Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Betonteich selber bauen - anlegen und abdichten

Auch wenn sich in den letzten Jahren noch weitere Materialien für den Teichbau etablieren konnten, gilt Beton noch immer als der Klassiker. In Bezug auf die Formgebung und die Größe eines Teichs bietet das Material ein Höchstmaß an Flexibilität.

Zwergdattelpalme, Phoenix roebelenii: Pflege von A-Z

Die Zwergdattelpalme (Phoenix roebelenii) ist eine besonders kleine, genau genommen die kleinste Palmenart ihrer Gattung. Das macht sie aber nicht weniger dekorativ. Sie ist die filigranste und eleganteste Dattelpalme und wird kaum höher als einen Meter.

Stechpalme, Ilex: Pflege von A bis Z

Die Europäische Stechpalme zählt zu den immergrünen Gewächsen. Sie erreicht eine Höhe von bis zu fünf Metern und eignet sich hervorragend als Weihnachtsschmuck oder Gartenstrauch. Die einheimische, obgleich selten vorkommende Pflanze ist als einziger heimischer Vertreter der Familie der Ilex-Gewächse besonders pflegeleicht und robust.

Zwergpalme, Chamaerops humilis: Pflegeanleitung

Die Zwergpalme bleibt klein genug, dass sie auch im Zimmer gepflegt werden kann. Sie macht allerdings auch im Garten eine gute Figur. Wie sie gepflegt wird und was es zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Ist Bambus winterfest? Bambus richtig überwintern

Ein Bambus kann zweifelsohne jeden Garten bereichern. Doch kann er Wintertemperaturen gesund überstehen? Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht. Es kommt auf die Art an und welchen Winterschutz er bekommt.

Duftschneeball - Pflanzen, Pflege und Schneiden

Schneebälle gibt es auch im Sommer: Mehr als hundert Arten vereint die Gattung der Viburnum-Gewächse. Unter ihnen gehört der Duftschneeball zu den pflegeleichten Vertreten mit auffällig ausladenden Zweigen und zart rosa bis weißen duftenden, kugelförmigen Blüten. Wie pflegt man diesen Blickfang im Garten?

Wolliger Schneeball, Viburnum lantana - Pflege und Schneiden

Weiße Blüten und rote Früchte bis in den Winter hinein machen den Wolligen Schneeball (Viburnum lantana) ganzjährig zu einem attraktiven Gehölz im heimischen Garten. Bis in den Sommer zeigt er seine weißen, großen Blütenstände und den aufrechten, dichten Wuchs. Die heimische Pflanze ist häufig an Wegrändern, in Parks und Gärten zu finden.

Fünffingerstrauch, Potentilla fruticosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

Anspruchslos in der Pflege und anspruchslos an seine Umgebung, gedeiht der Fünffingerstrauch auch auf Böden, die nur wenige Nährstoffe bieten. Deshalb fühlt er sich auch in Steingärten wohl. Welche Pflegemaßnahmen Sie ergreifen sollten, wie der Strauch vermehrt und geschnitten wird, erfahren Sie hier.

Muschelzypresse, Chamaecyparis obtusa: 10 Pflegetipps

Die aus Japan stammende Muschelzypresse gehört hierzulande zu den beliebtesten immergrünen Gartenpflanzen. Die 10 wichtigsten Tipps zur Pflege des Nadelgehölzes sind hier für Sie zusammengestellt.

Kartoffeln (Solanum tuberosum)

Ein umfangreicher Steckbrief über die Kartoffelpflanze.

Kirschlorbeer - braune oder gelbe Blätter - was tun?

kirschlorbeerGelbe Blätter am Kirschlorbeer sind ein richtiges Ärgernis und treten häufig auf. Wie diese entstehen und was man dagegen tun muss, als sie nur abzuschneiden, erfahren Sie im nachfolgenden Text. Das Wichtigste vorab schon einmal. Vorsicht mit Stickstoffdünger, Mulchen fördert die Winterhärte und einen kalk- und kalireichen Dünger verwenden.

