Callas - wie lange bis sie treiben

Protea

Protea

Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor ca. 4 Wochen zwei Blumenzwiebeln für Mangofarbene Callas gegönnt.
Ich freu mich schon sooo auf die Blüte aber in meiner Schale tut sich einfach nix!?
Was ist passiert? Sind diese vielleich erfrohren? Waren schon vor 4 Wochen auf der Terrasse, also auch als es nochmal geschneit hat. Allerdings überdacht und in der hintersten geschützen Ecke...

Kann mir wer sagen wie lang es dauert bis sowas durchkommt, bin unerfahren und sehr ungeduldig :D

Vielen Dank!
Protea
 
  • P

    Petrasui

    Guest
    Also ich hab meine purpur farbenen Callas im haus angezogen und dort ging es knapp 2 Wochen .

    Habe gerade meine Ziehanleitung hier und da steht das sie erst ab April im Haus vorgezogen werden sollten und erst mitte Mai raus sollten.

    Vielleicht kommen sie ja automatisch wenn es wärmer bleibt.
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Denen war es bestimmt zu kalt!
    Ich habe meine seit Mitte März im Zimmer vorgezogen, eine schwarze und eine mangofarbene. Die eine ist schon seit zwei Wochen am treiben, die andere schaut seit gestern heraus. ;):D

    Gruß
    Okolyt
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    :(
    Und hab ich ne Chance dass die wieder kommen?
    Oder ist erfrohren erfrohren???
    *schniief*
    Auf meiner mickrigen Anleitung stand da nix von vorziehen im Haus :mad:
     
  • Protea

    Protea

    Mitglied
    Ich kauf heute mal neue Callas Zwiebeln, kann ich die dann schon draussen lassen oder muss man die dann auch im Haus anziehen?
     
  • Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Mit der Ungeduld hast du wirklich nicht übertrieben...... :D

    Ich pflanze meine Callas nach den Eisheilgen raus! ;)

    Gruß
    Okolyt
     
  • Protea

    Protea

    Mitglied
    :rolleyes: Ja das stimmt ich kanns nicht erwarten..
    ich möchte soooooooo gern blühende Callas bestaunen
    können und jetz kommen die Dinger nicht!
    Ok dann pflanz ich die dazu und hol die Dinger rein. Und wenn des alles nix hilft
    dann kauf ich mir FERTIGE FÜR DIE VASE *ätsch*
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Wenn ich die vielen blühenden Callas sehe krieg ich Pipi in die Augen...
    *schnief* will auch.
    Was heißt die blühen erst zum Juni hin... seh ich davor noch GAR NIX in meiner Pflanzschale???
    Und was is wenn meine verkehrt herum sind?
    Ich hab sie auch gegossen und zwar nicht schlecht.. sollte ich vielleicht mal gucken gehen was die Zwiebeln so treiben???
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    ALSO ich habs nicht erwarten können und hab mal ganz vorsichtig die obere Erdschicht abgeschabt mitm Finger... da kamen viele weiße Wurzlen zum Vorschein.
    Die gingen durch die ganze Schale ... wenn ich mich nicht komplett täusche waren die nicht da als ich die Zwiebeln eingesetzt habe... also hieße das doch sie wird noch ... oder??? Dann lass ich nämlich jetz mal alles so wies ist.
    UND wichtig für mich noch zu wissen, ich hab wo gelesen man soll erst gießen wenn sie kommt? Stimmt das? Soll ich jetzt etwa nicht mehr giessen??? Obwohls staubtrocken ist??

    LG Protea
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    ich hab meine Calla-Zwiebeln unwissend, verkehrt herum gepflanzt und angegossen.
    Alles kein Problem. Nach ca.2 Wochen, oder eher weniger, zeigten sich die ersten Spitzen.
    Dann hab ich sie auf die Terrasse gestellt, gieße ab und zu und das war es auch schon. Allerdings bleiben sie im Topf. Nun sind sie etwa 10 cm groß/klein.

    LG tina1
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Gut meine brauchen dann wohl länger weil sie in der Märzwoche als es nochmal Schnee gab auf dem Balkon draussen waren... hmpf.. selbst schuld würd ich sagen..
    Aber immerhin haben sich Wurzelstränge in der Schale verteilt!

    Wenn Sie groß und stark sind sollen sie schon raus in Garten.. möchte das sie sich vermehren und jedes Jahr von selber kommen.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Gut meine brauchen dann wohl länger weil sie in der Märzwoche als es nochmal Schnee gab auf dem Balkon draussen waren... hmpf.. selbst schuld würd ich sagen..
    Aber immerhin haben sich Wurzelstränge in der Schale verteilt!

    Wenn Sie groß und stark sind sollen sie schon raus in Garten.. möchte das sie sich vermehren und jedes Jahr von selber kommen.
    Das verstehe ich jetzt wohl nicht richtig? Jedes Jahr kommen die nicht von selbst, wenn sie draußen überwintern. Auch im Topf vermehren sie sich. Ich kaufte eine und hab nun nach einem Jahr 5 oder 6 Stück.

    LG tina1
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Hab aber wo gelesen (auch hier im Forum) das die jedes Jahr aufs Neue kommen und immer mehr werden. Und ich möchte einen richtigen "Berg" also viel mehr als in einen Topf passt...
    Kann mich auch täuschen. Klar werden die im Topf denk ich mal auch mehr... Ist nur so eine Idee von mir die lieber draussen zu haben...
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ich pflanze meine auch in den Garten, aber im Spätherbst, vor den ersten Frösten, buddel ich sie wieder aus ünd überwintere die Knollen im Keller.

    Gruß
    Okolyt
     
    P

    Petrasui

    Guest
    Hab aber wo gelesen (auch hier im Forum) das die jedes Jahr aufs Neue kommen und immer mehr werden
    Das ist schon richtig aber wurde von dir falsch verstanden ;)

    Callas , wie Cannas vermehren sich durch Rizohme jedes Jahr. Müssen aber (sollten sie im garten sein) nach der Blüte ausgegraben und trocken und dunkel gelagert werden.
    Im frühjahr lasse ich sie dann im Haus vortreiben und dann kommen sie im Mai ganz raus.

    Als wir nun doch einige Tage bis 25 ° hatten stellte ich sie am tag in die Sonne und gegen Abend wieder in die Hütte.

    Die Rizhome kannst du dann teilen und hast dadurch jedes jahr mehr.
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Ahja, ok!
    Danke für die Infos!
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Und?
    Wie geht es den Patienten oder hat ein Austausch stattgefunden?

    Gruß
    Okolyt
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    hmpf.. also ich hab noch Kap Körbchen dazugepflanzt und beim vorsichtigen Ausheben hab ich entdeckt dass aus der Knolle ein biiiisschen was rauslugt. Habs jetz mal hochgeholt und warte was passiert.. aber enttäuschend ist das schon. :(
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ute, meine haben schon richtige Blätter..... :D
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Wenn meine ( ich hatte ja nur eine Knolle :D) solange blüht wie letztes Jahr, bin ich zufrieden....
    und diese eine Knolle zu überwintern, hat mir jetzt nicht so viel ausgemacht. :D:D

    Aber ich habe meiner schwarzen Calla dieses Jahr eine Kumpel in Mango gegönnt.... :D:D
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Aber schwarz ist doch schön, Ute! :D
    Ich wollte ja eine gelbe dazu, du weißt schon warum..:D:D
    .... aber da hat mich meine Frau für total bekloppt erklärt. ;)
    Ihr gefiel Mango besser.

    Sonntag ist im Westfalenpark Pflanzenmarkt? Und ich kann nicht hin, weil meine Frau Geburtstag hat.... :(
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Och, in einen schönen bunten Garten passt auch ein schwarzer Klecks.... ;)

    Ja bin ich denn Krösus?
    Und was soll ich 137,46m oberhalb des Pflanzenmarktes? :D:D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Ok, gut dann warte ich einfach ab und hoffe weiter... wobei... ich war ja jetzt 4 Tage nicht da und grad seh ich, dass der eine kleine grüne Trieb gewachsen ist!!!!! juhuuu zwar nicht viel aber immerhin rührt er sich überhaupt!!!

    Meine ist auch mangofarben... :D

    Oh ja Bilder von Euren wären toll!!!
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Jetzt schon, so früh im Jahr?
    Respekt!
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Sie kommt sie kommt sie kommt!!!!!!!!!!!
    Es ist ein Blatt zu erkennen das sich langsam aber sicher aufrollt und noch weitere mini kleine Triebe an der Wurzel... juhu juhu

    :D
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Sehr schön!!!

    Auch wenn du das jetzt bestimmt nicht lesen möchtest...... meine bekommt die erste Blüte! :D:D
     
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Das ist gemein.. :(

    ABER meine ist zumindest nicht tot ;) Ich freu mich noch auf die erste Blüte ich hab sie dann nämlich bestimmt länger als Du :D
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Gemein wäre, wenn ich jetzt ein Foto einstellen würde.... :D:D:D

    Ist doch schön, dass deine Calla lebt..... (aber meine haben letztes Jahr auch unheimlich lange geblüht ;) )
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    OK!

    Wenn ich es heute nicht mehr schaffe, dann spätestens morgen! ;):D
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Protea

    Protea

    Mitglied
    Keine Angst ein Bild steigert die Vorfreude :D

    Ich kann schon damit umgehen ich bin ja schon groß :D:D
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Die ist noch nicht so weit, leider.
    Aber wenn sie blüht, sieht das bestimmt toll aus, so schwarz-gelb nebeneinander..... :D:D:D
    Borussen-Callas! :D
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    ich habe eine Calla vom vorigen Jahr eingetopft und außer ein paar Blättern ist da nichts passiert. Foto lohnt deshalb nicht.
    So kaufte ich mir vor Wochen eine neue. Die Blüten, die dran sind, gehen einfach nicht auf. Von außen sehen alle gleich aus, während die einen sich nicht zu entfalten scheinen, haben die anderen so eine Art dicke Kapsel drinnen, wohl ein Samenstand.
    Foto anbei.

    LG tina1
     

    Anhänge

    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo Ute,

    meine Callas stehen im Topf auf der Terrasse. Genau so ist es bei mir. Ich muß immer gießen, weil sonst die Blüten und Blätter hängen.
    Wie sollte denn der Freiland-Standort sein?

    LG tina1
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom