Bewässerung neu verlegen

E

EduardF

Neuling
#1
Hey Leute ich bin neu hier und was Garten angeht auch.
Zu allererst möchte ich mich für das Thema was bestimmt schon zich mal besprochen wurde, ich aber nicht das wonach ich suche eine Antwort gefunden habe entschuldigen.
Und zwar haben wir einen ca.600qm großen Garten. Ich möchte alles mit 6 Versenkregnern bestücken os 140 von Gardena, passt auch alles von den größen, nur welche PE-Rohre brauche ich dafür?
Habe einen 9m tiefen Brunnen und die Gardena 6000/5 inox Pumpe.
Soll ich alle an eine Leitung anschließen?
Oder besser mehrere Leitungen legen?
Welche Größe der Leitung, alles 32mm oder reichen 25mm?
Der letzte os140 ist ca. 25m von der Pumpe entfernt.

Ach so und wenn ich schon mal hier bin, noch ne andere Frage
Kann/soll ich dieses Jahr noch den neuen Rasen anlegen?

Danke schon mal für alle Antworten
 
  • H

    hofergarten

    Mitglied
    #2
    Ich kenne das System kaum. Alles ohne Gewähr
    Ich kann dir nur sagen deine Pumpe schafft 100 Liter in einer Minute.
    Wenn du zuviel Abnehmer an eine Leitung oder zu kleine Leitung hängst kann das Nachteile haben.
    Wenn deine Pumpe 100 Liter in der Minute schafft sollten über das Rohr 100 Liter zum Abnehmer kommen, wenn die Abnehmer es Verbrauchen können.

    Wenn du ALLE Abnehmer über eine Leitung laufen lässt würde ich ein dickes Rohr verwenden, wenn du wenig Abnehmer auf mehrere Rohre verteilst reichen wahrscheinlich auch dünnere Rohre.
    Wenn du jetzt eine braune Stelle im Rasen findest säst du den Fleck neu ein? In meiner Klimazone mache ich es.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    #3
    Hallihallo! Deine erste Frage würde ich eher in der Abteilung Gartenteich und Aquaristik, Unterforum Bewässerung stellen. Dort tummeln sich auch die Profis.

    Den Rasen kannst du dieses Jahr noch anlegen, sofern es auch wieder mal regen gibt. Empfehlenswert ist es ab September. Schau mal im Rasenforum, dort hat es bereits unzählige Anleitungen, wie es gemacht wird.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom