Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Monstera durch Ableger vermehren | Fensterblatt aus Ablegern ziehen

Das Fensterblatt hat sich in den hiesigen Breitengraden als Zimmerpflanze weit verbreitet. Aus diesem Grund wird das Gewächs gerne vermehrt, um den Bestand zu vergrößern. Das Vermehren ist durch Ableger problemlos möglich, wenn dabei die richtigen Schritte und benötigten Pflegemaßnahmen eingehalten werden.

Blühende Kakteen: 10 beliebte Arten von A-Z | 5 ohne Stachel

Unter Kakteen werden oft stachelige blütenlose Ungetüme verstanden, die aus der Wüste stammen und daher keine Pflege brauchen. Ab und zu gegossen gehen sie nicht ein, eine Zierde sind sie aber auch nicht. Weit gefehlt! Viele Sorten haben wunderschöne Blüten.

Zitronenbaum: Pflege von A-Z | Infos zu Krankheiten, Standort & mehr

Heimisch ist der Zitronenbaum hier zwar nicht, kann aber sehr gut als dekorative Kübelpflanze auf der Terrasse oder dem Balkon genutzt werden. Vor dem Kauf sollten Sie sich jedoch einige Gedanke über die Pflege und Überwinterung des attraktiven Bäumchens machen.

Juckpulver selber machen | Anleitung für Hagebutte, Pfeffer & Co.

Wer anderen einen Streich spielen will, greift gern zu Juckpulver aus dem Scherzartikelladen. Aber weitaus mehr Spaß macht es, wenn Sie das juckende Pulver selbst herstellen. Denn die Vorfreude ist bekanntlich die größte Freude.

Schaublatt, Rodgersia: Pflege von A - Z

Das Schaublatt ist eine beeindruckende Pflanze, die sich unter anderem ideal für die Begrünung von Teichen eignet. Sie erweist sich als relativ anspruchslos und pflegeleicht. Außerdem ist sie absolut winterhart, übersteht Schnee und Eis problemlos. Mehr zum Schaublatt steht hier.

Immergrüner Sichtschutz: 8 winterharte Sträucher und Heckenpflanzen

Wenn ein Garten naturnah gestaltet werden soll, gehört eine Hecke als Begrenzung unbedingt dazu. Wünscht man sich zusätzlich einen ganzjährigen Sichtschutz, kommen immergrüne und winterharte Sträucher dafür in Frage. Die am besten geeigneten Pflanzenarten werden hier vorgestellt.

Rohrkolben: Pflege von A-Z | 8 Tipps zu Vermehrung & Schneiden

Der Rohrkolben ist ein beliebtes Gewächs für naturnahe Gärten mit großflächigen Gewässern. Als Sumpfpflanzen haben die Typha-Arten spezielle Anforderungen an ihren Standort und die Pflege gestaltet sich aufwändiger. Mit gezielten Maßnahmen und der richtigen Artenzusammenstellung können Sie den Pflegeaufwand reduzieren.

Hundspetersilie erkennen & Verwechslung vermeiden | Ist sie giftig?

Die Petersilie gehört zu den wichtigsten Kräutern in der Küche und wird nicht selten auch im Garten gezogen. Neben der essbaren Petersilie gibt es auch eine wilde Verwandtschaft, die Hundspetersilie. Sie sieht der essbaren Variante zum Verwechseln ähnlich, ist jedoch giftig und kann in größeren Mengen sogar tödlich sein.

Hortensien schneiden | Wann sollte man die Hortensie zurückschneiden?

Hortensien gehören zu den beliebtesten Gartenblumen. Sie dürfen in keinem Bauern- oder Hobbygarten fehlen. Die blühfreudige Pflanze verzaubert mit ihrer Farbvielfalt und ist dazu auch sehr pflegeleicht. Für eine dekorative Blüte muss ein Rückschnitt erfolgen. Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Basilikum pikieren: schrittweise Anleitung | Wann ist es soweit?

Frischer Basilikum ist heute längst Standard in jeder halbwegs ambitionierten Küche. Da macht es natürlich Sinn, ihn auch selbst heranzuzüchten. Damit das allerdings klappt, müssen die Pflanzen unbedingt pikiert werden. Wie und wann man das am besten macht, steht hier.

Paprika pikieren: Anleitung | Grundlagen zu Erde und Topfgröße

Zum Keimen dürfen viele Paprikasamen nah beieinanderliegen. Sobald sich aber die Sämlinge aus der Erde erheben und erste grüne Blätter bilden, sollten sie voneinander getrennt werden. Das Pikieren in eigene Töpfe verschafft ihnen mehr Platz und somit bessere Wachstumsbedingungen.

Wie lange bleibt Wespengift im Körper? Infos zu Wespengift und Wirkung

Ein Wespenstich ist für viele Menschen der pure Horror. Zwar muss er nicht zwangsläufig schlimm sein, dennoch ist er häufig schmerzhafter als ein Bienenstich. Grund dafür ist die Zusammensetzung des Wespengifts. Mehr über dessen Wirkung und seine Gefahren steht hier.

Roter Kugelahorn: Grundlagen der Pflege | Rotblättriger Kugelahorn

Roter Kugelahorn ist auf dem besten Weg, seinem grünblättrigen Artgenossen als beliebter Hausbaum den Rang abzulaufen. Dieser Leitfaden macht Sie vertraut mit den Grundlagen der Pflege, damit sich die rotblättrige Premium-Sorte als repräsentatives Empfangskomitee im Garten in Szene setzt.

Baumblätter bestimmen: 16 Arten in Deutschland mit Name

In der Identifizierung von Baumarten nimmt die Gestalt der Blätter eine Schlüsselfunktion ein. Um einen Baum beim Namen zu nennen, bedarf es keines botanischen Studiums. Es genügt, wenn Sie vertraut sind mit charakteristischen Eigenschaften des Laubs, wie Größe, Form, Zähnung, Aderung oder Haptik. Dieser Ratgeber erklärt, wie Sie 16 Arten in Deutschland bestimmen anhand von Baumblättern.

Radieschen pikieren: Anleitung | So steigern Sie die Ernte

Das Pikieren ist eine gängige Praxis im Gartenbau, die bei der Zucht von Radieschen besonders wichtig ist. Wenn die Pflanzen zu eng stehen, können sie sich nicht entwickeln. Mit der richtigen Vorgehensweise wird das Vereinzeln zum Kinderspiel.

Keimdauer von Tomaten in Tagen | Keimung beschleunigen

Tomaten gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten in Deutschland. Das ist auch kein Wunder, denn sie sind vielseitig zu verwenden, schmecken roh im Salat genauso gut wie als Tomatensoße oder Suppe. Am besten schmecken sie natürlich aus dem eigenen Garten.

Sind Lobelien winterhart? | So überwintern Sie Männertreu

Die Lobelie oder auch "Männertreu", wie die kleine Staude mit den zahlreichen violetten Glöckchenblüten auch genannt wird, wird in der Regel einjährig kultiviert. Die aus dem tropischen Afrika stammende Pflanze ist bei uns nicht winterhart, lässt sich aber leicht aus Samen ziehen.

Wann blüht Goldregen? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Seit dem 16. Jahrhundert ist der Goldregen (bot. Laburnum) in mitteleuropäischen Gärten beheimatet. Schon damals faszinierte der Anblick der leuchtend goldgelben, wie Vorhänge herabfließenden Blütentrauben die Menschen - eine Faszination, die bis heute ungebrochen ist, auch wenn das Blütengehölz nur noch selten kultiviert wird.

Vogelmilben bekämpfen - 11 Hausmittel wie Essig gegen Hühnermilben

Für ein ausgewachsenes Huhn sind Vogelmilben in der Regel nicht tödlich, allerdings leiden die Tiere unter einem Befall und dieser muss daher bekämpft werden. Vor allem die rote Vogelmilbe wird immer wieder durch Wildvögel, wie zum Beispiel Spatzen im Hühnerstall eingeschleppt.

Exotische Zimmerpflanzen für die Wohnung - 20 tropische Pflanzen

Bogenhanf, Sternanis oder Papageienblume - hinter den seltsam klingenden Namen verstecken sich außergewöhnliche Stauden. Exotische Zimmerpflanzen bringen Leben und Farbe in die Wohnung. Nur wenige Sorten brauchen eine aufwendige Pflege. Setzen Sie auf der Fensterbank oder in Ihren Wohnräumen Akzente und pflegen Sie die tropischen Gewächse ganzjährig in den eigenen vier Wänden.

