Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

11 absolut winterharte Kübelpflanzen

Absolut winterharte Kübelpflanzen haben gleich mehrere Vorteile zu bieten, denn sie können selbst bei stärkeren Minusgraden im Freien verbleiben und benötigen nur wenig Schutz. Sind sie dazu noch immergrün, können sie zudem das ganze Jahr über Freude bereiten.

Schwimmteich mit Fischen: So gelingt die Kombination

Ein Schwimmteich mit Fischen kann ein ganz besonderes Highlight im Garten sein. Allerdings treten durch die Fische besondere Herausforderungen auf, denn der Nährstoffgehalt des Wassers wird erheblich erhöht. Mit entsprechendem Aufbau und umfassender Filterung ist die Kombination jedoch möglich.

Rost an Pflanzen biologisch bekämpfen | 5 Hausmittel

Blatt- oder Pflanzenrost wird durch Pilze ausgelöst und kann Zierpflanzen ebenso treffen wie Nutzpflanzen. Die meisten Pilzarten sind auf einen Wirt oder eine Wirtsfamilie spezialisiert und werden durch Wind übertragen. Bei Feuchtigkeit steigt die Befallrate erheblich an.

Mottenpapier: Wie wirkt Mottenpapier? - Anleitung

Kleidermotten können ganze Garderoben - zunächst unbemerkt - zerstören. Durch Mottenpapier und andere vorbeugende und bekämpfende Maßnahmen lässt sich ein Befall jedoch vermeiden oder zumindest schnell beseitigen. Worauf es dabei ankommt und wie Textilien geschützt werden können, verraten wir hier.

Thuja-Hecken düngen: 7 wirksame Dünger

Der Thuja wird bei uns wegen seines dichten Wuchses vor allem als Hecke sehr geschätzt. Damit das Wachstum tatsächlich dicht und lückenlos erfolgt, braucht die Pflanze aber ausreichend Nährstoffe. Wir erklären, womit Sie den Lebensbaum für üppiges Wachstum düngen sollten.

Turmdeckelschnecken | 13 Tipps zu Haltung & Vermehrung

Turmdeckelschnecken sind vor allem in Gartenteichen gern gesehene Wassertiere - zumindest, solange sie sich nicht endlos vermehren. Sie signalisieren auch in Aquarien, ob optimale Bedingungen gegeben sind. Tipps zur Haltung und Vermehrung schaffen einen verbesserten Lebensraum ohne Massenvermehrung.

Knoblauch anbauen - Anpflanzen, Pflege und Vermehren

Knoblauch gehört zu den beliebtesten Würzpflanzen, aber er kann noch mehr. Seit dem Altertum ist auch seine medizinische Wirkung bekannt. Der Anbau gelingt leicht, man kann ihn im Gartenbeet oder auch im Gefäß heranziehen.

Gotu Kola, Centella asiatica: Pflege von A - Z

Die Pflanze Centella asiatica, gerne auch als indischer Wassernabel oder als Tigergras bezeichnet, gilt als ein sogenanntes Superfood und liegt derzeit voll im Trend. In Asien wird sie unter dem Namen Gotu Kola als Heilpflanze verwendet, die die Wundheilung beschleunigen und antidepressiv wirken soll. Das Tigergras braucht relativ wenig Pflege und kann ganz grundsätzlich auch hierzulande mit Erfolg angebaut werden.

Kräuterlimonade selber machen | 12 leckere Rezepte

Lecker, stark durstlöschend und gesund sind Kräuterlimonaden, die mit dem richtigen Rezept leicht selber zu machen sind. Mit selbstgemachtem Sirup aus Kräutern kann sich ein längerfristig haltbarer Vorrat angelegt werden. Unter Hausgarten.net finden Sie die besten Rezepte zum selber machen.

