Beratung von Staubsauger mit Wasser

Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Foren-Urgestein
#1
Hallo zusammen,

war heute auf einer Messe und da sind mir zwei Staubsaugerfirmen mit Wasser über den Weg gelaufen.

Einmal den "HYLA GST" und einmal den "Pro-Aqua" ... der erste ist in allem eigentlich wunderbar, der zweite so lala (kommt eigentlich nicht Frage).

Nun, verkaufen wollen ja alle (Messepreis mit allem Zubehör hört sich gut an, nur preislich ist der HYLA auch nicht ohne), deshalb hat von euch schon jemand solch ein Teil und kann dies alles bestätigen?

Weiter passt mir auch nicht, dass die Geräte nur über einen Vertreter zu erwerben sind, gibt es da vernünftige Alternativen?


Danke schon mal für Antworten.
 
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    #2
    Hallo,

    ich meine Staub und Wasser gibt eine Sauerei.

    Ich hab mal auf einer Messe einen Schnickschnack-Wischer gekauft. Beim Vorführen sah das alles super aus. Die Selbstprobe zu Hause war dann weniger erfolgreich. Ich dachte, ich bin zu blöd für das Teil. Habe es dann noch ein 2. und 3. Mal versucht. Danach kam das Teil in die Tonne. Ist das Gleiche wie Werbesendungen im Fernsehen.

    Gruß Karl
     
    salvadora

    salvadora

    Mitglied
    #3
    Vor kurzem gab es eine Reportage über die Staubsaugertreter mit diesen "Wasserstaubsaugern". Leider weiß ich nicht mehr wann und wo, aber es war ausgesprochen lustig, vor allem auch die Motivationsveranstaltungen für die Mitarbeiter, so mit: "Wer ist diese Woche der King" u.s.w. . Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, hat so ein Teil 2.000 € gekostet. Das wäre mir viel zu teuer.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    #4
    Nun, die werben dann noch, dass das meiste mit Wasser gereinigt wird, nur beim Staubsauger nicht ... stimmt irgendwie schon.

    Warum soll dies aber eine Sauerei sein?
    Beim Boden wischen, Fenster putzen usw. hat man auch Schmutzwasser ... ist doch eigentlich das selbe.
     
  • Top Bottom