Darf man Tomaten trotz Blütenendfäule essen? | Braune Flecken

Tomaten dürfen in keinem Gemüsegarten fehlen. Sie gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten bei Hobbygärtnern. Wenn sich braune Flecken an den Tomaten zeigen, handelt es sich mit hoher Sicherheit um die Blütenendfäule. Können die Tomaten dann noch gegessen werden?

Was sind Polyantharosen? 10 Sorten | Pflege und Schneiden

Polyantharosen sind niedrige Beetrosen, die sich sehr großer Beliebtheit erfreuen. Sie schmücken nahezu jeden Garten, sie sind sehr blütenreich und ein guter Partner in Kombination mit Stauden und anderen Rosen. In Gruppen gepflanzt, ist die Fernwirkung blühender Beetrosen besonders beeindruckend.

Tomaten pikieren: Anleitung | Wann sollte man sie vereinzeln?

Die Anzucht von Tomaten ist nicht schwierig und macht bei der richtigen Pflege sogar Spaß. Besonders wichtig ist dabei das pikieren der Jungpflanzen, sofern die Aussaat nicht schon in einzelnen Töpfen erfolgt ist. Was dabei zu beachten ist, steht hier.

Pflaumenbaumschnitt - Tipps zum Schneiden

PflaumenbaumNachdem der Garten zur sommerlichen Oase erblüht ist, zeigen sich die ersten Austriebe am jungen Pflaumenbaum. Von da an beginnt die regelmäßige Schnittpflege, welche für einen gesunden und fruchtbringenden Pflaumenbaum so wichtig ist.

Orchidee verliert Blätter, gelbe und braune Blätter

Orchidaceae - Phalaenopsis OrchideenOrchideen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, da sie für Exoten relativ unempfindlich sind und optisch durch wunderschöne Formen und eine reichhaltige Auswahl an Farben bestechen. Von weiß über rosa bis hin zu kräftigem Rot – Orchideen bieten alles.

Keimdauer von Rasen in Tagen | Keimung beschleunigen

Die Keimdauer von Rasen kann höchst unterschiedlich sein. Sie hängt von der Qualität des Saatguts und der jeweiligen Witterung ab. Durch die richtige Vorbereitung des Bodens und die richtige Pflege lässt sie sich aber positiv beeinflussen. Mehr dazu steht hier.

Sichtschutz Terrasse und Balkon

terrasse-holzDie ideale Terrasse ist so offen wie möglich zur Sonne hin und gleichzeitig gegen Wind, Regen und vor allem gegen fremde Blicke geschützt.

Fiederblättriges Schaublatt - Pflege

thumb schaublattBei dem 'Fiederblättrigen Schaublatt' (Rodgersia pinnata) handelt es sich um ein unproblematisches und anspruchsloses Staudengewächs für den Outdoorbereich aus der Familie der 'Saxifragaceae' (Steinbrechgewächse). Sie stammt ursprünglich aus dem östlichen Bereichen Asiens beziehungsweise Chinas, in der Hauptsache aus dem Himalaja sowie den angrenzenden hoch gelegenen Landesteilen ...

Mimose (Mimosa pudica) - Pflanze, Pflegeanleitung, Pflege

mimose flMimosen erkennt man daran, dass sie auf Berührung, Erschütterung, schnelle Abkühlung oder schnelle Erwärmung reagieren. In Pflege und Haltung zeigen sie sich weniger sensibel. Als Zimmerpflanzen mögen sie einen hellen und vor allem ruhigen Standort.

Rasenpflege im Jahresverlauf - Rasen pflegen

Der Rasen stellt im Laufe eines Jahres unterschiedliche Anforderungen an die Pflege. Während im Frühjahr die Schäden des Winters repariert werden müssen, achtet man im weiteren Verlauf vor allem auf ausreichende Düngung und die Bekämpfung von Moss und Unkräutern.

Zimmerpflanzen für Allergiker

Bestimmte Zimmerpflanzen bieten sich speziell für Allergiker an, da diese als ideale Schadstofffilter agieren und diverse allergieauslösende und giftige Elemente aus dem Wohnbereich fernhalten. Diese speziellen Eigenschaften kommen im Besonderen Stauballergikern und Asthmatikern zugute.

Seekanne im Teich einpflanzen: Anleitung | Pflege von A-Z

Die Seekanne gedeiht als dekorative Schwimmblattpflanze mit flutenden Stängeln, die im Boden verwurzeln. Wie Sie dem unkonventionellen Wachstum beim Pflanzen im Gartenteich Rechnung tragen, lesen Sie in dieser Anleitung. Wie sich der Heimvorteil der europäischen Wasserpflanze in der unkomplizierten Pflege niederschlägt, erläutert ein Leitfaden von A-Z.

Asche als Dünger | Diese 18 Pflanzen vertragen Holzasche

Asche gilt als natürlicher Dünger, der Pflanzen in ihrer Entwicklung unterstützt. Aber nicht alle Pflanzen vertragen diese Form des Düngens. Deshalb sollten Sie einen Blick auf Ihre Garten- und/oder Balkonpflanzen werfen, bevor sie den Aschedünger ausbringen.

15 heimische Wespenarten | 8 davon stechen nicht

In Deutschland gibt es lediglich ein Dutzend staatenbildende Wespenarten. Die große Mehrheit lebt solitär über und unter der Erde. Lernen Sie hier 15 heimische Wespenarten kennen mit markanten Unterscheidungsmerkmalen. Nicht alle davon betätigen sich als lästige Wadenbeißer. Diese 8 Wespenarten stechen nicht.

Wann blüht Blauregen? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Wann und wie lange der Blauregen blüht, hängt von Art und Sorte ab. Es gibt sowohl früh als auch spät blühende Wisterien, sodass die Gehölze den Garten in ein prachtvolles und farbenfrohes Blütenmeer verwandeln.

Ginkgo als Zimmerpflanze | Fächerblattbaum Ginkgo biloba 'Troll'

Genialen Züchtern ist es zu verdanken, dass sich ein Ginkgo-Baum als furiose Zimmerpflanze inszeniert. Die malerische Sorte Ginkgo biloba 'Troll' gedeiht als Fächerblattbaum im Mini-Format. Dieser Leitfaden macht Sie vertraut mit allen Aspekten rund um die sachkundige Pflege.

Staunässe: was tun? | So beseitigen Sie Staunässe im Topf

Wenn Pflanzen zu stark gegossen werden und das Wasser im Blumentopf nicht abfließen kann, dann entsteht Staunässe. Diese stellt eine große Gefahr für alle Pflanzen im Topf oder im Kübel dar. Sie kann dazu führen, dass die Wurzeln faulen und absterben.

Heiligenkraut Pflege von A-Z | 12 Tipps zu Schneiden, Vermehren & Co.

Das Heiligenkraut ist in unseren Gärten immer noch relativ selten anzutreffen. Dabei ist es eine wahre Augenweide und bedarf auch keiner allzu großen Pflege. Auf was es dabei zu achten gilt, wie man es richtig vermehrt und schneidet, steht hier.

Rasen düngen im Winter | 5 Tipps zum Winterdünger

Geht es um Rasen oder andere Grünflächen ist immer mal wieder von Winterdüngung die Rede. Es gilt jedoch: Im Winter darf das Gras auf gar keinen Fall gedüngt werden. Der Winterdünger wird vielmehr im Herbst ausgebracht. Mehr dazu steht hier.

Wann blühen Pfingstrosen? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Päonien sind Gartenstauden, die nach einigen Jahren im Frühsommer ein regelrechtes Blütenmeer bilden. Die einzelnen Blüten sind lange haltbar und eignen sich auch für den Schnitt. Je nach Sorte blühen sie in verschiedenen Farben. Doch wann genau zeigen ist die Blütezeit?

Wann blüht Rhododendron? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Ein blühender Rhododendron Busch zieht jeden in seinen Bann. Die wunderschönen Blüten, die mal zart, mal kräftig rosa, violett oder gar gelb, weiß oder orange erscheinen, besitzen einen ganz besonderen Charme. Wer glaubt, diese Optik nur im Frühjahr genießen zu können, irrt sich. Das Gewächs ist nämlich unglaublich sortenreich. Manche Büsche entfalten ihre Blüten schon früh, andere bringen wiederum noch im Spätsommer Farbe in die Gärten.

Wann blüht Holunder? | Beginn und Dauer der Blütezeit

Holunderblüten sehen im Garten oder der freien Natur nicht nur toll aus, sie lassen sich auch hervorragend in der Küche zu Sirup oder Sekt verarbeiten. Doch wann blüht der Holunder eigentlich? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Pfefferminze ernten wenn sie blüht? | Was bei Minze zu beachten ist

Aufgrund ihrer würzigen Geschmacksnote und pflegeleichten Eigenschaften hat sich die Pfefferminze in den hiesigen Breitengraden stark verbreitet. Für den Verzehr müssen nur die Blätter geerntet werden. Allerdings sind während der Blütezeit einige Faktoren zu beachten, da sich dann der Geschmack stark verändert.

Wie frostbeständig sind Bellis? | Vertragen Gänseblümchen Frost?

Das heimische Gänseblümchen ist generell frostbeständig und kommt im Winter auch mit niedrigen Minusgraden zurecht. Jedoch hängt die Frosthärte mit der Lebensdauer der Bellis zusammen, genauso wie mit der Art der Anzucht. Importierte Sorten sind empfindlicher gegen Frost und brauchen ein Winterquartier.

Liste: diese Ameisenarten gibt es in Deutschland - Ameisen

Ameisen finden sich überall, ob im Wald, an einem Straßenhang, im Garten oder sogar auf Terrasse und im Haus, wenn sich dort etwas Interessantes für die Tiere befindet. Doch Ameise ist nicht gleich Ameise, es gibt weltweit über 13.000 Ameisenarten, davon in Europa alleine 200 Arten.

Gold-Kiwi Pflanze: was ist die gelbe Kiwi? Kann man Pflanzen kaufen?

Kiwis sind in deutschen Gärten eher selten anzutreffen. Insbesondere die gelbe, besonders süß schmeckende Varietät gilt als absoluter Exot. Tatsächlich können Sie entsprechende Pflanzen im Fachhandel kaufen oder auch aus Samen selber ziehen, allerdings benötigen diese entsprechende klimatische Bedingungen und Pflege.

Margeritenbaum - alles Wichtige zur Pflege des Margeritenstämmchens

Wo sich aparte Margeritenblüten zu einer dichten Krone versammeln, die auf einem Stämmchen thront, vollbringt die Strauchmargerite ihr dekoratives Werk. Vom Mai bis zum ersten Frost erfreut uns der blütenreiche Korbblütler von den Kanarischen Inseln mit seiner Farbenpracht. Hier erfahren Sie praxisorientiert und nachvollziehbar alles Wichtige zur Pflege des Margeritenbäumchens.

Kräuter auf Balkon anbauen - welche passen nebeneinander?

Wer keinen Garten, sondern nur einen Balkon hat, kann dort gut ein paar Kräuter anbauen. Sie verbrauchen nicht viel Platz, sorgen für Abwechslung in der Küche und verströmen einen angenehmen Duft. Worauf Sie beim Anbau von Kräutern achten sollten, erfahren Sie hier.

Verblühte Tulpen abschneiden - wie behandeln?

Die berühmten und vielbesungenen Tulpen aus Amsterdam, nein, Tulpen aus aller Herren Länder sind immer wieder ein echter Blickfang. Es gibt wohl niemanden, der nicht auch die Attraktivität frischer Tulpen schätzen würde. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen. Wo auch immer sie zu finden sind, im heimischen Garten, im Park oder in Wiesen und Wäldern, begeistern die leuchtenden Frühlingsboten das Auge des Betrachters. Schade ist nur, dass sie schon kurz nach dem ersten Aufblühen, also bereits nach etwa zwei Wochen, ausgeblüht sind.

Was sind Blattstecklinge? So vermehren Sie Pflanzen auf diese Weise

Blattstecklinge eignen sich ideal dazu, um ganz einfach und preiswert Pflanzen zu vermehren. Dafür muss ein Blatt von der Mutterpflanze abgeschnitten werden, welches im Anschluss Wurzeln ausbildet. Die Vorgehensweise unterscheidet sich abhängig von der Pflanzenart und muss an deren Bedürfnisse angepasst werden.

Rasen düngen im Frühjahr

Ausbringen von RasendüngerWenn sich die winterliche Jahreszeit nach und nach verabschiedet und der Frühling im Anmarsch ist, dürfen sich Hobbygärtner und -botaniker in aller Ruhe wieder auf die schönste Zeit des Jahres vorbereiten: die Gartensaison. Mit einem schönen und gepflegten Rasen steht und fällt bekanntlich alles, wenn es um die heimischen Außenanlagen geht. Und so spielt das Rasen düngen im Frühjahr "alle Jahre wieder" eine sehr wichtige Rolle.

Blumenampel - ein Blumengruss durch das ganze Jahr

rote BlumeJeder gestaltet sich seinen Garten so, wie es ihm besonders gut gefällt. Und genauso wird auch jeder auf seinem Balkon oder seiner Terrasse kreativ. Sich mit Blumen und anderen Gewächsen zu umgeben, ist ja auch eine schöne und entspannende Sache.

Garten asiatisch anlegen und gestalten

japanischer-gartenHatten Sie nicht vor, Ihren Garten neu zu gestalten? Wenn das künftige Outfit durchaus auch mal etwas ungewöhnlich sein darf, wird Ihnen der aktuelle Asien Stil bestimmt gefallen.

Was sind Molluskizide - Bekämpfung von Schnecken

SchneckenMolluskizide ist eine Gruppenbezeichnung für chemische Mittel, mit denen im Garten und in der Landwirtschaft beziehungsweise Gemüse- und Pflanzenaufzucht Weichtiere und hier vor allem auch die Schnecken bekämpft werden sollen.

Rasensaat- wann? Wo und wie?

Wie auch immer Sie Ihren Rasen nutzen möchten, er ist die Visitenkarte des Gartens. Es lohnt sich deshalb, beim Anlegen nur Qualitätssaatgut oder hochwertigen Fertigrasen zu verwenden.

Blumenwiese anlegen - gutes Saatgut für Wiesenblumen

Blumenwiese im GartenWer sich für eine Blumenwiese als Rasen entscheidet, hat eine gute Wahl getroffen. Blumenwiesen bringen ein mediterranes Flair in ihren Garten. Sie fühlen sich in Ihrem Garten wie im Urlaub. Blumenwiesen sind auch sehr pflegeleicht. Sie brauchen nicht zu Düngen, kaum gießen und mähen. Erfahren Sie alles zur Anlage.

Wasserähre - Arten, Pflege im Teich

Wasserähre - Arten, Pflege im Teich Die Wasserähre (Aponogeton) ist eine Tiefwasserpflanze, die ihren Ursprung in Südafrika, Madagaskar und Sri Lanka hat. Sie wird bis zu 70 cm hoch, hat lang gestreckte Blätter, die auf der Wasseroberfläche schwimmen und kleine, weiße, nach Vanille duftenden Blüten.

Rasengitterplatten bei Rasenneuanlage verlegen

rasenbordsteine flImmer häufiger sieht man Rasengitterplatten statt kahler Betonflächen. Warum ist das so, und was haben diese Rasengitterplatten für Vorteile zu bieten?

Katzen aus dem Garten verjagen

Katzen gehen ihre eigenen Wege - Zäune sind kein HindernisKatzen sind die beliebtesten Haustiere bei uns Deutschen. Es gibt gut 8 Millionen Katzen in unseren Haushalten. Viele davon sind Freigänger und da beginnt oft der Ärger: Katzen kennen keine Grenzen.

Thuja verschneiden - Anleitung

Thuja-Hecke geschnittenThuja zählt zu den beliebtesten Heckengewächsen. Die Pflanze bildet dichte, immergrüne Hecken, die einen guten Sichtschutz bieten. Thuja ist auch unter dem Namen Lebensbaum bekannt, was darauf zurückzuführen ist, dass die Pflanze sehr alt werden kann. Das Zypressengewächs ist in vielen verschiedenen Arten erhältlich, die unterschiedliche Größen erreichen.