3 farbiger Oleander, eine Farbe dominiert

O

oetzi

Mitglied
Hallo zusammen,

wir haben vor einigen Jahren einen 3 farbigen Oleander geschenkt bekommen, sprich ich gehe schwer davon aus, dass es 3 verschiedene Pflanzen in einem Topf sind.
Im Laufe der Zeit hat sich eine Farbe (rosa) deutlich durchgesetzt, die macht jetzt über 90% der Blüten aus.
Kriegt man es irgendwie hin, dass die anderen beiden Farben zukünftig wieder stärker wachsen, oder haben die Wurzeln der rosa Pflanze die anderen schon zu stark verdrängt?
 

Anhänge

  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Das kann ich dir leider nicht beantworten.
    Nur so viel, dass bei meinem dreifarbigen Zauberblöckchen (Calibrachoa) genau dasselbe passiert ist. Da hat sich leider die weiße Sorte durchgesetzt.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich habe mir einen zweifarbigen Oleander gekauft vor ein paar Wochen.
    Ich denke auch, dass da zwei Pflanzen einfach in einen Topf gepackt wurden. Ich habe einen gelben und rot blühenden.

    DSC00424.png
    Ich werde nächstes Jahr im Frühjahr her gehen und die auseinander setzen, beide bekommen einen eigenen Topf.
    Ich denke mal, die rosa blühenden setzen sich häufiger durch als rot und gelb z.B.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Rosa ist meines Wissens ja auch die Wildsorte, die am kräftigsten ist. Darum setzt sie sich auch durch.
     
  • O

    oetzi

    Mitglied
    Okay, danke für die Bestätigungen :)

    Interessant zu wissen wäre allerdings, ob man gegen die dominante Verbreitung was tun kann.
    - Äste mit rosa Blüten kappen?
    - Andere Seite in die Sonne drehen?
    - ...?
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom