Hinter dem Garten-Magazin stehen über zehn Personen, die dafür Sorge tragen, dass Sie stets mit hilfreichem Gartenwissen versorgt werden. Nahezu täglich ergänzen und korrigieren wir unser Magazin. Hier finden Sie die neuesten Pflanzen-Portraits und Anleitungen zur Gartenpflege auf einen Blick:

Blauorfen im Gartenteich: 8 Ratschläge zur Haltung des Zierfischs

Die Blauorfen, auch Aland genannt, zählen zur Familie der Karpfenfische. Bei den Blauorfen handelt es sich um eine Zuchtform, ähnlich der Goldorfen, die zur Haltung in Teichen innerhalb Parks und Gärten bestimmt ist. Die Färbung geht von weiß-blau bis hin zu hellblau.

Mexikanische Minigurke, Melothria scabra: Pflege von A - Z

Die Mexikanische Minigurke verspricht erfrischenden Gaumenschmaus zur Sommerzeit. Als einjährige Kletterpflanze ist das tropische Kürbisgewächs mit gelbem Blütenkleid ein hübscher Blickfang im Beet und auf dem Balkon. Ihren exotischen Charme verbindet die hübsche Melothria scabra mit bescheidenen Ansprüchen. Lesen Sie hier eine praxiserprobte Anleitung zur Pflege von A bis Z.

Blattkrankheiten und Pilzkrankheiten an Obstbäumen

blattkrankheit_flMit liebevoller Arbeit und Geduld hegen Obstgärtner ihre Bäumchen, bis sie endlich respektable Ernten erzielen können. Eine Menge Fachwissen gehört zum Pflanzen und vor allem Zurückschneiden der Bäumchen.

Hausmittel gegen Heiserkeit - was tun?

Herbstzeit - Zeit der Heiserkeit. Welche Hausmittel helfen mit weiter? Erfahren Sie es hier bei uns.

Schneckenbekämpfung - was tun bei einer Schneckenplage?

Schnecken leben in nahezu jedem Garten. Nach einem milden Winter und bei feuchter Witterung treten sie häufig in Massen auf und verursachen zum Teil große Schäden an Gemüse, Erdbeeren und auch Zierpflanzen. Was Sie gegen eine Schneckenplage tun können, erfahren Sie hier.

Typische Pflanzen im Garten

In den Gärten unseres Landes finden sich viele verschiedene Pflanzen, von Bäumen und Sträuchern, bis zu Blumenstauden und exotischen Pflanzen. Was man sich anpflanzt, hat mit der Größe des Gartens und den klimatischen und Lichtbedingungen zu tun.

Was tun bei Algenblüte?

Jeder Teichbesitzer kennt das Problem. Im Teich wird das Wasser trüb und grün. Die Algen machen sich breit. Das Wasser in einem Gartenteich reagiert äußerst empfindlich auf äußere Einflüsse, wie Wärme, UV-Strahlung etc. Auch die Stoffe im Wasser tragen viel zu den Veränderungen bei.

Bekämpfung der roten Vogelmilbe

Die rote Vogelmilbe befällt in der Regel keine Menschen. Sie ernährt sich von Vogelblut. Nachts saugen die Parasiten etwa zwei Stunden an ihren Wirten. Steht Vogelblut nicht in ausreichender Menge zur Verfügung, befallen die roten Vogelmilben auch schon mal Haustiere und Menschen.

Jiaogulan Tee - Zubereitung, Gewinnung

jiaogulan-flDer Jiaogulan Tee kommt aus China und Thailand und wird aus den Blättern der Jiaogulan Pflanze gewonnen. Diese Pflanze, die in Asien schon seit tausenden von Jahren angebaut wird, ist bekannt seit dem 14. Jh. Traditionell wird aus dieser Pflanze Tee gewonnen, der in einigen Teilen Asiens sogar dem Ginseng-Tee vorgezogen wird.

