Benötige Kaufberatung: Pumpe für Zisterne

C

Chrilo

Neuling
Hallo liebes Forum,

wir suchen eine geeignete Pumpe um das Wasser aus unserer Zisterne zu pumpen.

Wir benötigen das Wasser lediglich zur Gartenbewässerung. Folgende Skizze beschreibt den Aufbau

aufbau-zisterne-png.673370



Wir möchten die Pumpe in unserem Abstellraum (Nebengebäude) platzieren. Die Ansaughöhe bis zum Technikrohr beträgt ca 2.50 m. Der komplette Weg für die Ansaugung wäre ca. 5m lang.

Das Ansaugrohr soll über einen Wandurchlass in den Abstellraum geführt werden.

Wir fragen uns nun welche Pumpe/Hauswasserwek sich dafür eignet?

Die Pumpe müsste von der Leistung zwei Abnehmer (Beetbewässerung und Gartenschlauch) versorgen.
Gerade wird der Rasen neu eingesät. Die Pumpe soll daher zwei Rasensprenkler bedienen

Wenn ihr noch weitere Infos von uns braucht, dann schreibt bitte :-D

Vielen Dank schonmal und viele Grüße
 
  • C

    Chrilo

    Neuling
    Danke für die Antwort.

    Gibt es eine Empfehlung wie viel Watt die Pumpe haben sollte?

    Ich hab auch schon von Tauchpumpen gelesen. Gibt es bei da irgendwelche Vorteile?
    Bin grundsätzlich nicht auf einen Pumpen Typ festgelegt :)
     
    Sandor 2

    Sandor 2

    Mitglied
    Ich denke mal, dass die Daten von der ersten Pumpe im Link Dir reichen würden.
    Ich habe diese Tauchpumpe, ob sie Deine Ansprüche erfüllen kann, glaube ich nicht ganz.

    Da Makita, Scheppach und andere ihren Namen für so etwas hergeben, ist das natürlich ein Chinese. Bin aber voll zufrieden.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Hallo Chrilo
    Eine Pumpe für Gartenbewässerung braucht keinen Druckkessel sondern einen Druckschalter (Presscontrol)
    Der Kessel ist nur für Kleinstmengenabnahme gedacht, damit sich die Pumpe nicht immer ein/aus schaltet.
    Der Druckschalter hält die Leitung bis zur Entnahme ( Schlauchdüse, Tropfschlauch) immer unter Druck. Bei Entnahme fällt der Druck(Pumpe ein) nach Entnahmeende( Druck steigt) schaltet sie wieder ab.
    Die Tauchpumpe kannst du nicht brauchen.
    Viel Menge wenig Druck.
    Ich würde die MH 1300 Inox mit Druckschalter empfehlen. Im Onlinehandel ca. 165 Euro.
    Mich würde noch interessieren wie die Zisterne bei längerer Trockenheit befüllt wird.
    Ich kenne zwar deine zu bewässerten Flächen nicht, aber 1000l pro mal sind bald weg.
    LG Herbert
     
  • C

    Chrilo

    Neuling
    @Faxe59
    Die Zisterne wird über unsere Regenrinnen am Haus gespeist. Wenn die Zisterne leer ist, würde ich einfach an unseren Außenzapfhahn ausweichen. Wobei ich nicht plane meinen Rasen in Zukunft durchgängig zu wässern. (nur die Gemüse- und Blumenbeete). Der Rasen muss halt aktuell nach der Aussaat gewässert werden. Unsere Gartenfläche beträgt rund 300 m²

    Danke für die Empfehlung der Pumpe. Ich schau mir das Modell mal an
     
    Jagger

    Jagger

    Mitglied
    Die, von @Faxe59, empfohlene Pumpe habe ich auch... leider noch nicht voll im Einsatz, da die Anlage noch nicht fertig ist. Eine Langzeiterfahrung habe ich also nicht, aber der erste Eindruck verspricht viel Leistung für relativ wenig Geld (y)
    ESPA Pumpen sollen sehr leise sein, falls Lautstärke eine Rolle spielt. Gerade wenn die Pumpe im Haus steht und 5 Uhr morgens an geht, könnte das eine Rolle spielen. Kosten aber auch das 3fache
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Eine Idee wäre die Zisterne vom Wasserhahn mittels Füllstandsensor nachzuspeisen.
     
    C

    Chrilo

    Neuling
    Bei der oben empfohlenen Pumpe ist es meiner Recherche nach ein wenig problematisch diesen Druckschalter zu installieren. Es wird davon gesprochen, dass man da Fachkenntnisse benötigt bzw. Spezialwerkzeug.

    Kann das jemand bestätigen oder da widersprechen?
     
  • Jagger

    Jagger

    Mitglied
    Also ich kann dem widersprechen.
    Am Druckschalter sind 2 Kabel angeschlossen. Von der Pumpe geht ein Kabel weg.
    Du Musst nur den Deckel des Druckschalters abschrauben und das eine Kabel gegen das von der Pumpe tauschen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    D Brauche neuen Rasenmäher - Benötige Kaufberatung Gartengeräte & Werkzeug 1
    H Benötige Hilfe mit meinen Tomatenpflanzen Tomaten 5
    T Rasen von Unkraut befreien / Benötige Hilfe Rasen 11
    D benötige Hilfe bei der Planung einer Rasenbewässerung Bewässerung 30
    T Benötige Hilfe bei meinem Schopflavendel Pflanzen allgemein 5
    A Benötige etwas Planungshilfe Bewässerung 1
    G Benötige Hilfe bei Rollrasenpflege Rasen 3
    Skarn483 Der Anfang meiner neuen Beete. Benötige Tips. ;-) Pflanzen allgemein 34
    M benötige Hilfe bei der Bestimmung Wie heißt diese Pflanze? 0
    Luppo Rasennachsaat - Ich benötige eine Entscheidungshilfe Rasen 6
    Knofilinchen Ich benötige ein wenig Hilfe bei Rosmarin und Salbei Kräutergarten 29
    G Welche GEKA Kupplungen und Anschlüsse benötige ich? Bewässerung 1
    G benötige Eure Hilfe für Filteranlage für 30.000L Heimwerker 2
    Allymcbeed Benötige Hilfe beim Bohren eines Brunnens Gartengestaltung 1
    M Benötige dringend Hilfe. Baumschnitt. Pflanzen allgemein 4
    Marmande Benötige Hilfe bei der Auswahl ! Stauden 4
    H Benötige hilfe einen Ginster zu schneiden!!! Gartenpflege allgemein 15
    L HILFE !!! Benötige Minzbestimmer Pflanzen allgemein 5
    I Sehr schlechter Rasen. Benötige Hilfe Rasen 4
    S benötige hilfe beim bau :) Heimwerker 21

    Ähnliche Themen

    Top Bottom