Außenwasserhahn undicht am Entlüfter

  • Ersteller des Themas Dude232
  • Erstellungsdatum
D

Dude232

Neuling
Hallo zusammen,

ich habe mir vor ein paar Tagen einen Wasserzähler für den Außenwasserhahn im Garten angeschafft und montiert. Soweit hat auch alles super funktioniert.

Allerdings tritt, seitdem ich den Wasserzähler angeschlussen habe, Wasser oben am "Entlüfter" (siehe Foto) aus. Es ist nicht viel, aber es tropft kontinuierlich, solange der Wasserhahn aufgedreht ist.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Ggf. entsteht zu viel Druck, so dass das Wasser in den Entlüfter zurückgedrückt wird?

Kann man da etwas gegen machen? Ist das auf Dauer schädlich für den Wasserhahn? Habe schon versucht den Verschluss oben etwas fester zu ziehen, das bringt aber nichts.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
 

Anhänge

  • D

    Dude232

    Neuling
    Besten Dank für die schnelle Antwort.

    Hast Du auch noch eine Idee, wie ich herausfinden kann welche Amatur bei mir installiert worden ist? Wir haben das Haus gebraucht gekauft und daher habe ich keine Belege dafür.

    Die Kemper Amatur sieht leicht anders aus als meine auf dem Bild. Der Deckel auf dem Entlüfter ist z. B. rund und meiner eckig. Das ist zwar grds. egal, solange das Innenleben passt.

    Kann man das im Vorfeld irgendwie feststellen?

    Danke schon einmal vorab!
     
    S

    Sandor 2

    Mitglied
    Erst mal ohne Wasseruhr probieren, wenn gut, dann Wasseruhr im Gebäude vor der Armatur montieren.
    Feststellen, nur wenn was drauf steht.
     
  • Top Bottom