Jiaogulan Tee - Zubereitung und Anwendung

jiaogulan-teeJiaogulan in der medizinischen Anwendung kann man nicht nur fix und fertig in Form von Kapseln in Apotheken finden, sondern auch als Teeaufguss in verschiedensten Packungsgrößen erhalten.

Saatbänder - wann lohnt es sich? Saatband

KräutersamenMit Saatbändern kann man schnell und kinderleicht leckere Möhren, grünen Salat und viele verschiedene Kräuter aussäen. Saatbänder bieten sich überall dort an, wo es schnell gehen soll und wo man nicht viel Arbeit mit der Aussaat von Kräutern oder Gemüse haben möchte.

Was regelt eine Baumschutzverordnung?

baum-kinder-klettern flIn einer Baumschutzverordnung oder Baumschutzsatzung kann eine Stadt oder Gemeinde festlegen, unter welchen Voraussetzungen Privateigentümer auf ihrem Grundstück Bäume fällen dürfen. Hierdurch sollen alte Bäume geschützt werden, die für das Klima und das Stadtbild von Bedeutung sind. Eine Verpflichtung zum Erlassen einer Baumschutzverordnung besteht jedoch nicht, daher wird in vielen Städten und Gemeinden darauf verzichtet und auf das Umweltbewusstsein der Bürger vertraut.

Baumschnitt - die Grundlagen

Baum schneidenUm einen fachgerechten und vor allem erfolgreichen Baumschnitt vornehmen zu können, sind
zunächst einmal gute Kenntnisse der biologischen Voraussetzungen des Baumes notwendig. Um einem Baum so wenig wie möglich zu schaden, muss man beim Baumschnitt auf viele Faktoren Rücksicht nehmen.

Tipps zur Gartengestaltung für Ratsuchende

GartenarbeitenGeht es um die Planung und Gestaltung des Gartens, sollte man die gesamte Familie mit einbeziehen. Nur so kann man sicher sein, dass sich später auch alle im Garten wohl fühlen, denn jeder Mensch hat seine ganz eigenen Vorstellungen und Vorlieben für den heimischen Garten.

Schnecken trotz Schneckenzaun - was hilft wirklich?

NacktschneckeEin Schneckenzaun wird häufig als Abwehr gegen Schnecken eingesetzt. Aber leider ist der Einsatz eines solchen nicht in jedem Falle von Erfolg gekrönt.

Gartenerneuerung - Wie geht man vor?

Gartenerneuerung planenSchaut man sich die Fläche von seinem Garten an, kommen die kühnsten Träume und die Vorstellung des Traumgartens oft schnell an ihre Grenzen. Nicht alle Wünsche kann man immer so ohne Probleme realisieren und nicht jeder möchte so viel Zeit und vor allem auch Geld in seinen Garten investieren.

Ingwer lagern | 7 Tipps damit sich die Ingwerwurzel länger hält

Ingwer wird in unseren Haushalten als Küchengewürz und natürliches Heilmittel immer beliebter. Die würzigen Rhizome gibt es fast überall frisch zu kaufen. Doch damit alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, kommt es auf die richtige Lagerung nach dem Kauf an.

Colakraut (Artemisia abrotanum): Pflege der Eberraute

Das Colakraut ist eine altbekannte Heil- und Gewürzpflanze und an sich sehr pflegeleicht. Allerdings sind bestimmte Bedingungen beim Standort und bei der Pflege zu beachten, damit das Gewächs gut gedeiht. Ansonsten kommt es zum Ausbleiben der Blüte und die Eberraute wächst nur kümmerlich.

Ideen für Etiketten für Marmeladengläser

Ein Hobbygärtner erfreut sich nicht nur an seinem gepflegten Gartenparadies, sondern vor allem auch an den Früchten seiner Arbeit in Form von frischem Obst und Beeren. Marmeladen sind eine beliebte Form, das geerntete Gut zu verwenden.

