Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Sternmoos, Mastkraut, Sagina procumbens - Pflege

Sternmoos kann auf Grund seines dichten Wuchses als Rasenersatz dienenSternmoos ist zur Stelle, wenn es gilt, kleine Flächen dekorativ und trittfest zu begrünen. Die unzähligen Blütensternchen gedeihen prächtig zwischen Trittsteinen und Pflasterfugen. Damit Mastkraut die erwünschte Strapazierfähigkeit entwickelt, spielt nicht nur der richtige Standort eine zentrale Rolle. Welche Aspekte für die gelungene Pflege ausschlaggebend sind, erfahren Sie hier.

Kaffeepflanze selber ziehen - das ist bei der Pflege zu beachten

Als exotische Schönheiten verbreiten Kaffeepflanzen in Zimmerkultur angenehmes Ambiente und Lebendigkeit. Bei guter Pflege entwickeln sich an den Gewächsen rote Früchte, die Samen in sich bergen. Geröstet, gemahlen und aufgebrüht, bieten die Bohnen die Grundlage für aromatischen, selbst erzeugten Kaffee.

Koniferen im Kübel halten - Thuja, Zypresse und Raketenwacholder

Immergrüne Bäume und Sträucher bieten rund ums Jahr einen attraktiven Anblick, denn sie verzichten auf den Blätterabwurf im Herbst. Thuja, Zypresse und Raketenwacholder nehmen gerne im Kübel Platz, vorausgesetzt, ihre Bedürfnisse werden berücksichtigt und sie erhalten die richtige Pflege.

Kakibaum: ideale Sorten für die Anzucht und Pflege-Tipps

Um diesen Baum werden Sie alle Nachbarn beneiden. Denn einen Kakibaum sieht man nicht alle Tage. Im Herbst, wenn die bunten Blätter schon längst unten liegen, hängen die reifen Früchte an den völlig nackten Ästen, wie eine festliche Girlande.

Zierananas: alles über Pflege und Vermehrung durch Kindel

Ananas, die zum Verzehrt angebaut werden, eignen sich in der Regel nicht für eine Anzucht in der eigenen Wohnung. Doch im Handel wird als Alternative die dekorative, kleinere Zierananas geboten, die als Zimmerpflanze kultiviert werden kann. Die Pflege ist recht einfach und die Pflanze kann über Kindel vermehrt werden.

Ananas (Ananas comosus) - Pflanze, Anzucht, Pflege

Ananas comosusDie Ananas ist ein Bromeliengewächs und vor allem wegen ihrer leckeren Früchte beliebt. Diese schmecken nicht nur gut, sondern sind auch reich an Vitaminen, besonders an Vitamin C, Mineralstoffen und Enzymen. Enthalten sind auch Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Kupfer, Mangan, Zink, Carotine und Niacin.

Bougainvillea im Garten - Anleitung zum Pflanzen + Pflege-Tipps

Schon der klangvolle Name lässt etwas Besonderes vermuten: Bougainvillea, gern auch Drillingsblume genannt. Mit einem Meer von Blüten, von Weiß bis Violett, bringt sie mediterranes Sommerfeeling in unsere Gärten. Je besser die Pflege, umso stärker entfaltet sie ihre Farbenpracht.

Bougainville - Pflege, Schneiden

Drillingsblume - BougainvilleaDie Bougainvillea, eine atemberaubend schöne Pflanzenart, die eigentlich in den Tropen zu Hause ist, fühlt sich auch in unseren Gefilden rundum wohl. Allerdings nur dann, wenn sie in warmer und feuchter (aber nicht zu nasser) Umgebung steht.

Trompetenbaum richtig pflegen - Pflanzen und Schneiden

Der Gewöhnliche Trompetenbaum besticht durch sein imposantes Erscheinungsbild und ist ein wahrer Augenschmaus. Denn bei fachgerechter Pflege schmückt er die heimischen Gärten nicht nur mit seinen weißen Blüten, sondern auch mit seinen extravaganten Früchten.

Pfingstrosen pflanzen, teilen und umpflanzen: so gelingt es!

Ein duftendes Blumenmeer erwartet jeden Hobbygärtner, der im Frühsommer seine Pfingstrosen-Rabatte besichtigt. Doch damit sich die herrlich aromatischen und farbintensiven Blüten auch zu einer üppigen Blumenpracht entfalten und beim Umpflanzen keine Schäden entstehen, ist eine optimale Pflanzung und Pflege notwendig.

Hortensie Annabelle: Pflege und Schneiden der Schneeballhortensie

Die robuste Hortensie-Annabelle zählt zu den beliebtesten ihrer Art, denn sie ist sowohl großblumig als auch äußerst blühfreudig. Zudem lässt sich das dekorative Pflänzchen nicht nur im Garten kultivieren, denn sie gedeiht auch prächtig in Kübeln oder Töpfen.

Einjährige Kletterpflanzen: 15 schnellwachsende und blühfreudige

Einjährige Kletterpflanzen bieten einerlei: schnelles und üppiges Grün für ungeduldige Gärtner, natürlichen Sichtschutz für lauschige Plätzchen oder einfach nur dekorative Blätter und viele bunte Blüten. Sie lassen sich leicht kultivieren und sorgen mit ihrer Sortenvielfalt jedes Jahr für neue Abwechslung.

Schnellwachsende Bäume - 18 ideale Nadel- und Laubbäume

Bäume symbolisieren Beständigkeit, fungieren als Leitfigur und spenden Schatten. Die meisten Arten wachsen freilich recht gemächlich. Sie können nun tief in die Tasche greifen und für Ihren Garten ein ausgewachsenes Exemplar erwerben. Kostengünstiger geht es mit einer Jungpflanze aus dieser Liste mit 18 schnellwachsenden Nadel- und Laubbäumen.

Narcissus poeticus, Dichternarzisse - Pflege von A-Z

Narzissen gehören im Frühling im Garten einfach dazu. Sie sind gewissermaßen die blühenden Vorboten für wärmere Tage. Das gilt auch für Narcissus poeticus, die Dichternarzisse. Sie blüht zwar erst im April/Mai, ist aber gerade deshalb so etwas wie eine Brücke zum Sommer.

Bauernhortensie richtig pflegen - Standort, Düngen und Schneiden

Damit sich das sommerliche Blütenschauspiel einer Bauernhortensie in jedem Jahr wiederholt, kommt es entscheidend an auf den richtigen Standort, fachgerechtes Düngen und umsichtiges Schneiden. Diese Anleitung beleuchtet praxisnah und detailliert, wie Sie das malerische Ziergehölz im Beet und Kübel richtig pflegen.

Kaffernlimette, Kaffir-Limette, Citrus hystrix - Pflege-Anleitung

Die aus Südostasien stammende Kaffernlimette ist in den hiesigen Breitengraden noch nicht so bekannt. In ihrer Heimat wird sie jedoch als Zier- sowie als Nutzpflanze angebaut. Aufgrund ihrer Herkunft aus sehr warmen Klimagebieten handelt es sich bei der Kaffir-Limette in der Regel um eine Zimmerpflanze.

Hibiskus schneiden: Rückschnitt des Gartenhibiskus im Herbst

Der Garteneibisch hat sich als eine robuste Pflanze in deutschen Gärten gut etabliert. Er muss zwar nicht zwingend geschnitten werden, aber ein korrekt ausgeführter Rückschnitt bringt Vorteile mit sich. Der Haugarten-Ratgeber erklärt, wann und wie der Garteneibisch geschnitten werden sollte.

Garteneibisch - Standort, Pflege von A-Z und Schneiden

Der Garteneibisch (Hibiscus) ist eine Pflanze, die als Strauch, Baum oder in einem Kübel Gärten mit einem farbenprächtigen Blütenmeer die Sinne verzaubert. Sie bieten viel Raum für die Gartengestaltung und zeigen sich sehr robust, wenn sie richtig gepflanzt und gepflegt werden. Auf was Sie achten sollten, erfahren Sie im Hausgarten-Pflanzenratgeber.

Garteneibisch / Hibiskus blüht nicht - Ursachen + spezielle Pflege

Wenn der Garteneibisch - besser als Hibiskus bekannt - nicht blüht, kann das verschiedene Gründe haben. Mit ein wenig Ursachenforschung und spezieller Pflege, lässt sich das Problem in der Regel aber lösen. Worauf es dabei ankommt, verraten wir hier.

Hibiskus Newbiscus XXL - Pflege des Riesen-Hibiskus

Mit fünf ausladenden Blütenblättern in zahlreichen Farben stellt sich der Hibiskus Newbiscus XXL dem Blick begeisterter Gärtner vor. Um den Eibisch in all seiner Pracht erblühen zu lassen, kommt es bei der Pflege der Tropenpflanze speziell auf die Wasserversorgung an.

