Catwalk -Fotoshooting

der allgäuer

der allgäuer

Mitglied
ja, ihm gehts gut.
leider gibt widersprüchliche aussagen zum alter. einmal hieß es 7-8 jahre, das nächste mal so um die 15.
nächste woche gehen wir mit unserer nachbarin zu ihrem tierarzt, mal sehen, was der meint.
 
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @der allgäuer
    Danke für die Geschichte von Paulinchen-Paulchen.

    Ein Glück für ihn, dass ihr ihn aufgenommen habt. Bei euch geht es ihm gut.
    Ich drücke ihm die Daumen.

    Der PC-Kater ist wohl schlapp von der vielen Arbeit?!
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Wie schoen, Schwarze Katze, dass sie sich die Beute so gut teilen..... :grinsend:

    Kia ora
     
  • Henriette2020

    Henriette2020

    Mitglied
    Neben Bruno hab ich hier noch Laila und Philo und Finy rumlaufen
    Auch Katzen von einen anderen Nachbarn
    Leider wurde im Herbst einer seiner Katzen überfahren
    Das war Ketty, so eine hübsche aber leider kam sie unters Auto, wir waren alle sehr traurig




    2E82FCEC-387B-41ED-8A29-E8C4233DC3BE.jpeg
    0EE5ED38-D9B0-40FC-84E7-D8945E58EAB0.jpeg
    2EBDA1A8-D61A-447D-AFCE-A02129070BC9.jpeg
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Hallihallo,
    Ich bin dann auch mal hier. Oder eher, zwei sehr niedliche, bepelzte Wesen namens Nella (Onella) und Vee (Oviya). IMG_20210417_133935.jpgVee ist etwas skeptisch was den frostgekillten Topf angeht
    IMG_20210330_152733.jpgaber vor wenigen Wochen das wärmere Wetter, das war toll!

    IMG_20210326_235541.jpgNella kuschelt einfach gern, ob mit mir...
    IMG_20210326_122440.jpgoder ihrer Schwester ist eigentlich egal.
    IMG_20210324_103702.jpgHmm,will ich da hoch?IMG_20210324_103739.jpgJa ich will! Ist schließlich wortwörtlich ein Catwalk!
    IMG_20200910_131241.jpgob Nella dieses Jahr wohl auch mal wieder so schön in der Sonne spielen kann?
    IMG_20201008_220022.jpgEgal,kuscheln geht immer!
     
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Was fuer suesse Katzis!
    Bilder zum freuen, danke!!!!

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    So haben sich also die starkgestreiften ländlichen Tigerkatzen in dezentgestreifte elegante Stadtkatzen verwandelt. Feine Pelze tragen die beiden Süßen! :love:

    Und Nella als Krabbenflüsterin: klasse Foto! (y):D
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Danke euch allen für das lieve Willkommen!
    Irgendwann wenn ich Links setzen darf muss ich euch mal zeigen, was Vee so drauf hat. Sie apportiert nämlich, aber nur Stöckchen und Mini Chupa Chups🤣
    Bis dahin noch kleine müde MauIMG_20210328_141847.jpgIMG_20210304_122612.jpg
    IMG_20210505_220649.jpg haben schließlich bei der Arbeit geholfen!
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Der grummelige Blick... "Was hast du mit mir gemacht? Wenn ich wacher wäre würde ich ja sofort das Ding an meinem Körper abfetzen!"
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Meine zwei haben gestern zum ersten Mal seit sie bei mir leben eine kleinere Einrichtungsgegenstände-Ausrottungskampagne gestartet: Die Lampe von der Raumteilertreppe derart aggressiv angeschmust, dass sie runtergefallen ist, natürlich auf meine (Lieblings :( )Kaffeetasse, die dann ihrerseits eine Blumen-Bodenvase zertrümmerte (meine Kaffeetassen fassen so 800ml), und diese zerkratzte dann fröhlich das Parkett.
    Und die Kätzchen? Die durfte ich nach der Scherbenbeseitigung erstmal unter dem Sofa vorlocken, wo sie komplett zitternd mit schlechtem Gewissen saßen. Wurde aber durch großzügige Thunfisch-in-Saft-Gabe dann wieder besser 😁
     
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Die Windel stört ihn nicht, da gibt es keine Probleme. Wenn ich den Miezen sage "das MUSS sein", dann erträgt Katz das halt.