Marmeladenetiketten: kostenlose Etiketten und Vintage-Vorlagen

Mit einem hübschen Etikett versehen, sieht ein Marmeladenglas gleich viel besser aus. Ob man es nun verschenken oder auch selbst behalten möchte, mit liebevoll gestaltetem Etikett macht die Marmelade im Glas noch mehr her. Gleichzeit weiß man, was in dem Gefäß drin ist und wann es eingekocht wurde. So etwas ist auch enorm wichtig.

Basilikum blüht: was tun? | Ernten trotz Blüten?

Basilikum treibt zarte weiße Blüten, die durchaus hübsch anzusehen sind. Doch dafür haben wir uns die Pflanze nicht in den Garten geholt. Es sind ihre grünen Blätter, deren Aroma wir begehren. Bleiben sie weiterhin genießbar, wenn das südländische Küchenkraut blüht?

Wie überwintern Tiere im Garten?

VogelJeder von uns hat mit Sicherheit schon den Spruch gehört, dass in einer Hand voll Erde Millionen oder gar Milliarden von Lebewesen stecken sollen. Was aber wenn der Boden gefroren ist? Selbst dann ist die Tierwelt in unseren Gärten stark vertreten.

Gartenlaube selber bauen - Bauplan, Bauanleitung

Eine Gartenlaube, auch Gartenpavillon genannt, ist ein praktischer kleiner Regen- und Sonnenschutz für den Garten. Da hierfür nicht viel benötigt wird und auch der Bau an sich nicht unbedingt sehr kompliziert ist, kann man sich seine Gartenlaube auch selbst errichten.

Tipps zum Sonnenbaden ohne Reue - aber richtig

Jedes Jahr aufs Neue, wenn es die Urlauber in die warmen, sonnigen Länder zieht, träumen diese davon, mit einer gebräunten Haut zurückzukehren.

Rosengewächse: Arten, Aufbau, Beispiele & Rosenpflanzzeit

Zu den Rosengewächsen gehören neben den namensgebenden Rosen sowohl kleine Pflanzen wie auch Sträucher und Bäume. Insgesamt handelt es sich hierbei um etwa 90 Gattungen, die wiederum aus rund 3000 Arten bestehen.

Basteln im Herbst - Herbstdekoration aus Kastanien, Eicheln, Laub

Herbstzeit – Bastelzeit! Die Natur bietet zu keiner anderen Jahreszeit so viele tolle Bastel-utensilien wie im Herbst

Balkonkastenhalterungen - Blumenkästen sicher befestigen

Wer einen Balkon hat, möchte meist auch Balkonkästen am Geländer befestigen und Blumen oder Kräuter darin anpflanzen. Für fast jedes Geländer oder jede Brüstung gibt es passende Halterungen im Handel zu kaufen.

Holzbock bekämpfen

Der Holzbock ist einer der gefährlichsten Schädlinge unserer Zeit. Manche bezeichnen ihn auch als Zecke, obwohl das nicht ganz richtig ist.

Bekämpfung von Essigfliegen

Essigfliegen werden auch als Taufliegen, Fruchtfliegen, Obstfliegen, Gärfliegen oder Mostfliegen bezeichnet. Es sind äußerst lästige Insekten, auch wenn sie sehr klein sind. Angezogen werden sie von faulenden Früchten und Getränkeresten in offenen Flaschen.

Wespennest im Dach und Dachboden entfernen

Die junge Wespenkönigin sucht sich nach dem langen Winter einen geeigneten Platz, an dem sie ihr Nest baut. In Siedlungsgebieten greifen die Tiere auch gerne auf vorhandene Gebäude zurück, denn das Wespennest soll sich idealerweise an einem wettergeschützten Ort befinden.

Wespenschaum selbst anwenden - Wespen bekämpfen

Vorweg sollte gesagt werden, dass man durchaus nicht alle Wespen beseitigen muss. Die meisten sind ungefährlich und greifen den Menschen nicht an. Und dass die Wespen, wenn sie im Winter weg sind, noch mal wieder kommen, ist höchst unwahrscheinlich.

Knotengarten anlegen, gestalten und bepflanzen - die ersten Schritte

Bei einem Knotengarten handelt es sich um ein Beet aus geschnittenen Buchsbäumen, die in besonderen Formen angelegt sind. Ganz groß in Mode war der Knotengarten im 16. Jahrhundert in Europa.

Teichschale einbauen - eine Anleitung

TeichskizzeDer Sommer naht und erneut steht man im Garten und möchte diesen verschönern. Oftmals fehlen einem aber die Ideen, um den Garten frisch und fröhlich zu gestalten. Teilweise ist es auch nicht mit einer neuen Terrasse getan, hier muss eine neue Idee her, etwas Außergewöhnliches, was nicht unbedingt jeder Nachbar im Garten hat.

Bewässerung von Blumenkästen

Blumen in Blumenkästen müssen oft täglich gegossen werden, da ihnen die direkte Versorgung aus dem Erdreich fehlt bzw. das zur Verfügung stehende Erdreich sehr eingegrenzt ist und dadurch das Wasser schnell verdunstet und von den Pflanzen in kürzester Zeit aufgenommen wird.

Ist Schwefeldüngung notwendig?

raps2 flSehr viele Jahre lang war die Schwefeldüngung kein Thema in der Landwirtschaft und schon gar nicht im privaten Gartenbau. Jedes Jahr kam genug Schwefel mit dem Regen über das Land, sodass davon immer ausreichend im Boden vorhanden war.

Totholz wird lebendig

HolzTotholz wird lebendig (für Insekten) Charakteristisches Merkmal eines natürlichen Waldes ist das vorhandene Totholz. Grundsätzlich versteht man hierunter abgestorbene Bäume oder auch nur Teile des Baumes, die abgestorben sind. Sie zersetzen sich mehr oder weniger schnell.

Kräutersalz selber machen | 7 Rezepte für frische & getrocknete Kräuter

Kräutersalz selber zu machen ist einfach und praktisch. Denn frische Kräuter können damit problemlos haltbar gemacht und es kann eine individuelle Gewürzmischung angefertigt werden. Passende Rezepte für frische und getrocknete Kräuter gibt es hier.

Blumen konservieren | 7 Tipps zum Blüten haltbar machen

Mit ihrer natürlichen Schönheit und Eleganz werden Blumen bereits seit Jahrhunderten für verschiedenste Anlässe verwendet. Sei es zum Überbringen von Glückwünschen, um jemandem eine kleine Freude zu machen, oder einfach als Tischdekoration. Zudem haben viele von ihnen eine eigene Symbolik.

Kräuter für Tee selber sammeln und trocknen

Ein Kräutertee ist nicht nur kostengünstig und kalorienarm, sondern auch sehr gesund und schmackhaft. Angesichts der Vielzahl an Kräutern und Kräutermischungen sollte jeder seinen Lieblingstee finden können. Selber sammeln und trocknen ist eine tolle Alternative zu den Mischungen im Supermarkt.

Basilikum im Topf: Pflege von A-Z | Standort, Gießen & Co

Basilikum gehört zu den klassischen Küchenkräutern und wird aufgrund der Frostempfindlichkeit in Mitteleuropa hauptsächlich im Topf gehalten. Wichtig dabei ist die passende Pflege, denn das Kraut kann schnell an Mangelerscheinungen, einer Krankheit oder einem Schädlingsbefall leiden.

Weinanbau | Wann ist der beste Zeitpunkt zum Wein pflanzen?

Wichtiger Meilenstein im erfolgreichen Weinanbau ist die richtige Pflanzzeit. Rätseln Sie nicht länger, wann Sie Reben pflanzen sollten für eine reiche Ernte saftiger Weintrauben. Lesen Sie hier alle Infos rund um den besten Zeitpunkt zum Wein pflanzen. Dieser Ratgeber verrät, warum bei der Terminwahl zu unterscheiden ist nach wurzelnackten und getopften Reben.

Amaryllis überwintern / übersommern | Anleitung für den Ritterstern

Im Winter, wenn im Garten die Winterruhe eingekehrt ist und schlichtes Weiß und Grau die Landschaft gestalten, ist die Amaryllis als Farbtupfer in der Wohnung willkommen. Wie gelingt es, sie im nächsten Jahr wieder zum Blühen zu bringen?

Nektarine schneiden | 4 Tipps für den richtigen Schnitt zur richtigen Zeit

Wie jeder Obstbaum muss auch die Nektarine geschnitten werden. Beim Rückschnitt gibt es Einiges zu beachten, damit die richtigen Äste geschnitten werden. Mit dem richtigen Rückschnitt wird nicht nur die Gesundheit des Baumes erhalten, er bildet auch üppiger Früchte aus.

Korkenzieherhasel (Corylus avellana): Pflege von A bis Z

Die Pflege der Korkenzieherhasel ist nicht besonders aufwändig. Hat das Gehölz den perfekten Standort gefunden, kann sie bis zu 100 Jahre alt werden und beachtliche Wuchshöhen erreichen. Die anspruchslose Art lässt sich bei Bedarf einfach vermehren oder verjüngen.

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster): Pflege von A bis Z

Der Zickzackstrauch beeindruckt mit seinem bizarren Wuchs. Da er nicht winterhart ist, wird er hierzulande als Zimmerpflanze oder während des Sommers im Freien im Kübel kultiviert. Die Pflege ist einfach, wenn er richtig gegossen wird und einen optimalen Standort erhält.

Einblatt, Spathiphyllum: Pflege von A bis Z

Von wegen einfältig! Das Einblatt zieht mit seiner extravaganten Erscheinung alle Blicke auf sich. Die imposante Blüte verleiht mondänen Räumen noch das gewisse Etwas. Steht die Zimmerpflanze am passenden Platz, ist kaum Pflegeaufwand erforderlich. Welche Ansprüche Spathiphyllum an ihren Standort stellt, erfährt der Züchter hier.

Lulo, Solanum quitoense: Pflege der Quitorange von A bis Z

Lulo, Solanum quitoense oder Quitorange - das südamerikanische Gewächs und ihre Früchte sind hierzulande nahezu unbekannt aber haben sowohl als Zierpflanze als auch als früchtetragender Strauch einige Vorteile zu bieten. Alle Details von der Pflege bis zu Wirkung gibt es hier.

Colakraut Sirup - So macht man Cola ohne Koffein & 4 leckere Rezepte

Colakraut ist auch unter dem Namen Eberraute bekannt und weist - wie der Name bereits verrät - ein intensives Cola-Aroma auf. Mit den passenden Rezepten kann daraus Sirup, Limonade und Likör hergestellt werden. Wie sie diese selber machen können, verraten wir hier.

Schwedenkräuter - was steckt drin? | Anwendung & Risiken

Der Schwedenbitter ist eine althergebrachte Kräutermischung, die über kurative Kräfte verfügt. Aufgrund des breiten Anwendungsgebietes lässt sich das Elixier für viele Beschwerden und Zwecke einsetzen. Wer die dafür erforderlichen Kräuter besorgen kann, der kann sich die Mixtur auch selber ansetzen.

Strelitzie überwintern | 9 Tipps für Strelitzien im Winter

Die Strelitzie bringt im Sommer wunderschöne exotische Blüten hervor, doch kann die Wärme liebende Pflanze in unseren Breiten nur in geschützten Räumen überwintern. Damit sie den Winter gut übersteht, muss die Pflanze richtig vorbereitet und in geeigneten Räumen überwintert werden.

Strahlenaralien, Schefflera: Pflege von A bis Z

Schefflera arboricola erfreut Hobbygärtner an geeigneten Standorten mit einem üppigen Wachstum. Sie hat kaum spezielle Ansprüche und erweist sich als äußerst pflegeleicht. Anfänger haben große Freude mit dieser Pflanze, denn sie verzeiht kleinere Pflegefehler und ist anpassungsfähig.