Paprika säen: Aussaat nach dem Mondkalender 2022

Rot, gelb oder grün, spitz oder rund, mild oder scharf, Paprika zählt zu den beliebtesten Gemüsesorten. Würden Sie das gesunde Gemüse gern im eigenen Garten anbauen? Wer die Bedürfnisse der Pflanze und den Mondkalender beachtet, profitiert von einer reichen Ernte!

Lavendelsorten - winterharte Arten für den Garten

LavendelRobust, stark duftend und einsetzbar in Küche und als Heilmittel, so kennt jeder den Lavendel. Doch Vorsicht, denn nicht jede der vielen Lavendelsorten ist auch für die Kultivierung im heimischen Gartenbeet geeignet. Denn es gibt nur wenige Sorten, die winterhart sind und so einen Winter in den hiesigen Breitengraden auch Draußen überstehen.

Blaukorn ausbringen - Tipps zur Anwendung

Blaukorn ist ein beliebtes Düngemittel für den Garten. In richtiger Dosierung ausgebracht, ist das Blaukorn auch praktisch und nährstoffreich, zudem auch noch relativ günstig im Vergleich zu anderen Düngemitteln.

Ilex crenata "Dark Green" - Pflege-Anleitung

Der aus Japan stammende immergrüne und winterharte Ilex crenata "Dark Green" ist ein schnell wachsender für verschiedenste Standorte geeigneter Buchsbaumersatz mit wenig Schädlingsbefall und einer sehr guten Schnittverträglichkeit. Dieser Ilex kann eine Höhe von bis zu 3,50 m erreichen bei einem jährlichen Zuwachs von 15 bis 30 cm.

Nackt im Garten & auf dem Balkon sonnen: Was ist erlaubt?

Unbekleidetes Sonnen im Garten, am Pool oder auf dem Balkon gehört für viele zu den entspannendsten Beschäftigung über den Sommer. Gleichzeitig kommt häufig die Frage auf, ob es überhaupt erlaubt ist, sich im Freien nackt auf dem eigenen Grundstück aufzuhalten.

Blumenkohl richtig lagern - 6 Tipps zur Lagerung

Blumenkohl zählt aufgrund seines feinen Geschmacks und seiner gesunden Inhaltsstoffe zu den beliebtesten Lebensmitteln. Da es nicht zu den typischen Lagergemüsen gehört, ist die richtige Lagerung für den Erhalt der Nährstoffe und des Aromas essenziell.

Indischer Korallenbaum, Erythrina variegata - Pflege

Der Indische Korallenbaum besticht durch seine besonders exotische Erscheinung. Von den Wäldern in Nähe der Küsten Indiens schaffte es der Schmetterlinsgblüter bis in unseren Kulturkreis. Das besonders Schöne am Indischen Korallenbaum, sind die Blüten, welche bei voller Pracht des Baumes tatsächlich an ein Korallenfeld unter Wasser erinnern.

Korallenstrauch, Erythrina crista-galli - Pflege-Anleitung

Der Korallenstrauch Erythrina crista-galli stammt ursprünglich aus den tropischen und subtropischen Zonen Südamerikas und gilt als argentinischer Nationalbaum. In seiner Heimat entwickeln die rot leuchtenden Pflanzen sich über die Jahre zu großen prächtigen Bäumen.

Frauenmantel: 9 Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden

Der Frauenmantel ist fast in jedem Garten zu finden. Es gibt rund 1 000 verschiedene Arten. Wann man ihn am besten pflanzt und wie man ihn pflegt, steht hier. dabei wird auch geklärt, ob und wie er geschnitten werden muss.

Perückenstrauch, Cotinus coggygria: Pflege von A - Z

Beliebt aufgrund seines filigranen Wuchses und seiner besonderen Laubfärbung im Herbst fungiert dieser Zierbusch als wahrer Blickfänger im eigenen Garten. Die Rede ist vom Perückenstrauch (Cotinus coggygria), der sich vor allem wunderbar als Solitärgehölz einer großen Popularität erfreut.

Madonnenlilie, Lilium candidum: 9 Pflegetipps

Die Madonnenlilie gehört aufgrund ihrer Wuchshöhe von über einem Meter und den imposanten weißen Trichterblüten optisch zu den eindrucksvollsten heimischen Zwiebelpflanzen. Worauf bei der Pflege dieser eindrucksvollen Blume zu achten ist, ist in 9 übersichtlichen Pflegetipps zusammengefasst.

Barrierefrei: Anforderungen an behindertengerechte Wohnungen

Stufen mit Rampen

Barrierefreie Wohnungen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit sie für Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung geeignet sind. Es kommt auf mehrere Faktoren an, die im Zusammenspiel eine Wohnung behindertengerecht machen.

Leberbalsam, Ageratum: 10 Tipps zur Pflege

Beim Lederbalsam handelt es sich um einen Korbblütler, der aus Mittel- und Südamerika stammt. In unseren Breitengeraden ist der Leberbalsam schon seit längerer Zeit sehr beliebt, denn hier macht die Pflanze nicht nur eine super Figur als Lückenfüller zwischen unterschiedlichen Stauden, sondern auch in Form eines Blütenteppichs.

Lavendel, Lavandula angustifolia: 14 Tipps der Pflege

Lavandula angustifolia ist im Vergleich zu anderen Lavendelsorten bis zu Temperaturen von -15°C winterhart. Daneben stellt er keine sehr großen Ansprüche an den Standort. Dieser muss lediglich sonnig und windgeschützt sein und er liebt einen mageren, durchlässigen und kalkhaltigen Boden.

Cymbidium-Orchideen - Pflege und Umtopfen, Arten

Etwa 50 verschiedene Arten gehören zu der Gattung der Cymbidium-Orchideen. Die meisten haben aufrecht wachsende und kurze Pseudobulben, die einem holzigen Rhizom entspringen. Weitere Kennzeichen sind streifenförmige, lederartige Blätter und Blüten, die traubenartig auf geneigten oder aufrechten langen Stielen wachsen.

Pfaffenhütchen (Euonymus): Pflege von A bis Z

Pfaffenhütchen sind aufgrund ihres Blütenreichtums sehr beliebt. Obwohl sie als sehr anspruchslos gelten, sollten einige Details bei der Pflege beachtet werden.

Pool-Unterlage wählen: 6 günstige Untergründe

Die richtige Pool-Unterlage zu wählen ist mit dem entsprechenden Wissen problemlos möglich. Wichtig für den korrekten Unterbau ist vor allem die Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort und das Schwimmbecken. Auch für Laien ist dies jedoch ohne viel Aufwand möglich.

Sind Platten als Pool-Untergrund geeignet?

Ob Platten als Pool-Untergrund geeignet sind, hängt von der Art des Schwimmbeckens ab. Varianten mit aufblasbarem Rand oder einem Kunststoffrahmen sind sie nahezu unerlässlich. In jedem Fall bieten sie eine wirkungsvolle Dämmung und Isolation. Das bringt mehrere Vorteile mit sich.

Bautenschutzmatte unter Pool geeignet? | 5 Fakten

Ob eine Bautenschutzmatte als Unterlage für einen Pool geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Darunter beispielsweise, wie der Untergrund vorbereitet wurde und welche Materialien zusätzlich eingesetzt werden. Die folgenden Fakten und Tipps helfen bei der Entscheidung.

Brombeeren schneiden: Anleitung für den richtigen Schnitt

Brombeerruten tragen nur einen Sommer lang Früchte, danach sind sie verbraucht und sterben im Winter ab. Gut, dass für das Folgejahr rechtzeitig neue Ruten nachwachsen. Schnittpflege bedeutet: Es soll weg, was nicht mehr trägt, junge Ruten müssen optimal erzogen werden.

Rasen anlegen - wann ist der beste Zeitpunkt?

Auch wenn ein Rasen später winterhart ist, ist es beim Anlegen des Rasens besonders wichtig, darauf zu achten, dass die junge Rasensaat keinen Frost bekommt. Wann der beste Monat zum Anlegen eines neuen Rasens ist, kann deshalb von Region zu Region ein wenig unterschiedlich sein.

Rosen für den Winter vorbereiten - Winterschutz-Tipps

Warum werden die schönsten Gewächse im Garten, die wunderbaren Rosen, nur so häufig vollkommen unvorbereitet und ungeschützt in den Winter geschickt? Glauben Sie dem Händler nicht unbedingt, der Ihnen beim Kauf versichert hat, diese Rose sei auf jeden Fall vollkommen winterfest, auch bei sibirischen Temperaturen.

Thuja Plicata, Riesen-Lebensbaum - Pflege

Thuja Plicata wird auch als Riesen-Lebensbaum bezeichnet. In seiner Heimat Nordamerika kann so ein Baum bis zu 60 Meter hoch werden.  In unseren Breiten werden sie etwa 25 Meter hoch. Der Baum eignet sich sehr gut als Solitärpflanze. Wenn er regelmäßig geschnitten wird, ergibt er aber auch eine dichte Hecke.

Schneckenzaun selber bauen

Ein Schneckenzaun kann einem im Garten jede Menge Ärger ersparen. Denn für viele Hobbygärtner ist Schneckenbefall ein Graus. Der Schneckenzaun ist sehr einfach konstruiert, so dass keine umfangreichen Vorkenntnisse für das Bauen des Zauns benötigt werden.

Anleitung: Elektrischen Schneckenzaun selber bauen

Sie sind omnipräsent im Garten. Schnecken scheren sich offensichtlich wenig um die unermüdlichen Bekämpfungsmethoden geplagter Hobbygärtner, sei es ökologischer oder chemischer Art. Eine neue Perspektive im Kampf gegen die gefräßigen Schädlinge verspricht der elektrische Schneckenzaun, den Sie nach dieser Anleitung ganz unkompliziert selber bauen.

Schneckenzaun aus Metall (Kupfer) selber bauen

SchneckenSchnecken sind eine Plage. Sie können in einer Nacht die halbe Gemüseernte oder jede Menge Stauden vernichten. In manchen Jahren ist es besonders schlimm, da tauchen hunderte Schnecken im Garten auf und man kommt mit Absammeln kaum noch hinterher. Ein Schneckenzaun kann helfen, die Pflanzen zu schützen. Häufig werden Schneckenfallen wie die Bierfalle empfohlen, aber die locken dann auch noch die Schleimer aus den Nachbargärten an und vergrößern das Problem eher, als das sie helfen. Chemische Mittel für Gemüse sind eher kontraproduktiv und wer keine Gifte für Gemüse nutzt, will sie meist auch nicht anderswo im Garten haben. Schneckenzäune sind eine sichere Art und Weise, die Schädlinge abzuhalten.

Balkonteich aus einem alten Holzfass bauen - so geht's!

Alte Holzfässer eignen sich prima, um darin ein kleines Biotop anzulegen. Es gibt einige Dinge zu bedenken, aber von der Sache her können sie gut genutzt werden. Von der Größe sind natürlich die größten Fässer am besten, aber wer nur wenig Platz hat, kann auch ein kleineres nutzen. 40 Liter Wasser sollten aber unbedingt hineingehen, ansonsten kann sich das biologische Gleichgewicht nicht entwickeln.

Auto enteisen bei Eisregen: 13 Methoden

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, dann beginnt auch wieder das Eiskratzen am Auto. Hierbei handelt es sich manchmal um eine langwierige Angelegenheit, vor allem dann, wenn es sich um Eisregen handelt, bei dem das Eis noch hartnäckiger auf den Scheiben und dem Auto liegt, als nasser Morgenfrost.

Alles über LED-Pflanzenlicht: Pflanzenbeleuchtung selber bauen

Pflanzen brauchen Licht. Fehlt es, dann leiden sie oder gehen ein. Mitunter ist das herkömmliche Tageslicht einfach nicht genug, um den Lichtbedarf einer Pflanze zu decken. Dann kann eine LED-Pflanzenbeleuchtung helfen. Wie man so ein Pflanzenlicht selbst baut steht hier.