    ... der Wunsch nach Bewegung ist inzwischen schon da, aber die Koordination dessen lässt noch auf sich warten ...
    27A70B8E-F921-4F76-ABF3-E682F6106385_1_201_a.jpeg DC17F00D-3DB7-426D-B1B6-70966C61EA3D_1_201_a.jpeg
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    @Schneefrau Ich kam mir ein bisschen vor wie als würde ich eine Rube-Goldberg-Maschine beobachten :D

    Gute Besserung weiterhin, kleiner Carlo! Auf dass er bald wieder sein Lieblingsleckerchen fressen können mag.
     
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Danke für die Genesungswünsche. Das mit den Leckerlis funktioniert schon wieder. Vorhin hat Carlo schon eine Scheibe gebeizten Lachs abgezockt.
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Sehr gut, so muss das!
    Hier gab es heute auch leckeres rohes Fleisch (bekommen sie immer einmal pro Woche). Soooo kugelrunde Bäuchlein, da kann man sich gar nicht mehr bewegen :ROFLMAO:IMG_20210507_222222.jpg
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Meine bekommen mittlerweile Vollbarf, gekauft und selbst hergestellt.
    Ihnen geht es dadurch wirklich viel besser...
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Supernovae, das ist toll! Deine Fellnasen danken es dir bestimmt sehr.
    Hätte ich mehr Zeit und eine zusätzliche Gefriertruhe oder Gefrierschrank würde ich es sicher auch einmal versuchen, habe mich schon einmal eingelesen gehabt.
    Nella schleppt mir immer mindestens ein Fleischstück an und legt es in die Hand- so lieb, sie will mich auch versorgen 🥰
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Meine wollen Fleisch gar nicht so richtig!
    Ausser Mia, die isst fast alles!
    Sie bekommen es jeden Tag zum Fruehstueck!
    Die anderen essen fast nichts vom Fleisch, nur manchmal, weiss gar nicht recht wovon die leben.... :fragend:
    Dosen oder anderes Nassfutter wollen sie auch nicht gerne!
    Ach, doch, Trockenfutter, das verschlingen die in Massen...... finde ich ja nicht so gut!

    Kia ora
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Die effektivste und gesündeste Vitaminbombe für eine Katze ist und bleibt die Maus.
    *checkt schnell die Wohnung nach Mäusen durch* Phew, ein Glück! Keine da 😋
    Ich hab den Katzen zwischendurch immer mal wieder eine gekaufte tote Maus (aus dem Reptilienfutterbereich) gegeben, aber die wollten sie nicht fressen.
    Diese zwei Luxuskitten wollen nur Menschenfutterfleisch😅
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich sag es mal so - Mir persönlich ist keine normale Katze bekannt, die sich für eine tote Maus interessiert.
    Ich gebe dir sehr gerne Recht, aber ich vermute das wir unterschiedliche Ansichten haben...

    Unsere Katzen haben wir der freien Natur keinen Lauf gelassen, sie sind Hauskatzen, und das aus gutem Grund.

    Wir leben nicht auf einem Bauernhof und müssen evtle. Mauseplagen Herr werden, sondern beschützen die Wildvögel.

    Um aber trotzdem eine artgerechte Fütterung zu gewärleisten, mache ich B. A. R. F.

    Zudem ist hier eine (Freigang) Katzendichte von 10 in einem Raum von einem Hektar-das ist echt zuviel....
     
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Ich verfüttere so ca. 1x die Woche Eintagsküken. Gibt es ebenfalls gefroren beim Reptilienfutter.
    Lennox mag die gar nicht. Also taue ich immer mal 8 Stück auf. Wenn die anderen ihre volle Ration nicht fressen, haut sich unser kleiner Micky auch mal bis zu 5 Stück ins Bäuchlein und dann ist erst mal Abliegen angesagt.
    Wobei die Küken auch vorher noch mal "getötet" werden müssen, bevor Katzingers sie essen ;-)
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Ja, bei mir kommt der 4. Stock mitten in der Großstadt dazu. Da wären es sehr kurzlebige Katzen würde ich sie frei laufen lassen. Sie finden fremde Menschen nämlich auch noch ganz ganz toll und sind, als ich noch keinen Balkon hatte bei Leinenspaziergängen auch fast Jedem hinterhergerannt.
    Sind halt verwöhnte kleine Luxuskitten die mir jeden Tag ganz viel Freude bereiten und außerdem die besten schnurrenden Wärmflaschen 🥰
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Heute haben Nella und Vee die Mittagssonne für eine ausgiebige Kuschelrunde mit mir und meinem Kaffee genutzt. IMG_20210508_135509.jpg
    Endlich wieder draußen!
     
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Unser Lennox ist total traurig:
    So schönes Wetter und er muss drinnen bleiben.
    20210508_100802.jpg

    Er hatte einen Abzess am Kinn/Hals, der Freitag geöffnet werden musste. Es wurde eine Drainage gelegt, die bis nächste Woche drin bleiben muss.

    Immerhin haben wir den Tipp mit dem Donut bekommen. Seit er den Kragen hat, ist er wesentlich entspannter als mit Trichter.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Wuensche auch schnelle gute besserung fuer Lennox!
    Es wird schon wieder.....

    Kia ora
     
    der allgäuer

    der allgäuer

    Mitglied
    paulchen ist im katzenhimmel. wir sind unendlich taurig.:cry:
    es hat gestern angefangen aus den augen zu bluten und aus der nase kam eiter.
    wir waren heute beim tierarzt, sie meint, er hatte probleme mit der lunge. schwer luft hatte er schon immer bekommen. da ständig die gefahr bestand, dass er erstickt, haben wir ihn erlösen lassen.
    wenigstens hat er die letzten monate seines daseins ein würdiges und schönes katzenleben gehabt.
    servus paulchen, wir vergessen dich nicht.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Das tut mir Leid für Euch. Eure Traurigkeit kann ich nahvollziehen, denn vor ca 3 Monaten, ist unsere Mizzi auch eingeschläfert worden. Und es vergeht kein Tag , an dem sie nicht mindestens einmal erwähnt wird. Auch der Katzenbaum steht noch da und dient als Blumenständer. Der einzige Trost ist, dass wir ihr eine Menge Schmerzen erspart haben und sie friedlich eingeschlafen ist. Wir wollen uns auch wieder eine Katze zulegen, aber wenn möglich von privat und ganz jung. Werde mich demnächst an meinen Neffen wenden, der ist Tierarzt im Allgäu, und kann uns vielleicht eine vermitteln.
     
    der allgäuer

    der allgäuer

    Mitglied
    darf ich fragen, wo im allgäu?
    wohnen ja auch da.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    @der allgäuer

    Ach so ein elender Mist, ich muss immer gleich heulen, wenn ich sowas lese. Du hast Paulchen doch erst vor kurzem hier vorgestellt ... und ich dachte noch, wie gut er aussah im Vergleich zum ersten Bild, als er heruntergekommen bei euch auflief ... Er hat wohl zu lange als Straßenkatze leben müssen, der Arme, und da hat seine Gesundheit dauerhaft gelitten. Aber wenigstens hatte er noch eine schöne Zeit bei euch und ein friedliches Ende. :cry:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @der allgäuer
    Mein aufrichtiges Beileid, dass Paulchen nun im Katzenhimmel ist.

    @Schneefrau Dir auch mein aufrichtiges Beileid.
    Mizzi wird aus dem Himmelsnest dafür sorgen, dass ihr niedliches Katzenfamilienmitglied bekommt.

    Auch wenn es euch heftig schmerzt, für beide war es die richtige Entscheidung sie gehen zu lassen.
     
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    @der allgäuer
    Das tut mir unendlich leid für euch.
    Paulchen wird gut über die Regenbogenbrücke gekommen sein bei eurer lieben Begleitung.
    Jetzt ist er schmerzfrei und jagt mit den anderen Himmel-Katzen Mäuse.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Unser Lennox ist total traurig:
    So schönes Wetter und er muss drinnen bleiben.
    Den Anhang 674741 betrachten

    Er hatte einen Abzess am Kinn/Hals, der Freitag geöffnet werden musste. Es wurde eine Drainage gelegt, die bis nächste Woche drin bleiben muss.

    Immerhin haben wir den Tipp mit dem Donut bekommen. Seit er den Kragen hat, ist er wesentlich entspannter als mit Trichter.

    Und der Kragen steht ihm dazu noch gut!

    Gute Besserung, Lennox!

    (Trichter finde ich, egal ob für Katz oder Hund, eine Quälerei: hab immer die Ränder ausgepolstert; die Dinger sind ziemlich scharfkantig)

    LG
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    @der allgäuer,

    so schlimm es ist, ihr habt die richtige Entscheidung getroffen.

    Mitfühlende Güße
    wilde Gärtnern
     
  • Top Bottom