Gartenarbeiten im November - allgegenwärtige Wintervorbereitungen

Im November riecht die Luft schon nach Winter, nach Kälte und nach Schnee. Es gibt nur noch wenige Blüten im Garten. Dafür kann man sich noch an den farbenfrohen Heucheras und den Halmen vielen Gräser erfreuen, die sich im Wind wiegen.

Igel überwintern - Igel im Winter

Igel sind unsere Freunde und jeder ist stolz solch einen drolligen Burschen in seinem Garten beherbergen zu dürfen. Es ist beglückend, wenn an lauen Sommerabenden eine Igelfamilie schnaufend im Garten herumeilt und sich schmatzend über das von uns bereitgestellte Futter hermacht.

Blumenrasen anlegen - die besten Mischungen

Er repräsentiert die goldene Mitte zwischen einem uniformen Zierrasen und einer kniehohen, blühenden Wiese. Naturverbundene Hobbygärtner tendieren in zunehmendem Maße dazu, einen Blumenrasen anzulegen. Wie es geht und welche die besten Mischungen sind, darüber werden Sie hier im Detail informiert.

Bleiwurz, Plumbago: Pflege von A bis Z

Hinter der Bleiwurz (Plumbago) verbirgt sich eine der attraktivsten Kübelpflanzen überhaupt. Der prächtige Strauch besticht vor allem durch seine blauen Blüten, die er von Mai bis in den Herbst hervorbringt und damit Terrassen und Balkone in eine leuchtende Oase verwandelt.

Hisbiskusblüten als essbare Dekoration | Welche Sorten sind essbar?

Jedes Jahr im Sommer verzaubert uns der Hibiskus mit seiner Blütenpracht. Rosafarbene, gelbe, weiße, violette, blaue oder auch mehrfarbige Blüten machen den Hibiskus, der auch Eibisch genannt wird, so beliebt. Wussten Sie schon, dass die Blüten einiger Sorten essbar sind?

Herbstbepflanzung auf dem Friedhof: 10 Ideen, Tipps und Pflanzen fürs Grab

Herbstbepflanzung auf dem Friedhof wird von vielen ernstgenommen. Neue Gewächse werden eingesetzt und Laub entfernt, in manchen Fällen werden auch herbstliche oder winterliche Gestecke und Kränze als zusätzlicher Schmuck auf das Grab aufgebracht. Unsere Ideen und Tipps bringen Abwechslung.

Canna überwintern - so überwintern Sie Indisches Blumenrohr im Topf

Mit einer unkomplizierten Strategie können Sie Ihre malerische Canna erfolgreich überwintern. Hinter ihrer zarten, überreichen Blütenpracht verbirgt die exotische Pflanze ein ähnliches Durchhaltevermögen wie Stauden. Wie Sie das Problem der offenkundigen Frostempfindlichkeit bewältigen, erfahren Sie hier. So überwintern Sie Indisches Blumenrohr im Topf mit Erfolg.

Büsche und Sträucher schneiden - Zeitpunkt und Anleitung

Ob aus Platzgründen oder zur Erhaltung der Blühkraft - Büsche und Sträucher zu schneiden ist hin und wieder notwendig. Weil dabei jedoch einiges schief laufen kann, trauen sich vor allem Neulinge in der Gartenpflege nicht so recht zur Strauchschere zu greifen. Mit der richtigen Anleitung klappt es aber problemlos.

Kartoffeln einlagern & einkellern | 10 Tipps zum Kartoffeln lagern

Die Kartoffel gehört hierzulande zu den traditionsreichsten Gemüsearten und ist an kulinarischer Vielfalt kaum zu überbieten. Wer sie im eigenen Garten selbst anbaut, kann von einer riesigen Sortenvielfalt profitieren und bei entsprechender Lagerung lange von ihnen zehren.