Weiße Fliege bekämpfen | 11 Hausmittel gegen weiße Fliegen

Die weiße Fliege ist ein Winzling, dessen Anwesenheit auf unseren Pflanzen unerfreuliche Auswirkungen haben kann. Treffen ein paar Exemplare auf einen gesunden Garten, ist kaum was zu befürchten. Sind die Fliegen dagegen in Scharen da, müssen sofort bewährte Hausmittel her.

Zitrusfrüchte (Citrus)

Ein umfangreicher Steckbrief über die Zitrusfrüchte.

Blaue Fächerblume, Scaevola aemula: Pflege von A - Z

Sind Sie auf der Suche nach einer pflegeleichten und robusten Blume für den Balkon? Dann ist die Blaue Fächerblume womöglich genau die richtige Pflanze für Sie!

Paprikapflanze schneiden | 5 Tipps für den Rückschnitt

Süß, scharf, spitz oder rundlich, welcher Hobbygärtner mag sie nicht, die knackig frische oder feurige Paprika. Sei es der mild fruchtige Gemüsepaprika oder der Gewürzpaprika mit unterschiedlichen Schärfegraden. Anbau und Pflege sind gleich. Nur beim Schnitt gibt es kleinere Unterschied.

Wann Gräser schneiden - Anleitung für immergrüne Ziergräser

Hobbygärtner, die immergrüne Ziergräser in ihrem Garten, auf der Terrasse oder Balkon kultiviert haben, wissen, dass hiermit echte Highlights gesetzt werden können. Doch auch diese Gräser benötigen den richtigen Schnitt, damit sie auch ansehnlich und schön bleiben. Einmal im Jahr sollten die daher die meisten Gräser in der Regel zurückgeschnitten werden.

Kartoffelsorten in Deutschland - Liste der Sorten

Weltweit werden etwa 300 Millionen Tonnen Kartoffeln im Jahr geerntet. Damit zählt die Kartoffel, die zu den Nachtschattengewächsen gehört, zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Auch bei uns ist die essbare Knolle nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken. Sie ist nicht nur vielseitig und unkompliziert zu verwenden, sondern hat zudem einen guten Geschmack.

Branntkalk: 7 Tipps zur Verwendung im Garten

Ein guter Boden ist die Voraussetzung für gesunde Pflanzen und eine gute Ernte. Viele Hobbygärtner schwören auf die Verwendung von Branntkalk zur Bodenverbesserung. Welche Wirkung hat dieser Stoff? Wann ist sein Einsatz sinnvoll?

Chrysanthemen - Pflege und Überwinterung

Chrysanthemen stammen aus Japan und China und sind dort das Symbol für den Herbst. Bei uns haftet ihnen ein gewisses Allerheiligenimage an: Man bringt sie mit buntem Laub, Nebel, Allerheiligen und Friedhof in Verbindung. Erfahren Sie hier mehr zu dieser Pflanzenart.

Passionsblume erfolgreich überwintern

Da es sich bei der Passionsblume auch Passiflora um eine mehrjährige Pflanze handelt, möchte jeder sich gerne auch jedes Jahr über ihre üppigen Blüten und die wunderschönen grünen Ranken, erfreuen. Dies ist kein Problem, denn je älter diese Pflanze wird, umso besser verträgt diese auch sehr kalte Temperaturen. Erfahren Sie wie Sie Passionsblumen richtig auf den Winter vorbereiten und während der kühlen Monate pflegen.

Passiflora caerulea: ist die Passionsblume winterhart?

Die Passiflora caerulea ist eine bedingt winterharte Pflanze und deshalb auf die passenden Standortbedingungen angewiesen. Diese kann nur in milden Regionen ganzjährig draußen gedeihen, in kälteren Gebieten ist die Blaue Passionsblume auf einen zusätzlichen Winterschutz angewiesen.

Was sind Herbizide - Bekämpfung von Unkraut

Jeder Hobbygärtner kennt das Problem nur zu gut: Überall im Garten sprießen Kräuter, Gräser und Blumen, die weder auf den Wegen noch in den Beeten erwünscht sind. Unkräuter und Moos im Rasen schädigen andere Pflanzen, indem sie ihnen Licht und Nährstoffe entziehen.

