Abstand bei Wollläusen

Kalamansi

Kalamansi

Mitglied
Hallo in die Runde,

meine Zitronenbäume haben sich im Winterquartier leider Wollläuse eingefangen. Ich habe jetzt mit Stäbchen Abhilfe geschaffen, für Hausmittel fehlt mir gerade die Zeit. Wieviel Abstand sollte man zu gesunden Pflanzen einhalten, damit hier keine Ansteckung erfolgt?

20220320_100125-jpg.704177


Vielen Dank
 
  • P

    Platero

    Foren-Urgestein
    Hallo Kalamansi,
    abhängig davon, wo du wohnst, kannst du die Zitrus auch baldigst ins Freie schaffen.
    Meine Zitrone steht schon draußen, es hat hier keine Nachtfröste mehr und Tagestemperaturen von 17 bis 21 Grad sind vorhergesagt. Sicherheitshalber steht sie noch auf ihrem Rollbrett, damit ich ggf. schnell reagieren könnte, falls es noch mal kalt wird.
    Deine Zitrone wirkt sehr gesund, abgesehen vom Schädlingsbefall, aber auch „voll im Saft“. Das heißt, du musst eventuell stärker drauf achten, dass der Unterschied zu Draußen nicht zu krass wird, als ich es muss. Meine „schläft“ noch, wurde allerdings auch am Limit überwintert……
     
    Kalamansi

    Kalamansi

    Mitglied
    Ich habe die Pflanzen jetzt schon vom Treppenhaus ins Esszimmer an die Balkontüre gestellt. Bei uns soll es noch zweimal Nachtfrost geben, dann stelle ich sie raus.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom