Campingkocher reparieren - Wer kann helfen?

M

Missi1976

Neuling
Hallo zusammen,

ich nutze seit vielen Jahren in meinem Bungalow einen Gas-Campingkocher (siehe Bild). Dieser lief bis letzte Woche einwandfrei. Aktuell funktioniert allerdings nur noch eine Flamme/Kochstelle. Sobald ich den Gasregler der linken Seite los lasse, geht auch die Flamme direkt aus. Die rechte Seite funktioniert nach wie vor ohne Probleme.

1. Kennt jemand von euch diesen Fehler?
2. Wenn ja, kann man dieses Problem beheben?

Vielen Dank für eure Hilfe sagt Missi

Kocher_Posting_Anfrage.jpg
 
  • P

    Puglio

    Mitglied
    Vermutlich ist der Temperaturfühler defekt. Da hilft nur ein Fachmann, der ihn austauschen kann.
     
    A

    ameise

    Neuling
    Lässt du die Flamme auch länger laufen und lässt dann langsam los?
    Ansonsten ist da wohl eh eine Zündsicherung drin, die nicht mehr funktioniert und das (ich nehme mal an...) Magnetventil dann automatisch schließt, wenn man loslässt. Da müsste man sich die Sicherung anschauen bzw austauschen bzw austauschen lassen.
     
  • Top Bottom