Christrose kaufen & pflanzen - Was muss man beachten?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sonnenauge

Mitglied
Christrose kaufen & pflanzen - Was muss man beachten?

Hallo.
Kann mir jemand sagen bis wann ich die Christrose kaufen kann. Und wann die beste Pflanzzeit ist, und was ich dabei beachten muss.

Danke
Sonnenauge.

Achja: GUTES NEUES JAHR.
 
  • Glashausfee

    Glashausfee

    Mitglied
    AW: Christrose

    :eek::eek: Hallo :eek::eek:

    ich würde sie jederzeit kaufen. Allemal besser als Schnittblumen.
    Wenn es noch möglich ist, solltest Du sie sofort auspflanzen,
    ansonsten an einer geschützen Stelle in den Garten stellen.
    Vor allem auch im Winter nicht vergessen zu gießen, wenn sie noch im Topf bleiben muss.

    Liebe Grüße
    glashausfee
    :eek::eek:
     
    Milchmädchen

    Milchmädchen

    Mitglied
    AW: Christrose

    1.genau jetzt kaufen und in den Garten pflanzen, da wo es jetzt am trost-losesten ist.
    2. da sie den ganzen Sommer unsichtbar sind,schon mal überlegen, was genau da im Sommer blühendes dadrüber kann.
    3. hier gibt es einen wundervollen Helleborus-tread
    4.es gibt weisse, mit hängenden oder stehenden Köpfchen(3-5€),und lilafarbene(16€), (mein Liebling),
    5, sie werden alle 25 -jahre alt
    P.S. im moment ist es bei uns 10 Grad plus, wenn Schnee liegt lieber den Flur damit dekorieren
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    AW: Christrose

    Hallo Sonnenauge!
    Die Christrosen, die jetzt blühend verkauft werden, sind alle unter Glas oder Plastik vorgetrieben worden, so daß diese Pflanzen im ersten Winter für einen leichten Schutz dankbar sind, wenn Du in einer kalten Gegend wohnst.
    Vor zwei Jahren habe ich einige Pflanzen in meine Kübel gesetzt, zusammen mit weiteren Pflanzen. Im Frühling wollte ich die Christrosen in den Garten pflanzen doch bei allen waren die Wurzeln verfault und oben sahen sie noch wunderbar aus.
    Diese Pflanzen standen teilweise in der Sonne und teilw. im Schatten - alle waren kaputt. Nur die direkt in die Beete gesetzten Pflanzen sind angewachsen und noch heute im Garten.
    LG von Hero
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    AW: Christrose

    Die Helleborus ist keine Kübelpflanze,sie mag auch nicht wenn man immer um sie herum arbeitet.
    Wie schon gesagt sind die H. die es jetzt zu kaufen gibt unter Dach hochgezogen und daher keine Minusgrade gewöhnt.
    Wenn du also jetzt welche kaufen willst,lasse sie diesen Winter im Topf und stelle sie so auf das sie keinen Frost bekommt,falls wir noch welchen kriegen.
    Wenn im Fr+hjahr keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind kannst du sie auspflanzen.
     
  • Ringelblümchen

    Ringelblümchen

    Foren-Urgestein
    AW: Christrose

    Ich habe in einem Topf vor der Haustür auch eine gewöhnliche Christrose stehen. So sieht sie noch top aus. Ist es denn jetzt besser sie bei dieser milden Witterung noch fix auszupflanzen oder warte ich damit lieber noch? :rolleyes:
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    AW: Christrose

    Hallo Christa!
    Meine Kübel hatte ich damals nur für den Herbst bepflanzt, da ist nichts mehr drin gearbeitet worden. Das Ganze war für mich eine sehr negative Erfahrung.
    Doch jetzt noch was positives:
    Ich habe von einigen sehr alten Christrosen Teilstücke bekommen und bei mir im Garten im Halbschatten eingepflanzt. Einige Samenstände lasse ich immer stehen und so habe ich jetzt sehr viele Pflanzen, die sich teilweise in voller Sonne oder auch direkt unter Sträuchern ausgesät haben. Kurz vor Weihnachten habe ich bei allen Christrosen die Blätter entfernt - der Tipp kommt aus einem englischen Gartenbuch - damit die Blüten besser zu sehen sind und damit sich die schwarzen Flecken nicht gleich auf die neuen Blättern breit machen. Schon jetzt blühen einige Christrosen über und über und die nächsten, späteren Sorten zeigen auch schon ihre Knospen.
    Dazu noch die ersten Schneeglöckchen. Der Winter ist in meinem Garten eine Freude.
    LG von Hero
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Ringelblümchen

    Ringelblümchen

    Foren-Urgestein
    AW: Christrose

    Schneeglöckchen und schon blühende Hellis - so lässt sich durch den Winter kommen. Sehr schöne Bilder, Hero.
    Hier bei uns gucken die Schneeglöckchen ungefähr 2 Zentimeter aus der Erde und von den Christrosen im Garten sieht man bislang nur die dicken Knospen.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Christrose

    Ringelblümchen
    wenn die Wettervorhersage bei euch die nächsten Wochen keine starken Fröste voraus sagt,pflanz sie noch ein.Ansonsten stelle sie bei Frost geschützter.


    Hero,tolle Bilder.Ja,es ist nicht gesagt daß sie garnicht in der Sonne wachsen,aber lieber ist ihnen ein bißchen Schatten.
    Bei mir blüht die Helleborus niger auch und die H.orientalis zeigt auch schon viele dicke Knospen,viel,viel zu früh.
     
    Ringelblümchen

    Ringelblümchen

    Foren-Urgestein
    AW: Christrose

    Danke Christel. Werd dann mal gucken, ob ich morgen das Blümchen einpflanzen kann. Hier ist zwar kein Frost, aber richtig mieses fieses Sturmwetter. Meine Topf-Helli ist zwar nur ein A.di-Pflänzchen, aber es wäre trotzdem schade drum, deswegen gehts morgen in die Erde.
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    AW: Christrose

    Falls es doch richtig frostig wird,lege ein paar Fichtenzweige darüber.
     
    G

    Gunther liebt Garten

    Neuling
    Hallo, ich hatte in der Vergangenheit nie Glück mit unseren Christrosen. Meine Frau hat immer welche gekauft, aber irgendwie hatten wir immer die falschen Standort. Wir haben uns dann beim Gärtner beraten lassen und der Gärtner hat uns diese Sorte empfohlen. Jetzt blühen sie bereits im 3. Jahr. Die Pflegetipps haben wir beachtet. Die Sorte heißt XXXXXXXXXXXX und gab's beim Gärtner um die Ecke.

    Gruß von Gunther
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    Danke Hero.
    Die Werbung wurde entfernt und die Frage von Sonnenauge bereits 2012 beantwortet.
     
  • Status
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    Top Bottom