Nur so belohnt die Pflanze später mit duftenden Blüten.

Zierspargel, Asparagus densiflorus: Pflege von A - Z

Zierspargel ist eine beliebte Deko für den Garten oder Balkon. Wie Asparagus densiflorus und andere Arten der Pflanze wie Asparagus plumosus oder Asparagus sprengeri kultiviert werden können, zeigt der folgende Ratgeber mit Tipps zur Pflege von A bis Z.

Kräuterspirale & Kräuterschnecke: so wird es gemacht

Eine Kräuterspirale oder Kräuterschnecke ermöglicht es, viele unterschiedliche Sorten auf besonders dekorative Art und Weise anzupflanzen. Das ist jedoch nicht der einzige Vorteil bei diesen Varianten der Kultur. Wie sie angelegt werden, erfahren Sie hier.

Erdaushub entsorgen: Kosten & Annahme in der Nähe

Wo es zu Grabungen auf Grundstücken kommt, fällt ein Erdaushub an, den es zu entsorgen gilt. Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung. Eine detaillierte Kostenübersicht verschafft einen Überblick.

Pflegeleichte Büropflanzen - 18 Pflanzen fürs Büro

Wer die Möglichkeit hat, sein Büro etwas persönlicher zu gestalten, nutzt dafür häufig Büropflanzen, denn diese haben mehrere gute Eigenschaften. Welche Zimmerpflanzen geeignet sind, erfahren Sie hier.

Oleander überwintern - Anleitung & Tipps

Oleander, der auch unter dem Namen Rosenlorbeer bekannt ist, ist ein verholzter immergrüner Zierstrauch. Von den ca. 160 Sorten des Oleander müssen in unseren Regionen die meisten drinnen überwintern.

Oleander-Tipps: Pflege, Schneiden + Überwintern

Der Oleander (Nerium oleander) gehört zur Pflanzengruppe der Hundsgiftgewächse und ist eine stets grüne Pflanze deren Blätter giftig sind und Blüten, Zweige und Wurzeln besitzt. Lesen Sie hier alles zur Pflanze und ihrer Pflege.

Oleander hat gelbe Blätter und diese fallen ab - was tun?

Vergilben am Oleander die Blätter, herrscht erst einmal Ratlosigkeit. Da dieses Schadbild zu den häufigsten Problemen von Rosenlorbeer zählt, steht heute ein umfangreicher Erfahrungsschatz für die Mangelbeseitigung zur Verfügung. Fragen Sie sich nicht länger, was zu tun ist, wenn Ihr Oleander gelbe Blätter hat und diese abfallen. Das ist jetzt zu tun.

Bananenpflanze bekommt braune Blätter: was ist zu tun? | Banane

Bananen (lat. Musa) kennt aus dem Supermarkt wahrscheinlich jeder. Weniger bekannt ist dagegen, dass manche Arten dieser Gattung auch als Zimmer- und sogar Gartenpflanzen kultiviert werden können. Allerdings brauchen die schnellwüchsigen Bananenpflanzen viel Pflege, da sich sonst die Blätter braun färben.

Schlingknöterich, Fallopia baldschuanica: Pflege von A - Z

Eine beliebte Bienenweide aber auch eine sich schnell kletternde Pflanze im Garten ist der Schlingknöterich. Die Pflanze sollte daher mit einiger Vorsicht und der entsprechenden Pflege im Garten kultiviert werden. Gerade in einen Bauern- oder Naturgarten passt Fallopia aubertii hervorragend.

Abalie, Abelia grandiflora: 14 Tipps zur richtigen Pflege

Die Großblütige Abalie (Abelia grandiflora) ist ein außergewöhnlich pflegeleichter Zierstrauch, der mit zahlreichen trichterförmigen und dezent duftenden Blüten begeistert. Sie eignet sich als Hintergrundpflanze ebenso gut wie als Hecken- oder Kübelpflanze.

Sellerie, Apium graveolens: 14 Tipps zum anbauen

Sellerie wird häufig als Suppengemüse zusammen mit anderen Gemüse- und Kräutersorten verwendet. Es gibt mehrere Varianten des Selleries, deren Anbau sich kaum voneinander unterscheidet. Was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier.

