1500m² Bewässerung

merls

merls

Foren-Urgestein
Ich würde zur Sicherheit einfach bei beiden Pumpen ein Rückschlagventil auf der Druckseite kurz vor dem Zusammenkommen beider Rohre einbauen.

Die gibts als fertige PE Variante:

Die haben in 40mm gerade mal 0,12Bar Druckverlust bis 5m³ und du bist jederzeit auf der sicheren Seite das nix zurück zur Pumpe kann und brauchst auch keinen druckstabilen Saugschlauch.

Auch kann sich so ein Rückschlagventil unten im Brunnen mal mit Sand oder ähnlichem zusetzen und ist dann nciht mehr dicht. Da du sowieso einen Filter nach der Pumpe setzen solltest wären diese Rückschlagventile auch vor Dreck geschützt.
 
  • Jagger

    Jagger

    Mitglied
    Die gibts als fertige PE Variante:
    Danke für den Hinweis :)

    Auch kann sich so ein Rückschlagventil unten im Brunnen mal mit Sand oder ähnlichem zusetzen und ist dann nciht mehr dicht. Da du sowieso einen Filter nach der Pumpe setzen solltest wären diese Rückschlagventile auch vor Dreck geschützt.
    Klingt nach einem guten Plan.

    Tagwerk für heute ist verrichtet und das gröbste ist erstmal weg.
    C7C6C491-8BAF-4604-A43F-9B76CE9E95EE.jpeg
     
  • Top Bottom