An alle WPC- oder Holzterrassenbesitzer!

  • Ersteller des Themas Shoveln'Grate
  • Erstellungsdatum
S

Shoveln'Grate

Mitglied
Hallo!
Ich habe einige Fragen zu Holz- oder WPC-Terrassen und mich würden auch allgemein eure Erfahrungen damit interessieren.

Hier ein paar Fragen:

1. Sind diese Terrassenbeläge rutschig bei Nässe /Schnee? (Eine unserer Terrassen soll direkt vom Hauseingang zur Garage führen, wird also auch Winters täglich begangen.) Dürfte man Streuen oder geht der Belag kaputt?:confused:

2. Siedelt sich unter den Brettern Getier an? Da die Bretter auf einer Unterkonstruktion aufliegen, entsteht ja ein Hohlraum. Nachdem auf der Terrasse ja gegessen wird, wäre eine Rattenkolonie oder ein zur Beseitigung unerreichbares Wespennest mein persönlicher Alptraum...:( Kleine Ritzen werden ja doch sein, oder?
3. Habt ihr Probleme mit Splittern bei der Holzterrasse? (Hab einmal ein Kind mit total zerpiksten Füßen gesehen- Lärchenterrasse. Würde ich meinen Kids und mir, weil liebstens barfuß- gerne ersparen)

4.Wie hoch wird dieser Terrassenaufbau insgesamt? Hofffentlich muss ich von meiner Terrassentür hinaus nicht nach oben steigen :).

Auch was ihr sonst an Erfahrungen habt, würde mich interessieren.

Danke, Shoveln'Grate
 
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Hallo

    wir hatten mal sowas an einem Ferienhaus.
    Als wir die Terasse dann abbauten, gabs da schon einiges Getier
    drunter. Spinnen vor allem .... hiii, Schnecken, Ameisen.....

    Aber vielleicht wars da auch so gut bewohnt weils eben an einem nicht
    ständig bewohntem Haus war.

    Achja, mit Schnee und Matsch wirds sehr rutschig.



    LG Feli
     
    S

    Shoveln'Grate

    Mitglied
    Danke, deine Antwort hilft mir weiter- mit der Holzterrasse vor der Haustür wird es wohl nix.

    Shoveln'Grate
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    Wir haben unsere auch erst erneuert aber ausser Morschem Holz war da nichts zu finden. Wir hatten aufgeschüttet mit Bausand und den mit Gartenfließ abgedeckt allerdings htaten wir Bodendielen genommen mit Nut und feder deswegen kam von oben nichts rein, aber auch keine Wespen oder Insekten oder Käferansammlungen.
    Was du machen kannst, ist auf die unterlattung Insektengitter zu legen.

    Gruß Suse
     
  • P

    PaulWurf

    Mitglied
    Also wir haben unsere erst vor kurzem angelegt, daher noch keine Langzeiterfahrung. Was Nässe angeht ist sie nicht rutschig. Wenn
    im Winter festgetretener Schnee drauf liegt, wird dieser sicher
    genauso rutschig wie festgetretener Schnee auf jedem anderen Weg ;)

    Und wegen Getier mach Dir mal keine zu großen Sorgen. Grade wenn ihr sie täglich
    benutzt, ist es dort viel zu unruhig für irgendwelche Viecher....

     
  • Krautmaus

    Krautmaus

    Mitglied
    Also, Getier hat sich angesammelt, das Holz hielt auch nicht lange! Irgendwie ist alles verrottet! Na ja, nach 11 Jahren ist das klar! Kein Holz mehr auf der Terasse, nur noch Natursteine! Was ganz wichtig ist, Salz streuen! ( Da verschwinden die Schnecken ganz schnell)
     
  • M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    P

    PaulWurf

    Mitglied
    ...das Holz hielt auch nicht lange!
    ...nach 11 Jahren ist das klar!
    ...Salz streuen!
    Hä???

    Also 11 Jahre sind schon ne ganz anständige Lebensdauer.
    Und Salz streuech ist das schlechteste was man machen kann,
    da es das Holz angreift. Ohne hätte sie sicher doppelt so lange
    gehalten. Gegen Schnecken einfach um die Terrasse herum
    Schneckenkorn streuen....
     
    aLuckyGuy

    aLuckyGuy

    Foren-Urgestein
    Haben seit 3 Jahren Terrasse aus Bangkirai:
    Ähm ... ich will ja kein Spielverderber sein, aber du weisst schon das Bangkiraiholz nur selten mit FSC-Zertifikat erhältlich ist? Und selbst wenn, ist in den meisten Fällen dieses Zertifikat gefälscht, denn meines Wissens betragen die künstlich angebauten Flächen noch nicht einmal einen Bruchteil des jährlich in den westlichen Industrieländern gehandelten Holzes. Da werden die letzten Urwälder der Erde plattgemacht, damit wir Deutschen unseren Hintern auf eine einfache Holzterrasse pflanzen können ... toll!

    Ganz ehrlich, ich bin gewiss kein Öko und die Grünen habe ich noch bei keiner einzigen Wahl gewählt, aber das muss meiner Meinung gewiss nicht sein.
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • aLuckyGuy

    aLuckyGuy

    Foren-Urgestein
    Frank, nix für ungut, aber was sich jeder in den Garten legt bzw. nicht legt, muß man schon selbst entscheiden.

    Es ging um "Erfahrungen" nicht um "Tropenholz ja oder nein".
    Ja, aber ich denke, dass man dennoch darauf hinweisen sollte. Zumal in Deutschland und anderen Ländern ohnehin viel zu wenig, um nicht zu sagen, gar nicht, darüber gesprochen wird.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Mädchenkiefer hat alle Nadeln verloren Nadelgehölze 12
    Shantay Taglilien - fast alle Knospen verkrüppelt Stauden 27
    E Sind alle meine Pflanzen über den Winter vertrocknet? Stauden 6
    S Meine sundaville weiß verliert fast alle blätter Pflanzen allgemein 10
    A Meine Avocado-Pflanze verliert alle ihre Blätter Tropische Pflanzen 0
    N Bräuchte Hilfe, Keimlinge sehen alle "gleich" aus :( Obst und Gemüsegarten 6
    N Meine Keimlinge sehen alle gleich aus?! :( Pflanzenbestimmung - Archiv 5
    bonifatius Moderne Rosen, alle von der Patio bis zur Kletterrose, Rosen 98
    G Gardena Gartenbewässerung - reicht Druck für alle Sprinkler? Bewässerung 4
    L Begonie verliert alle Blätter - Blätter werden gelb Zimmerpflanzen 2
    B Citrus Limon hat über Winter ALLE Blätter verloren. Früchte und grüne Äste vorhanden. Was zu retten? Zitruspflanzen 5
    Opitzel Nicht alle werden Urgroßeltern ..... Glückwünsche 20
    R Alle Jahre wieder - Weihnachtsstern retten Zimmerpflanzen 25
    J Bitte um Hilfe: Geldbaum verliert alle Blätter Pflanzen allgemein 41
    L Paprika - Blüten fallen alle ab Obst und Gemüsegarten 9
    T Können alle gängigen Küchenkräuter in die selbe Erde? Kräutergarten 5
    T Sind wir alle nur „Hobbygärtner“ ? Gartenfreunde 24
    S Apfelbaum verliert alle Früchte Obst und Gemüsegarten 2
    H Apfelbaum platzt auf, Blätter alle dürr! Obstgehölze 2
    *Mirjam* Alle Monde verbogen Small-Talk 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom