Das ärgert mich heute... Fred

Tubi

Tubi

Foren-Urgestein
Hier gab es auch ein Gewitter mit Regen. :freundlich:
 
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Scheinfeld, Tubi - und das ärgert Euch? Oder habt Ihr auch noch was draußen, was lieber nicht nass werden sollte? :cautious:
    Meine Gardinen hängen übrigens wieder. Schleudern hat geholfen und die Restfeuchte ist am Fenster getrocknet...
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Es hatte mich geärgert, dass die Gewitter immerzu um uns herumgezogen sind und wir nichts abbekommen haben. Aber nun haben wir ja auch bisschen was bekommen.
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Lauren, ich bin entsetzt über den Artikel.
    Aber wo kein Kläger, da kein Richter. Die Stadträte können sich darüber aufregen noch und nöcher, es wird sich nix an den archaischen muslimischen Gepflogenheiten gegenüber Frauen ändern, solange eine Staatsanwaltschaft keinen Handlungsbedarf sieht. Für mich ist das ein Aufruf zur Gewalt gegen Frauen und muss in Dtl. schnellstens geahndet werden. Religionsfreiheit hin oder her. Diese Samthandschuhpolitik kotzt mich an! :mad:(Tschuldigung...)
     
  • L

    Lauren_

    Guest
    Orangina, ich stimme dir zu - Gewalt darf nicht toleriert werden. Punkt. Und es wäre ein Armutszeugnis, wenn man in einer Gesellschaft, in der die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und was es sonst noch so gibt, und ein gewaltfreier Umgang miteinander längst zur Selbstverständlichkeit geworden sind, noch darüber diskutieren müsste.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    oooh.....interessant.
    Schlagen ist also kein Straftatbestand? Das ist mal nen sehr seltsamer Ansatz.....Und das bedeutet, daß auch Kindertagesstätten nun mit diesem Slogan werben dürfen? Kleine Züchtigungen dienen der Verständigung?
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Doro, genau das wundert mich auch sehr. Aufforderung zur Gewalt - kein Straftatbestand? :unsure:
    Aber wie Orangina sagt - wo kein Kläger, da kein Richter. Wenn es rechtlich nichts dagegen einzuwenden gibt, ist es ja in Ordnung. (n)
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Es gilt das Recht der Unversehrtheit, und Schlagen heißt nun mal "gegen den Willen eines Menschen".
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Das Recht nützt niemandem, solange es nur auf Papier steht. Die Verantwortlichen haben es durchzusetzen! Aber das tun sie in meinen Augen nicht mit Nachdruck und nur sehr lasch.(n)
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Oh.
    Mir wird übel
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Lauren, leider ist es so, auch wenn das nicht mehr auf der Internetseite steht, so wird es doch weiter so gehandhabt.
    Aber auf der Seite hat es sicher ncihts zu suchen, da gebe Ich Dir Recht. Man hat da viel zu lange zu geschaut und nicht nur dort.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    ... dass es dieses Jahr wohl besonders viele Stechmücken gibt.

    GG und unser jüngerer Sohn (der gerade ein paar Tage hier ist) sind ganz zerstochen. Ich nicht :lachend:

    Und keine Ahnung, wie diese Mistviecher in die Wohnung gekommen sind. An den Fenstern
    sind überall Mückengitter. Bleibt nur die Balkontüre - aber irgendwie muss man ja
    rein und raus kommen.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Feli, auch bei uns hat es dieses Jahr extrem viel Schnaken und im Urlaub (Kärnten) war es ganz schlimm. Nur gut, dass ich dieses Jahr nicht ganz so viel gestochen werde wie sonst. Dafür mein Mann, der sonst verschont bleibt. Haben die Schnaken ihren Geschmack verändert?
    Mih ärgert dabei, dass man nicht mit Genuss die lauen Abende auf der Terrasse genießen kann. Habe schon, wenn wir rausgingen, gerufen: Das Buffet ist eröffnet!
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    wir haben jetz im Vorraum so ein Licht hängen ... und bei Bedarf auch im Zimmer ...


    genial!