Ist die Drillingsblume winterhart? 10 Tipps zum Überwintern

Die zauberhafte Bougainvillea erhielt ihren botanischen Namen nach ihrem Entdecker, dem Seefahrer Louis de Bougainville. Am Mittelmeer verschönert sie Hausfassaden. In Deutschland, wo man sie auch als Drillingsblume kennt, ist sie vor allem als Kübelpflanze beliebt. Wie wird sie überwintert?

Koniferendünger - Anwendung von Heckendünger

Im Frühjahr schmilzt der Schnee, welcher vom Winter übrig geblieben ist, und es werden oftmals starke Schäden an Hecken und diversen Gehölzen sichtbar. Insbesondere die oberen Blätter sind vertrocknet und in Mitleidenschaft gezogen.

Laubengang anlegen - Pflanzen und Bau-Anleitung

Mit einem Laubengang erhält jede Gartenlandschaft eine besondere Note und ein formschönes Ambiente. Laubengänge lassen sich mit ein wenig handwerklichem Geschick in Eigenregie selber herstellen und im Anschluss nach Wunsch bepflanzen. Bei der Auswahl der Pflanzen und der Gestaltung der Bögen kann sich die persönliche Phantasie frei entfalten.

Flieder schneiden - Anleitung und Zeitpunkt

Die intensiv duftenden Blütenrispen des Flieders laden zum Genießen ein und sind auch optisch eine Pracht - im Garten und in der Vase. Um sie zu bilden benötigt das Gewächs nicht viel Pflege und auch ein Verschnitt ist nicht unbedingt notwendig. Richtig und zum passenden Zeitpunkt durchgeführt hat er jedoch Vorteile.

Zimmerpflanzen im Schlafzimmer - empfehlenswerte Pflanzen

Das Schlafzimmer ist ein gemütlicher Ort, an dem die richtigen Pflanzen zur Atmosphäre des Raumes beitragen können. Je nachdem, wie viel Platz und Licht zur Verfügung steht, kann die Auswahl angepasst werden. Wer dabei und bei der richtigen Pflege Sorgfalt walten lässt, kann das Schlafzimmer nicht nur verschönern, sondern auch die Luftqualität verbessern.

Pflanzen im Schlafzimmer - gesund oder schädlich? 11 ideale Pflanzen

Zierpflanzen sorgen nicht nur für einen Blickfang im Schlafzimmer, sondern können zugleich einen erholsamen Schlaf fördern. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pflanzen sich am besten für das Schlafzimmer eignen, und wie sich diese auf Ihren Schlaf auswirken können.

Acer palmatum - Sorten, Pflege und Schneiden

Acer palmatumDieses gärtnerische Kleinod entstammt zweifellos einer besonderen Schmuckschatulle von Mutter Natur, denn ein Acer palmatum ist von atemberaubender Schönheit. In facettenreichen Züchtungen finden sich die spektakulären Attribute in Variationen wieder, wie gefiedertem Laub und prächtiger Herbstfärbung. Die schönsten Sorten können Sie hier entdecken, einschließlich einer fundierten Anleitung zu Pflege und Schneiden.

Spinnmilben nachhaltig bekämpfen

Spinnmilben können sich in Gärten und Gewächshäusern sehr schnell zu einer unangenehmen und kaum in den Griff zu bekommenden Plage entwickeln, unter anderem deshalb, weil sie aufgrund ihres geringen Gewichtes leicht durch Luftzug, Wind oder Ventilatoren übertragen werden.

Baumfarn, Cyatheales: Steckbrief und Sorten

Baumfarne (Cyatheales) besiedeln schon seit 180 Millionen Jahren die Erde. Sie sind lebende Fossilien der Urzeit, haben die Dinosaurier überlebt und wachsen bis heute fast unverändert in tropischen und subtropischen Gebieten. Da die Exoten gewisse Anforderungen stellen, bescheren sie dem ambitionierten Hobbygärtner eine Herausforderung in Bezug auf Pflege und Haltung.

Duftrasen anlegen - geeignete Kräuter und Pflanzen

Der heutige Trend geht weg vom gepflegten Rasen ohne ein "Unkräutchen", hin zum Naturrasen, der nicht nur zum Ansehen dient, sondern zum Betreten. In den im Sommer der Liegestuhl gestellt werden kann und noch besser, man legt sich direkt auf die Rasenfläche.