Pflanzentraum in den kalten Monaten | Tipps für den Wintergarten

Nur weil es Winter wird, muss es noch lange nicht mit der Pflanzenzeit vorbei sein. Auch in der kalten Jahreszeit, kann man sich kleine und große Pflanzenträume erfüllen. Hier gibt es viele Tipps für den Wintergarten in den kalten Monaten.

Bierfalle bauen - Anleitung zur Schneckenbekämpfung

Schnecken können einem Gärtner die Freude am Pflanzen nehmen, denn die gefräßigen Plagegeister hinterlassen oftmals zerlöcherte Blätter oder abgefressene Stängel sowie einen unangenehm-ekligen, silbrigen Schleim.

Prachtspiere, Astilbe: Pflegeanleitung von A - Z

Die Astilbe erfreut sich im Garten großer Beliebtheit. Dennoch müssen Gärtner einige Dinge berücksichtigen, wenn die Pflanzen gedeihen sollen. In unserer Pflegeanleitung A-Z erfahren Sie von der Blüte bis zum Winterschutz, alles was sie über die Prachtspiere wissen müssen.

Brennnesselsud gegen Blattläuse und Unkraut herstellen

Es muss nicht immer gleich die chemische Keule gegen Schädlinge und Unkraut eingesetzt werden. Auch eine Reihe von biologischen Bekämpfungsmitteln haben eine gute Wirkung gegen Blattläuse an Zierpflanzen und Unkraut im Garten. Zu den guten alten Hausmitteln gehört Brennnesselsud, der einfach selber hergestellt werden kann.

Das Beet auf dem Balkon - Diese Dinge müssen Sie beachten

Gerade im Frühjahr wächst bei vielen Menschen der Wunsch, sich im eigenen Garten zu betätigen. Doch nicht jeder hat das Glück, über das nötige Grundstück zu verfügen. Besonders im urbanen Raum sind die Flächen rar und teuer. Der Balkon wird aus diesem Grund zu einer beliebten Alternative für alle Hobbygärtner.

Studentenblume, Tagetes - Sorten, Aussaat und Pflege

Studentenblumen, auch unter dem Namen Tagetes bekannt, sind schon seit vielen Jahren in den hiesigen Breitengraden sehr beliebt in den Gärten, da sie vor allem sehr pflegeleicht und blühfreudig sind und in jedem Jahr aus den heruntergefallenen Samen wieder neu austreiben.

Blumen und Pflanzen sicher verschicken/versenden - Tipps

Blumen und Pflanzen auf dem Postweg zu verschicken ist nicht so einfach. Mit einigen Vorkehrungen erreichen diese jedoch ihr Ziel sicher und unbeschädigt. Die Möglichkeiten, Pflanzen und Blumen zu verschicken sind so vielfältig wie die Pflanzenwelt selbst. Lassen Sie sich bei Hausgarten.net inspirieren.

Fuchs aus dem Garten vergrämen und fernhalten

Ob im Stadtgebiet oder auf dem Land - immer mehr Hobbygärtner treffen im eigenen grünen Reich auf Füchse und stellen sich die Frage, wie sie diese vergrämen können. Welche Maßnahmen sich am besten hierfür eignen, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst!

Epoxidharz verarbeiten: Grundlagen zur Verarbeitung

Epoxidharze haben sich als Werkstoffe bewährt und sind aus vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Geschätzt wird vor allem ihre außerordentliche Klebe- und Abdichtfunktion. Damit dies klappt, muss das Harz richtig angemischt und verarbeitet werden. Mehr zu den Grundlagen steht hier.

Epoxidharz einfärben mit Acrylfarbe, Tinte & Co | Anleitung

Epoxidharz ist aus vielen Anwendungsbereichen nicht mehr weg zu denken. Seine Verarbeitung wird noch komfortabler, wenn man statt einer anschließenden Beschichtung das Harz selbst vor der Verarbeitung einfärbt. Womit und wie das gelingt, erfahren Sie bei uns.

Ist Gazania winterhart? 6 Tipps für den Winter

Gazanien werden im Handel als einjährig und nicht winterhart angeboten. Eine Überwinterung funktioniert unter Idealbedingungen, die einen erhöhten Aufwand voraussetzen. Einige Sorten gelten als winterfest. Die Stecklingsvermehrung über den Winter ist eine Alternative, um die Pflanze mehrjährig zu kultivieren.

Weißer und schwarzer Maulbeerbaum - Pflege

Der Maulbeerbaum stammt aus tropischen und subtropischen Gebieten. Sowohl der schwarze als auch der weiße Maulbeerbaum wurden schon vor vielen hundert Jahren erst im Mittelmeerraum kultiviert und sind mittlerweile auch in Mitteleuropa heimisch geworden.

Mandarinenbaum richtig pflegen | 13 Tipps für das Mandarinenbäumchen

Viele Zitruspflanzen sind aus der Mandarine, eine der ältesten und urwüchsigsten Zitrusarten, hervorgegangen. Mit seinen weißen Blüten und orangefarbenen Früchten ist er ein Augen- und Gaumenschmaus. Hierzulande wird er aufgrund seiner Frostempfindlichkeit ausschließlich als Kübelpflanze kultiviert.

Tomatenpflanzen ausgeizen: Anleitung in 3 Schritten | Ab wann?

Tomatenpflanzen auszugeizen gehört für erfahrene Gärtner als Selbstverständlichkeit dazu, da die Maßnahme unter anderem den Ertrag erhöht. Anfänger trauen sich hingegen nicht daran, aus Angst das Gewächs zu beschädigen. Unsere Anleitung zeigt, wie es geht.

Männertreu, Lobelien: Pflegeanleitung von A - Z

Der Männertreu, auch Blaue Lobelie genannt, blüht mit der richtigen Pflege, den ganzen Sommer sehr üppig. Diese schöne Blütenpracht wird gefördert durch die richtige Pflege. Die Farbenpracht ist nicht nur schön anzusehen, die Lobelien sind auch beliebt bei verschiedenen Insekten.

Cottage Garten - Planen und Gestalten + Pflanzplan

Der Cottage Garten ist ein aus England stammender ländlicher Garten, ähnlich unseren Bauerngärten, nur feiner, filigraner angelegt, mit sehr viel Liebe zum Detail. Der Garten wird sehr genau geplant, muss aber am Ende wirken, als wäre alles ganz zufällig so gekommen, eben ganz natürlich. Der Cottage Garten war anfänglich um ein Cottage (Haus) herum angelegt. Das Haus spielt heute eine untergeordnete Rolle. Wichtig sind die Grundzutaten und Gestaltungsregeln.

Stechapfel im Garten: 6 Infos zu Meldepflicht und Giftigkeit

Schön aber sehr gefährlich. Die Rede ist vom Stechapfel (Datura), einer einjährigen und vor allem giftigen Staude mit hohem Vermehrungspotenzial. Namengebend sind die auffallend stacheligen, kugeligen und walnussgroßen Früchte. Die Blüten sind denen des ebenfalls giftigen Trompetenbaums sehr ähnlich.

Weihnachtskaktus verliert Knospen: 6 Gründe & Lösungen

Der Weihnachtskaktus ist ab dem Spätsommer mit seinen wunderschönen Blüten eine wahre Augenweide im heimischen Wohnzimmer. Leider kommt es oft vor, dass die Zimmerpflanze ihre Knospen verliert. Erfahren Sie hier, welche Ursachen für den Knospenfall in Frage kommen und wie Sie diesen entgegenwirken können.

Paprika selber aus Samen ziehen: Anleitung

Paprika selbst anbauen ist ein Leichtes, denn das beliebte Gemüse kann problemlos über Samen vermehrt werden. Wie die Aussaat am besten gelingt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Dracaena draco, fragrans, sanderiana (Drachenbaum) - Pflege

Die Dracaena draco ist wohl der bekannteste aller Drachenbäume. Das baumartige Gewächs ist auf den Kanarischen Inseln zuhause. Seinen Weg fand er bereits vor vielen Jahren in unsere heimischen Wohnzimmer. Seine schwertförmigen Blätter sind kräftig und scharfkantig. Dracaena draco liebt es sehr hell. Im Sommer kann der Drachenbaum gerne in den Garten, oder auf die Terrasse.

