Bei opitzel im Garten

Lebräb

Lebräb

Mitglied
Sieht wunderschön aus! Das liebe Unkraut wächst und gedeiht auch bei mir prächtig.
 
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ja, die schönen Tage lassen hoffen, und angeblich sollen sich in den nächsten Tagen zumindest tagsüber 15, 16, 18 Grad halten. Na, ich lasse mich überraschen. Dein Garten entwickelt sich schön, und das Unkraut, naja. Benenne es um, dann ist es ganz harmlos und kann bleiben - und du hast weniger Arbeit. ;-)
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Und vielleicht finde ich auch jemanden, der mir den Giersch auffrisst. Er ist ja schon als Salatpflanze empfohlen worden.
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nicht grade in Opitzels Garten, aber ganz in der Nähe:

    Die Breitunger "Schulstörche" sind wieder vor der Webcam!
    Wie im vergangenen Jahr kann man wieder direkt ins Nest auf dem Schornstein der Regelschule Breitungen im Werratal blicken.
    Die Storchennest- Webcam liefert alle 15 Sekunden ein neues Bild direkt aus dem Nest.
    Vergangenen Freitag wurde im Nest das erste diesjährige Ei gelegt.

    Verlinkung: www.rsbreitungen.de
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nach und nach fühle ich mich wieder wie im Garten.:grinsend:
    20190406_182857-jpg.615702
    20190406_182951-jpg.615703
    20190406_183749-jpg.615704


    Mich fasziniert Kontrast von gelb und blau!
    20190406_183603-jpg.615717
    20190406_183654-jpg.615725
    20190406_183141-jpg.615733

    Ob die kleine Zierkirsche in diesem Jahr wohl endlich einen Wachstumsschub erhält?

    Heuer kommen ja auch die Hyazinthen kräftiger heraus, wie eigentlich alles, was in Beeten und im Kübel steht.

    20190406_183312-jpg.615740


    20190406_183515-jpg.615738
    20190406_182806-jpg.615739
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Schön, Optizel, so schön! Das blüht wirklich bunt und frühlingsfrech bei dir, kein Vergleich mit meinen im vorigen Sommer hitzegeschädigten Pflanzen ... meine Sternmagnolie hat dieses Jahr tatsächlich nur 6 Blüten :oops:

    Hast du eigentlich auch jeden Abend die Amseln auf dem Dach? Zu komisch, wenn die da ihre frechen Liedchen in die Luft brüllkreischzwitschern, als gehörte die Welt ihnen. :LOL:
     
  • Lebräb

    Lebräb

    Mitglied
    Herrliche Blütenpracht. Bei mir lugt dazwischen noch sehr viel Unkraut hervor!
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Da erinnerst du uns dran, dass wir im Frühling auch noch mal die Störche anschauen wollten. Vielen Dank. :)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Rosabelverde, nur auf dem Dach?
    Nein, sie wissen gut, wo sie uns finden. Sie fliegen vor den Fenstern unserer Wohnräume auf und ab und "machen uns flott", wenn wir morgens länger liegen, als für uns gut ist.
    Und am "Kommunikationszentrum" meiner GdT, der großen Magnolie vor dem Wozi- Fenster, wird lautstark Opitzels Pflichtvergessenheit kritisiert, wenn der nicht pünktlich am Futterplatz ist.
    Wenn wir zum Auto gehen, wird laut und anhaltend gezetert, aber wir werden auch mit lautstarkem Jubel empfangen, wenn wir zurückkommen.
    Unseren Urenkel hat er verärgert: "Ich wollte ihn streicheln, aber er ist fortgegangen!":love:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Opitzel, macht Spaß, wieder durch den Garten zu tigern und sich über die schönen Farben, die überall leuchten, zu freuen, gelle?
    Und wie ich sehen kann, wirst Du dieses Jahr bestimmt genug Muskateller-Salbeiblüten haben. :cool: Sicher auch da, wo Du den gar nicht gepflanzt hast.;)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    O ja, Orangina, aber ich habe auch genug Samen "in die Winde" gestreut. Und ich habe ihn auch stehen gelassen, wenn er an akzeptabler Stelle "aus der Ritze" gekrochen ist.:love:
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Vier Jahre nach der Landesgartenschau:
    Frühlingsspaziergang in einem der 3 Parks, die den Einwohnern sympathischerweise erhalten geblieben sind.

    20190407_153708-jpg.615949

    Das ist der unschätzbare Vorteil, eine Landesgartenschau nicht "auf der grünen Wiese" aus dem Boden zu stampfen, sondern Industriebrachen im Stadtgebiet zu reanimieren.

    20190407_153603-jpg.615950


    In diesem Fall hat sich ein großer Süßwarenhersteller aktiv an der Aufarbeitung des ehemaligen Ausstellungsgeländes beteiligt und "seinen" Park dann der Stadt nebst dem größten Spielplatz Thüringens übergeben.
    20190407_153640-jpg.615951


    Im Mittelbereich die vom Industrie- und Gastronomiebetrieb angelegte Teichlandschaft, das Paradies zahlreichen wilden Wassergeflügels

    20190407_153523-jpg.615953
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Magische Magnolienzeit!!
    An ihrem exponierten Pflanzort hat sich meine alte und vormals sehr große Magnolie wieder berappelt und ist prächtig wie in jungen Jahren.
    Eva- Maria kennt die mehrjährigen Probleme, die wir mit ihr hatten.
    Immerhin ist sie vor 48 Jahren gepflanzt worden, und wollte nicht mehr.
    Nach einem brutalen Verjüngungsschnitt fand sie wieder zu sich selbst.



    Wenn Ihr Rosentriebe bemerkt, ist das eine eigene Geschichte.
    Sie steht unter unserem Wohnzimmerfenster und ist das "Kommunikationszentrum" meiner GdT mit ihren Vögeln. Selbst wenn sie abgestorben wäre, wäre das "Gestell" geblieben, mit Kletterrosen begrünt.
    Aber sie hat es geschafft!!
    Heuer hat sie Blüten, so groß wie lange nicht.

     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Den meisten Pflanzen tun Rückschnitte gut. Schön, dass es bei euch so gut klappte - sie ist wirklich toll.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Sie haben mir jetzt gesagt, sie seien jetzt Vorschulkinder und sie möchten jetzt ihr eigenes Töpfchen!!! Bekommen sie, bekommen sie!
    20190409_122331-jpg.616042
    20190409_122142-jpg.616043

    Die ganz kleinen, Katzenfee, sind Staudenmohn- Pflänzchen. Deinem Ratschlag folgend habe ich sie heuer vorgezogen
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Oha, da brauchst du aber viele, viele Töpfchen, damit jedes Vorschulkind sein eigenes Bettchen hat.
    Schätze, damit bist du eine Weile beschäftigt. Aber nett sehen die Kleinen aus!
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Erik,
    da freue ich mich aber riesig für Euch,
    dass die Magnolie die Kurve gekriegt hat, super schaut sie aus!!!!!
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Opitzel, was für eine schöne Magnolie! Und gleich noch mal so große Freude für Euch, dass sie sich so toll erholt hat. Ich wünschte, meine vom Aldi wäre auch schon größer - aber da muß ich wohl Geduld haben.
    Schau mal, was ich beim Googeln nach Berufskraut gefunden hab:

    Schmalkaldener Frühling vom 12. bis 14.04.2019 › PflanzenReich

    Eigentlich hat mich das Bild mit den Töpferwaren zuerst angesprungen und hab dann erst gesehen, wo's das gibt.:cool:
    Geht Ihr hin?
    Ja, so kommt man beim Googeln vom Hundertsten ins Tausendste und vergißt am Ende, was man sich ursprünglich zeigen lassen wollte...:p
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ja, selbstverständlich gehen wir hin, Orangina!!
    Wir freuen uns, dass neben dem wunderschönen Töpfermarkt, der hier bereits Tradition hat, und dem Automarkt, heuer erstmals der Garten- Koenig zu den dominanten Ausstellern gehört.
    Den Koenig suchen wir ansonsten jedes Jahr zu seinen Veranstaltungen in Bad Liebenstein auf.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Eva- Maria, ohne die Ermutigung Deinerseits wäre ich wahrscheinlich nicht so forsch mit Säge und Schere vorgegangen. Das war genau richtig!
    Jetzt tut es mir Leid um die beiden schönen Rambler- Rosen, die von der wieder erlangten Treibkraft der Magnolie nun erdrückt werden.. Ich schwanke noch, ob ich sie versuche, zu versetzen.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Des einen Freud, des anderen Leid. Rosen versetzt man erst im Herbst, oder?
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Ich drück dir die Daumen Erik, daß die Mohnpflänzchen durchkommen!
    Hab doch auch Mohn gesät - sieht bis jetzt ganz gut aus.


    LG Katzenfee
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Problematisch ist, Knofilinchen, dass die Ramblerrosen die Magnolie über 2,50 m hoch durchziehen. Verpflanzen ist mit einem brutalen Rückschnitt - praktisch "auf-den-Stock-Setzen" - verbunden. Wenn sie das nicht durchstehen, kann ich es nicht ändern.
    Im Sommerhalbjahr nehme ich sie erstmal nur dort zurück, wo Kollisionen auftreten.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Wenn, dann heute Nacht!!
    Es ist Frost angekündigt, und möglicherweise ist die Magnolienpracht morgen Früh passé.
    Deshalb machte ich schnell noch eine Aufnahme aus unserem Wohnzimmerfenster, denn so herrlich blühte unsere alte Magnolie lange nicht.
    Drückt uns die Daumen!!
    20190409_180802-jpg.616085
     
    Lebräb

    Lebräb

    Mitglied
    Ich finde Magnolienblüten auch wunderschön. Meine wird wohl die kühlen Nächte auch nicht überstanden haben?
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Mir fallen sie dieses Jahr überhaupt ziemlich auf.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Erik hast du schon nach deiner Magnolie gesehen?
    Hat sie die Nacht gut überstanden?


    LG Katzenfee
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Katzenfee, es ging gerade noch gut, von braunen Kanten abgesehen. Meine Maximum- Minimum- Thermometer an verschiedenen Positionen im Garten zeigten -3° bis -1°C, vermutlich hat die Abstrahlung des Hauses die Blüte vorerst gerettet.
    Leider ist die Prognose für die Nächte bis Samstag nicht günstiger, und das war es dann wohl für dieses Jahr.
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    ... ich drück' die Daumen, dass sie es unbeschadet übersteht.
    Ich finde auch, dass in diesem Jahr die Magnolien besonders toll ausschauen... bisher!
    Ab heute Abend soll es zu regnen beginnen, 8°C.... da könnte es mit der Pracht auch schnell vorbei sein :-(
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    WETTER!!
    Heute Tageshöchsttemperaturen bei uns in den "Karpaten" ganze 3°C!!!
    Schneeschauer!!!
    Der alte Petrus gehört wohl jetzt auch zur GroKo???
    CIAO Magnolia! Bis nächstes Jahr!
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Und sie haben doch überlebt!!
    Seit Jahren erstmalig wieder Magnolienblüte über die volle Zeit!
    Und das bei den pessimistischen Vorzeichen.
    In den kommenden 14 Tagen wird auch kein Frost vorausgesagt.:D:D
    20190417_172324-jpg.616620
    20190417_171338-jpg.616619
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Na, das ist ja eine Pracht und eine wahre Freude. Klang so pessimistisch und nun zeigen sie, wie toll sie blühen können und wie lange. Himmlisch!
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ich empfinde es auch wie ein Geschenk der Natur, Lycell!
    Die Wetterprognosen waren ja sowas von miserabel!!
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Opitzel,
    Du hattest letztes Jahr die RUWI Gartenharke gekauft.
    Wie bist du damit zufrieden?

    Es gibt sie demnächst zu kaufen und ich überlege.....

    Gruss Sigi
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @scheinfeld. Hallo, Siggi, ich habe sie jetzt täglich zur Hand.
    Ich mag keine Beton- oder steinerne Beetabgrenzungen gegen die Wiese und arbeite die Beetränder immer mal nach. Auf diese Weise habe ich diese mir "erzogen", dass mittlerweile ein Nacharbeiten 2-3 mal im Jahr ausreicht.
    Um nicht auf dem Boden herumkrebsen zu müssen, ist diese RUWI- Harke für mich unbezahlbar. Die scharfen Schneiden und v.a. der lange Stiel tun mir gut
    Da ist auch ganz schnell mal eine Fläche von auflaufendem Unkraut befreit und geglättet: RUWI durchgezogen, wenn die Harke es nicht allein schafft, mit dem Drahtbesen noch mal drüber, fertig.
    Da hat tatsächlich ein erfahrener Kleingärtner ein ziemlich universelles Gerät erfunden, das ich immer mitführe, wenn ich durch den Garten gehe, und noch nie blieb es unbenutzt.
    Ich habe es jetzt auch wieder im Angebot gesehen für etwa 20 €.
    Ja, Siggi, das lohnt sich auf jeden Fall.:paar:
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Erik,
    Dunnerkiel, Deine Magnolien schauen klasse aus!
    Unsere sind noch nicht so weit..... die Kälte in der letzten Woche hat sie
    wohl noch davon abgehalten zu blühen..... müsste aber in den nächsten Tagen
    auch hier losgehen! Schönes Osterfest!
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Dafür habe ich jetzt extremen "Schneefall", Eva- Maria.
    Aber es ist ein angenehmeres Gefühl, abgeblühte weiße Blütenblätter aufzurechen als weggefrorene braune Fetzen. Sicher trägt das dazu bei, dass SIE sich weiter stabilisiert
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Danke-überzeugt.
    Dienstag hole ich eine

    Sigi
    @scheinfeld Gib mir mal einen Tipp wo es sie im Angebot gibt.

    @Opitzel, auch wir hatten einigermaßen Glück mit unserer Magnolie, der Nachtfrost (bis -6°C) hat nur die Blüten im oberen Bereich geschädigt, auf Augenhöhe blüht sie wunderschön, aber nach den heißen Tagen ist es jatzt fast vorbei.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ja, nicht der Frost, die Wärme der Ostertage hat auch hier alle Pracht dahingerafft.
    Gut, dass ich heute wieder den "Pusterich" einsetzen kann. Drei Magnolien mit dem Rasenbesen zu bedienen, geht ganz schön über's Kreuz.
    Sei es wie es sei: Meine Wetterprognose von Kachelmann verspricht frostfreies Wetter in Richtung der traditionellen "Eisheiligen" ....
     
  • Top Bottom