Gartenweg - Planung: Vermessen und abstecken

Der erste und sehr wichtige Arbeitsschritt ist das Vermessen und Abstecken der Wege. Man sollte hierbei genau arbeiten, da spätere Veränderungen nur mit Mühe auszubessern sind. Auch die Wahl wie verlaufen meine Wege, sollte spätestens hier getroffen werden.

Günsel-Pflanze - Pflege

Günsel (Ajuga) ist eine weltweit verbreitete Kräuterfamilie, die halbschattige bis schattige, mäßig feuchte und nahrhafte Standorte bevorzugt. Fast alle der bis zu 30 Zentimeter hohen Lippenblütler blühen blau bis violett, einige auch gelb, rot oder rosa. Die meisten Arten leben ein- oder zweijährig, nur wenige sind Stauden. Bei uns am bekanntesten ist der tintenblau blühende Kriechende Günsel (Ajuga reptans).

Felsenbirne - Pflanzen, Pflege und Schneiden

Von der Felsenbirne mit dem Gattungsnamen "Amelanchier" sind in heimischen Gärtnereien rund 25 verschiedene Sorten erhältlich. Die Bezeichnung bedeutet so viel wie "kleine Äpfelchen". Was sollten Hobbygärtner über Ihre Pflege wissen?

Felsenbirne - Pflanzen und Schneiden

Felsenbirne - AmelanchierDie Felsenbirne (Amelanchier) gehört zur Unterfamilie der Kernobstgewächse. Es gibt etwa 25 Arten, eine davon ist in Europa beheimatet: die Gemeine Felsenbirne oder die Amelanchier ovalis. Ihr Aussehen ist strauchförmig. Sie kann bis zu drei Meter hoch werden.

Schattenrasen anlegen - Rasen für Halbschatten und Schatten

Rasen im Schatten - häufig sehr feuchtOftmals entstehen durch Bäume oder die Hauswand große Flächen, die im Tagesverlauf nur sehr wenig Licht erhalten. Oftmals wächst hier das Gras sehr schlecht und durch den Schatten und die damit verbundene Feuchtigkeit, bildet sich häufig Moos. Im schlimmsten Fall nimmt das Moos überhand. Dem kann man mit speziellem Schattenrasen entgegenwirken.

Gartenteichbecken einsetzen, Gartenteicherde einfüllen

teichEin schöner Garten wird durch einen Gartenteich erst richtig vollständig. Unergründliches Wasser, sanft wogende Wasserpflanzen, munter umherschwimmende Fische.

Fencheltee: 9 Tipps zum selber machen

Fencheltee soll einige positive Wirkungen auf die Atemwege und den Verdauungstrakt haben, beruhigend wirken und krampflösend sein. Dazu ist es ganz einfach, ihn mit unseren Tipps und der praktischen Anleitung aus frischem Fenchel selber zu machen.

Kokoserde schimmelt | 9 Tipps um Pflanzen in Kokoshumus zu halten

Wenn Kokoserde schimmelt, ist das ungewöhnlich - kann aber dennoch verschiedene Ursachen haben. Um das Problem zu beseitigen stehen jedoch einige einfache Mittel zur Verfügung, sodass die Pflanze in der Regel gerettet werden kann.

19 Zeigerpflanzen und deren Bedeutung

Zeigerpflanzen werden auch Indikatorpflanzen genannt. Sie können anzeigen, wie es um die Bodenbeschaffenheit ihres Standortes bestellt ist. Allerdings haben sie keine endgültige Aussagekraft und dienen lediglich als Hinweis. Einige der Pflanzen werden hier mit ihrer jeweiligen Bedeutung vorgestellt.

Bodenlockerung: 9 Geräte & Maschinen zum Boden lockern

Für die Bodenlockerung im Garten stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Die Erde ist maschinell oder mit einem Gerät manuell zu lockern. Informationen, welche Geräte und Maschinen welchen Nutzen für die Bodenauflockerung bringen, sind von den Hausgarten-Experten erhältlich.

Mediterrane Gartengestaltung - Garten anlegen

GartengestaltungMit einem schön angelegten Garten holt man sich ein Stückchen Urlaub nach Hause und so gestalten viele Menschen ihren Garten als einen mediterranen Garten. Stellt man sich alleine schon eine Palme auf eine sonst eher trostlose Terrasse, kommt Urlaubsstimmung auf.

Blumentrog bepflanzen

Ein Blumentrog ist vielfältig verwendbar. Schon allein die vielfältigen Ausführungen bilden eine gute Grundlage, bei der Bepflanzung seine Phantasie spielen zu lassen. Ein Blumentrog ist geeignet für den Balkon oder die Terrasse, sieht im Vorgarten gut aus, kann als Einfassung dienen und vieles mehr.

Apfelrose - Rosa villosa - Pflege, Schneiden

Die Apfelrose ist eine Wildrosenart und wie alle dieser Sorten sehr anspruchslos. Sie kommt gut mit allen Bodenverhältnissen zurecht. Sie verträgt außerdem starken Wind und sogar sehr salzhaltige Luft. Die Apfelrose eignet sich gut für Wildrosenhecken. Ihren Namen hat die Rose von dem zarten Duft der Blätter nach reifen Äpfeln.

Blaue Hechtrose - Rosa glauca - Pflege, Schneiden

Die Blaue Hechtrose hat ihren Namen von den blaurot gefärbten Blättern. Die Pflanze hat einen großen Zierwert und macht sich gut als Solitär. Sie bildet keine Ausläufer, wie so viele Wildrosen und breitet sich nicht unkontrolliert aus. Die Hagebutten sind essbar und vielseitig verwendbar.

Boskop Apfel ernten: wann ist die Erntezeit 2020?

Der Boskop (eigentlich "Der Schöne aus Boskoop) ist eine alte Apfelsorte, die sich immer noch großer Beliebtheit erfreut. Sie ist vielfältig verwendbar und lange lagerfähig. Entscheidend für die lange Haltbarkeit ist die richtige Ernte. Wann es 2020 so weit ist und was es zu beachten gibt, steht hier im Ratgeber.

Gartenbank aus Holz, Teak oder Metall?

Die Gartenbank ist ein besonderes Gartenmöbel, denn es hat im Gegensatz zur modernen Gartenliege und dem Gartenstuhl das Gewisse etwas, Stil! Besonders weit verbreitet und beliebt ist die Gartenbank aus Holz.

Schneehexe aus Aluminium oder Kunststoff

Unter all den Geräten zum Schneeschieben ist die Schneehexe wirklich eine ziemlich geniale Idee. Sie ähnelt einer Schneewanne, Schnee vor sich her zu schieben ist auf jeden Fall schon einmal leichter als ihn Partie für Partie mit einer Schneeschaufel beiseite zu tragen. Erfahren Sie mehr über das erstaunliche Gerät.

Pflege beliebter Duft- und Edelpelargonien

Geranie - PelargoniumPflege beliebter Duft- und Edelpelargonien Pelargonien umfassen neben den Balkonpelargonien, auch Balkongeranien genannt, Edel- und Duftpelargonien.

Japanischer Garten - Planung

Japanischer GartenDer Japanische Garten ist eine besonders schöne Gartenform und daher aber auch für uns Europäer nicht immer die am einfachsten zu verstehende. Der Japanische Garten lebt von Raum und einzelnen Elementen die sich im Sinne der Auffassung der fernöstlichen Kultur miteinander ergänzen.

Feuerbrand - Behandlung der Pflanzen

FeuerdornFeuerbrand ist eine Krankheit, die vor allem Kernobstgewächse (zum Beispiel Apfel- und Birnbäume, Cotoneaster, Rot-, Weiß- und Feuerdorn sowie Quitten) befällt. Beeren- und Steinobst sowie Nadel- und Laubgehölze werden nicht von Feuerbrand befallen.

Ribes nigrum - Pflege, Standort, Homöopathie

johannisbeere-schwarz flDie Schwarze Johannisbeere, Ribes nigrum, möchte Feuchtigkeit und Nährstoffe. Gibt es im Garten einen Kompost, lässt sie sich von diesem gerne Nährstoffe zuführen, eine extra Düngung ist dann nicht nötig. Weitere Tipps lesen Sie hier.

Blauregen, Glyzine - Pflege-Anleitung

blauregenDer Blauregen (Wisteria) gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Er wird auch Glyzine, Glycinie genannt. Es gibt verschiedene Arten die auch in weiß, rosa oder violett blühen. Die bei uns bekanntesten Arten, sind der chinesische (Wisteria sinensis) und der japanische (Wisteria floribunda) Blauregen, der etwas frostempfindlicher ist.

Monilia-Spitzendürre und Fruchtfäule

ApfelUnter dem Begriff Spitzendürre versteht man das Absterben von Zweigspitzen aufgrund von Pflanzenkrankheiten. Zu diesen Krankheiten gehört vor allem der Pilzbefall. Zudem ist auffällig, dass die Spitzendürre vor allem an Obstbäumen und hier vor allem an einer bestimmten Kirschsorte auftritt.

Gesunde Ernährung im Winter- Vitamine & Co - Gesundheit

Die Nase tropft, die Haut ist spröde, und morgens kommen Sie einfach nicht aus den Federn? Dann fehlen Ihnen vielleicht nur ein paar Vitamine.

Kleinen & Großen Frostspanner erfolgreich bekämpfen

Frostspanner gehören zu den häufigsten und gefährlichsten Schädlingen, die vor allem Obstbäume angreifen. Sie treten überwiegend im Herbst auf und schädigen die Blätter und Früchte. Mit Leimringen oder Raupenleim kann man ihnen aber effektiv entgegenwirken, wenn man einige Tipps beachtet.

Gehölze für: Kübel, Hecke, Steingarten und Spielplatz

azaleeEs gibt Gartengehölze für jeden Zweck. Ob immergrün, besonders schön blühend, exotisch, als Sichtschutz, als Vogelschutz- oder Vogelnährgehölz, als Fruchtlieferant, als Kübelpflanze, Gehölze sind sehr vielseitig.

Hilfe bei der Poolreinigung: Poolreinigungsroboter

Wer sein Wasser im Pool gerne so natürlich wie möglich hält, also wenig Chlor und keinen Algenvernichter benutzt, hat zwar sehr hautfreundliches Wasser im Pool, aber auch etwas mehr mit der Poolreinigung zu tun.

Englischer Rasen - Sorten und Tipps zur Pflege

Englischer Rasen bedarf viel PflegeEnglischer Rasen - Besonders edlen Rasen im eigenen Garten zu haben ist der Traum vieler Rasenbegeisterten. Rasen der sattgrün, gepflegt und dicht steht. Ein guter englischer Rasen, auch Golfrasen, ist im Eigentlichen nicht für den Garten gedacht, aber natürlich je nach Geschmack auch hier angebracht.

Heidegarten anlegen - Pflanzen und Gestaltung

Heide blüht zu einer Jahreszeit, in der es im Garten langsam eintönig wird. Wenn Sie sich deshalb dafür entscheiden, einen Heidegarten anzulegen, sollten Sie an die besonderen Standortansprüche und Pflegebedürfnisse der Heidepflanzen denken. Wir fassen das Wichtigste zusammen.

Heidegarten anlegen und gestalten

heideDie Gestaltung eines Heidegartens muss gut durchdacht sein. Es gibt ganz unterschiedliche Heidepflanzen.

Blattschmuck mit Pflanzen und Stauden

weisser Federmohn - Macleaya cordataBlattschmuckpflanzen zeigen ihre Zierde im Garten viel länger als blühende Pflanzen. Sie verschönern schattige Stellen und bedecken den Boden unter Bäumen und Sträuchern. Manche sind immergrün, andere bezaubern durch ihre auffälligen Herbstfarben.

Gallwespen an Yucca-Palmen und Laubbäumen bekämpfen

Ein Schädling, von dem vor allem Yucca-Palmen und Laubbäume betroffen sind, ist die Gallwespe. Es handelt sich um eine ein bis fünf Millimeter große schwarz gefärbte Wespenart. Sie legt ihre Larven auf den Blättern von Bäumen und Gewächsen ab.

Rosenkäfer - Rosenschädlinge bekämpfen

Der Gemeine Rosenkäfer, der auch als Goldglänzender Rosenkäfer bekannt ist, wird bis zu zwei Zentimeter groß und fällt vor allem durch seine metallisch schillernden Deckflügel auf. Während die Larven sich bevorzugt von morschem Holz und Kompost ernähren und deshalb im Garten meist unentdeckt bleiben, bevorzugen die erwachsenen Käfer, die in der Zeit zwischen April und Oktober auftreten, das Innere von Blüten.

Kräuterdünger selber machen | 9 Dünger für Kräuter

Jeder Hobbygärtner weiß, dass Pflanzen für eine gute Entwicklung ausreichend Nährstoffe benötigen. Der Fachhandel bietet Düngemittel auf chemischer Basis in großer Auswahl. Für alle, die nach umweltverträglichen, kostengünstigen Alternativen suchen, haben wir 9 Rezepte für die Zubereitung von Kräuterdünger zusammengestellt.

Großer schwarze Käfer im Haus: was tun?

Wenn man plötzlich große schwarze Käfer im Haus bemerkt, ist das Erschrecken groß. Was sind das für Käfer? Sind sie schädlich? Gibt es vorbeugende Maßnahmen? Wie wird man sie schnell wieder los? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Erdbeeren richtig düngen | Die besten natürlichen Dünger / Hausmittel

Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht und viel Nutzen bringt.

Teichmuschel überwintern | 14 Tipps für Teichmuscheln im Winter

Teichmuscheln sind praktische Tiere für den Gartenteich, da sie das Wasser filtern und somit reinigen können. Ihre Hauptnahrungsquelle sind Algen. Was aber passiert mit der Teichmuschel im Winter, wenn die Wasseroberfläche zufriert? Wie das Überwintern möglich ist, verraten wir hier.

Kangaroo Paw: Pflege der Känguru Pflanze

Känguruhpfötchen sind exotische Pflanzen, deren Heimat im südwestlichen Australien liegt. Unter Berücksichtigung der Pflegehinweise kann Kangaroo Paw auch unter mitteleuropäischen Bedingungen gedeihen. Die Pflege erfordert etwas mehr Aufwand. Wenn die Pflanze genügend Aufmerksamkeit bekommt, bedankt sie sich mit prachtvollen Blütenständen.

Yucca-Palme - Palmlilie überwintern - ist sie winterfest?

Die Yucca-Palme, auch Palmlilie genannt, ist eine in Deutschland beliebte Zimmerpflanze, die stattliche Ausmaße erreichen kann. Es gibt ungefähr 30 verschiedene Arten, die alle sehr pflegeleicht sind und somit auch für Anfänger geeignet. Dennoch sind für die Überwinterung Vorkehrungen zu treffen, auf welche im Folgenden näher eingegangen werden soll.

Liguster schneiden: Wann ist der beste Zeitpunkt?

Liguster erfreut sich zunehmender Beliebtheit und wird vor allem als Sichtschutz in Form einer Ligusterhecke häufig eingesetzt. Verwunderlich ist das nicht, denn das Gewächs ist pflegeleicht und schnellwüchsig. Entscheidend ist es jedoch die Pflanze regelmäßig zum richtigen Zeitpunkt zu schneiden.