Rosen umsetzen: wann und wie Sie Rosen richtig umpflanzen

Die Rose ist für viele Gärtner die unangefochtene Königin im Garten. Sie wird geliebt, gepflegt und bewundert. An manchen Plätzen will sie jedoch nicht so recht gedeihen. Ein Umzug wäre jetzt sinnvoll, doch verlässt sie freiwillig ihr altes Reich?

Hochstämmchen - Pflege und Schneiden

Hochstämmchen, oder auch Kronenbäumchen genannt, sind in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen und man kann sie überall kaufen. Sie sind nicht gerade billig, da die Anzucht viel Pflege und Zeit braucht.

Immergrüne Pflanzen & Bäume

Immergrüne Pflanzen gehören in jeden Garten. Diese sorgen im Winter für etwas Struktur und Farbe, wenn der Rest des Gartens schläft. Sie benötigen jedoch auch im Winter etwas Pflege und vor allem Wasser.

Lavendel (Lavandula angustifolia)

Ein umfangreicher Steckbrief über den Lavendel.

Mandarinenbäumchen - Pflege, Krankheiten, Schneiden

Mandarinenbäumchen bevorzugen im Sommer einen warmen, geschützten Standort. Auch volle Sonne wird gut vertragen. Erfahren Sie hier alles weitere zur Standortwahl und Pflege dieser Zitruspflanze.

Christrose, Schneerose - Pflege und Überwintern

Die Christrose (Helleborus) gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse und erfreut uns mitten im Winter mit ihren schneeweißen Blüten und mit ihrem zarten Duft. Sie wird etwa 20 bis 35 cm hoch. Indem mehrere Stauden miteinander kombiniert werden, lässt sich die Blütezeit von Ende November bis in den März hinein verlängern. Erfahren Sie alles zur Pflege und Überwinterung.

Beste Pflanzzeit für Rosen im Garten und im Topf

Sobald Sie die Auswahl Ihrer neuen Rosen, die Standortsuche und vielleicht auch schon die Bodenbearbeitung hinter sich gebracht haben, kommt der Zeitpunkt, die Rosen einzupflanzen. Damit beim Pflanzen auch alles gut geht, sollten Sie die Unterschiede der Angebotsformen der Rosen beachten. Die richtige Pflanzzeit ist hier ausschlaggebend.

Rasen auf den Winter vorbereiten - sinnvolle Maßnahmen

Wenn der Herbst das Ende des Gartenjahres einläutet, gibt es noch eine Menge zu tun, zum Beispiel in Bezug auf den Rasen. Denn die richtige Rasenpflege im Herbst ist die beste Vorbereitung auf den Winter, in dem die Rasenpflege allerdings nicht gänzlich vorbei ist.

Thuja-Lebensbaum richtig pflanzen - Pflanzzeit & Pflanzabstand

Als immergrüne Hecken- und Solitärpflanze ist der Thuja in unseren Gärten sehr beliebt. Er wächst relativ schnell, ist pflegeleicht und bietet als Hecke optimalen Wind- und Sichtschutz. Doch es gilt schon bei der Anpflanzung einiges zu beachten. Der Standort ist dabei ebenso zu beachten, wie der richtige Abstand zwischen den Pflanzen. Wir geben Ihnen hilfreiche Ratschläge an die Hand, mit denen Sie die schönen Pflanzen in Ihrem Garten richtig kultivieren.

Puschkinie; Puschkinia libanotica - Pflege des Frühblühers

Blüht früh, blüht bezaubernd. Ist winterhart, langlebig und pflegeleicht. Doch trotz all dieser Vorzüge ist die Puschkinie immer noch fast ein Geheimtipp. Zart weiß wiegen die filigranen Blüten dieses Zwiebelgewächses aus ihrem hellgrünen länglichen Blättern hervor. Die Puschkinia libanotica gehört zur Pflanzenfamilie der Spargelgewächse (Asparagaceae).