Pflegeleichter Garten - Gartenarbeit ade!

Ohne Pflege kommt kein Garten aus, aber man kann ihn so planen, dass man nicht viel tun muss. Ideal ist, wenn man den Garten neu anlegen kann, wenn noch nichts vorhanden ist. Dann kann man ihn so gestalten, dass er für alle Familienmitglieder einen Bereich hat und außerdem, dass er pflegeleicht ist.

Typische Grasarten in Wiese und Rasen

Es gibt so viele verschiedene Grasarten, die jedoch nicht unbedingt mit einer Grasart in Verbindung gebracht werden. Beispielsweise gehört der allseits bekannte Wildreis auch zu den Grasarten. Betrachtet man die Thematik Grasarten jedoch unter dem Aspekt Zier- und Nutzrasen, so wird die breite Palette der Grasarten beträchtlich eingeschränkt.

Einfachen Bollerwagen selber bauen | DIY-Bauplan

Ein Bollerwagen ist nicht nur am Vatertag ein hilfreicher kleiner Transporter. Der kleine Lastesel transportiert das Picknick und die müden Kinder bei einem langen Ausflug. Einen ganz besonders individuellen Bollerwagen bauen Sie am besten selbst. Denn mit unserem Bauplan passen Sie Größe und Ausstattung des Wägelchens an die eigenen Wünsche an.

Marienglockenblume, Campanula medium: Pflegeanleitung

Die Marienglockenblume verspricht einen farbenfrohen Sommer. Ihre Blütenfülle zeigt sie aber nur, wenn ihr ein gebührender Empfang bereitet wird. Das klingt anspruchsvoll, doch in Wirklichkeit genügt ihr ein Pflegeprogramm light.

Taglilien, Hemerocallis: Pflege von A - Z

Taglilien (Hemerocallis) gehören zu den schönsten und dankbarsten Blütenstauden. Auch wenn jede einzelne Blüte nur einen Tag hält, bilden sich immer wieder zahllose neue Blüten und zieren so wochenlang den Garten. Dazu präsentieren sie sich in nahezu allen erdenklichen Farbtönen.

Mulchen mit Rasenschnitt: 13 Dinge die man beachten sollte

Den Rasen kurz zu halten, ist für viele Hobbygärtner ein Muss. Hat der Rasenmäher jedoch keine Mulchfunktion, sodass der Grasschnitt auf der Rasenfläche verbleiben kann, stellt sich die Frage, wohin mit dem Abfall. Denn der Komposthaufen ist hier keine gute Lösung.

Orchideen umtopfen: wie & wann umpflanzen

Dank unkomplizierterer und pflegeleichter Neuzüchtungen sind Orchideen heute auf vielen Fensterbänken zu Hause. Insbesondere die in zahllosen Sorten erhältliche Phalaenopsis oder auch Schmetterlingsorchidee erfreut sich großer Beliebtheit. Lesen Sie, wie und wann Sie die aparten Schönheiten am besten umtopfen.

Kräuterbeet anlegen: 13 Tipps zur Anordnung

Ein eigenes Kräuterbeet ist der Wunsch vieler Köche. Doch die erträumte Fülle an frischen Düften und Aromen kann nur derjenige verwirklichen, der beim Anlegen alle entscheidenden Faktoren kennt und erfüllt.

Kalifornischer Mohn, Eschscholzia californica: Pflegeanleitung

Kaum eine Gartenpflanze ist so pflegeleicht wie Kalifornische Mohn (Eschscholzia californica), der mit seiner goldgelben Blütenpracht für eine Augenweide im heimischen Garten sorgt. Um das leuchtende Blütenmeer sicherzustellen, sollten dennoch einige Punkte hinsichtlich der Pflege berücksichtigt werden.