Freilandfuchsien: 4 winterharte Fuchsien für Freiland und Kübel

Fuchsien bezaubern schon seit einer Ewigkeit mit ihrem bunten Blumenschmuck. Alle Fuchsien lieben Wärme und zum Glück vertragen viele Sorten auch die Kälte. Ein Plätzchen im Garten reicht, das Winterquartier ist überflüssig. Das ist praktisch und macht weniger Arbeit.

Lilien im Topf - das Wichtigste zur Pflege als Zimmerpflanze

Im Kübel oder im Topf lassen sich Lilien auch ganz wunderbar in der Wohnung kultivieren. Einen Garten braucht es also nicht unbedingt. Wer sich etwas Exotik in die eigenen vier Wände holen möchte, liegt mit dieser Pflanze sowieso stets goldrichtig.

Pelargonie - beliebte Sorten, Pflege und Tipps zum Überwintern

Pelargonien verzaubern mit einer reichen Blüte, bis in den Herbst hinein. Die Pflanzen gibt es in einer vielfältigen Sortenauswahl, die beim Wuchs und bei den Farben stark variieren. Deshalb haben sich die aparten Blumen auf den heimischen Balkonen, Terrassen und Gärten durchgesetzt.

Marder fangen - welche Köder eignen sich für die Marderfalle?

Marder sind in Wohngegenden unerwünscht. Die kleinen Räuber machen sich an Kabeln zu schaffen, räubern im Garten und knabbern Schläuche an. Jagen darf man sie nicht, nur in Marderfallen fangen und im Wald aussetzen. Dazu braucht es aber den passenden Köder.

Hasenglöckchen: Infos zu Giftigkeit, Blütezeit und Pflege

Hasenglöckchen sind recht anspruchslose Zwiebelpflanzen. Jeden Frühling tauchen sie aus der Versenkung hervor und bilden zarte, meist himmelblaue Glöckchen. Je mehr Pflänzchen beisammenstehen, um so beeindruckender ist ihre Erscheinung. Helfen Sie mit etwas Pflege diesen Blütenteppich weiter zu weben.

Winterharte Kübelpflanzen im Schatten - Pflanzen für die Eingangstür

Passende Pflanzen für die Eingangstür oder auch schattige Balkone und Terrassen zu finden, erscheint zunächst nicht einfach. Schließlich benötigen grüne Gewächse Licht zum Leben. Noch schwieriger wirkt es, wenn die Kübelpflanzen winterhart sein sollen. Wir zeigen eine passende Auswahl.

Granatapfelbaum-Pflege von A-Z + so überwintern Sie den Granatapfel

Frostige Temperaturen verträgt ein Granatapfelbaum nicht. Das ist der wichtigste, aber längst nicht der einzige Aspekt in einer fachgerechten Kultivierung des legendären Obstbaums vom Mittelmeer. Diese Anleitung beleuchtet die Pflege von A-Z und erklärt, wie Sie den Granatapfel erfolgreich überwintern.

Cypripedium Orchideen - Pflege von winterharten Frauenschuhen

Die exotische Pflanze ist ein wahrer Hingucker und sorgt mit ihren ausgefallenen Blüten für den extravaganten Touch im heimischen Garten. Wer sich ab Mai an den wunderschönen Blüten erfreuen möchte, benötigt jedoch ein wenig Fingerspitzengefühl bei der Pflege.

Gartenbäume: 50 Arten - kleine, große und schnellwachsende Bäume

Bäume gehören zu jedem Garten einfach dazu. Doch bei der riesigen Auswahl an unterschiedlichen Baumsorten stellt sich schnell die Frage: Welches Gewächs ist das richtige für die eigene Grünanlage? Persönliche Vorlieben und die Kapazitäten des Gartens sollten berücksichtigt werden, um zwischen kleinen, großen und schnellwachsenden Bäumen zu wählen.

Orchidee hat welke Blätter - so bekommen Sie sie wieder fit

Eine gesunde Orchidee hat meist wenige, dafür aber fleischige und sattgrüne Blätter. Wenn sie anfangen zu welken, ist der Schreck erstmal groß. Ist die Orchidee noch zu retten? Lesen Sie, was Ihrer Orchidee fehlt, und was Sie dagegen tun können.