    Mir machen die Viecher nichts ...

    auch wenn ich allein im Zimmer bin, sie verhungern lieber als dass sie mich stechen ....
    gestern war eine drin, so eine die nicht ins Licht wollte .. GG war total zerstochen, ich nicht .. ich spürte immer dass sie es versuchen wollte, und dann bei mir doch lieber wieder ohne Stich abhob ...
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    ... Stechmücken reagieren aber gar nicht so auf Licht, sondern auf Düfte.
    Vielleicht mögen die meine Duschseife nicht.
    :unsure:
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    unsere mögen das Licht .... bis auf diese eine ...
     
    J

    Joes

    Guest
    Gemäß der letzten Beiträge muss ich feststellen, dass meistens Männer die Opfer sind.:augenrollen:

    Daraus schließe ich, dass Männer auch ohne Seifen und Lotionen von Natur aus besser schmecken :grinsend:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Nee, ich schmecke den Biestern leider auch gut, das war schon immer so. :wunderlich:
    Meine bessere Hälfte bleibt dagegen meist unbehelligt.
    Ich habe vor einiger Zeit mal gelesen, dass es helfen würde, viel zu duschen, wenn man so ein Mückenmagnet ist - und achte seitdem darauf, nicht einmal minimal verschwitzt aus dem Haus zu gehen, wenn ich weiß dass eine starke Mücken-Exposition droht. Das hilft (bei mir) tatsächlich ganz gut.
    (Ich meine - nicht dass jemand auf falsche Gedanken kommt, es versteht sich von selbst, dass man reinlich ist. Aber im Sommer, wenn es sehr heiß ist, schwitzt man ja ständig und geht sicherlich einmal oder zweimal öfter pro Tag duschen, aber halt auch nicht nonstop. Wenn ich aber eben weiß dass ich noch "unter Mücken" muss, dusche ich dann auch präventiv, wenn ich kaum wahrnehmbar geschwitzt habe, und wirke deutlich weniger attraktiv auf die Plagegeister.)
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Man könnte auch Autan oder so nehmen, aber auf die Idee kommt man meist hinterher. :traurig:
    Ich vertrage es leider nicht, aber selbst wenn ich es vertragen würde... gibt ja auch Gelegenheiten, wo man nicht nach Autan riechen und trotzdem nicht gestochen werden möchte...
    Früher, als ich Autan noch verwenden konnte, hatte es bei mir aber leider auch nicht immer einen 100%igen Effekt - ich scheine den Biestern leider zu gut zu schmecken.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wir fanden, dass dieses Jahr Lavendel unschlagbar war. Im Urlaub hatten wir( und andere Urlauber) alles Mögliche ausprobiert. Am Schluss rissen sich sogar die Männer darum, sich mit Lavendel einzucremen. Hätte ich nie gedacht. War schon ungewohnt, lavendelduftende Männer um sich zu haben.:D
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    wars so schlimm?

    Es ist heuer nicht schlimmer als in den vergangenen Jahren find ich ...

    Jetz regnets grad vooolll! Die Tage draussen werden schon feuchter und kälter ... hmmmm ... ich freu mich zwar schon auf den schönen Herbst, trotzdem bin ich traurig dass der Sommer schon zu Ende geht ...
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ja, war extrem.
    Im Herbst würde ich auch gerne mal wieder nach Kärnten, Steinpilze und Parasol suchen. Aber was mich stört, es wird schon so bald dunkel, man kann nicht mehr regelmäßig schwimmen und lange abends draußen sitzen. Darum fahren wir meistens bis spätestens Maria Himmelfahrt heim.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ja, war extrem.
    Im Herbst würde ich auch gerne mal wieder nach Kärnten, Steinpilze und Parasol suchen. Aber was mich stört, es wird schon so bald dunkel, man kann nicht mehr regelmäßig schwimmen und lange abends draußen sitzen. Darum fahren wir meistens bis spätestens Maria Himmelfahrt heim.

    dann beeil dich lieber, bevor unsere "Lieblingsnachbarn" alles weggklauben :sauer:
    ich könnt mich immer sowas von ärgern .. die kommen mit GPS und Horden von Leuten, sieben die Wälder leer und schaffen alles über die Grenze ..... (verkaufen sie dort teuer) noch dazu reissen die einfach die Pilze aus dem Boden ... letztes Jahr haben sie einige auf der Autobahn aufgehalten ... einer hatte 63! Kilo Pilze im Kofferraum ...

    Pepino .. es ist aber auch im Herbst schön, wenn die Blätter alle bunt gefärbt sind, der Nebel durch die Täler zieht ... an den Seen die Ruhe einkehrt, find ich, ist es Landschaftlich noch reizvoller als im Sommer (ich fotografiere dann viel viel lieber)
     
    L

    Lauren_

    Guest
    dann beeil dich lieber, bevor unsere "Lieblingsnachbarn" alles weggklauben :sauer:
    ich könnt mich immer sowas von ärgern .. die kommen mit GPS und Horden von Leuten, sieben die Wälder leer und schaffen alles über die Grenze ..... (verkaufen sie dort teuer) noch dazu reissen die einfach die Pilze aus dem Boden ... letztes Jahr haben sie einige auf der Autobahn aufgehalten ... einer hatte 63! Kilo Pilze im Kofferraum ...
    Das ist ja dreist!! :mad:
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ja, leider jedes Jahr ....
    Noch dreister sind die im Frühjahr .... der Artikel ist schon etwas älter

     
    L

    Lauren_

    Guest
    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

    Ich glaube ich darf hier morgens nicht mehr reinschauen :wunderlich: sich so früh am Tag schon zu ärgern, ist ungesund...
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Jup, deshalb mag ich unsere Nachbarn so gern ...
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Ciao Bella,

    ärgere dich nicht so sehr, das macht unschöne Falten.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Hallo allerliebster Piet!

    na klar ärgert mich sowas ... ich geh jetz aber wieder mit meiner Lady raus und freu mich dass der TAg so wunderwunderschön wird

    *ganzdickesumärmel*
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Mich ärgert das medizinische Versorgungssystem. Fachärztliche Untersuchungstermine in diesem Jahr nicht mehr möglich, trotz Beschwerden. Kein Wunder, das die Notaufnahmen überlaufen. Krätze!
    Was bringt das, die Termine für Januar festzulegen, wenn man jetzt Beschwerden hat???
    Naja, bittesehr.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Stimmt!! Offensichtlich sollte man alle Facharzttermine präventiv ein halbes Jahr *bevor Beschwerden auftreten* ausmachen. :rolleyes:

    Ich dachte vor ein paar Monaten auch, ich höre nicht recht als ich bei meinem Kardiologen anrief und zu hören bekam- nächstmöglicher Termin in drei Monaten! (Bei akuten Beschwerden!)
    Ich versuchte dann, der Dame zu erklären, dass ich kein Ärzte-Hopping betreibe und dieser der einzige Kardiologe ist, bei dem ich je war (bin nur mehrere Jahre nicht mehr dort gewesen, weil alles gut war) und sie meinte voller Bedauern, dass sie das schon verstünde, dass sie aber leider wirklich voll seien und diese Terminproblematik leider auch ihre Patienten beträfe, die regelmäßig kämen.
    Super...
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    wir müssen mehr Ärzte ausbilden ... auch hier bei uns ... mancherorts bekäme man nicht mal mehr einen Allgemeinmediziner ....

    für ca. 20 Jahren war das anders, da sind die Ärzte noch Schlange gestanden um einen Kassenplatz zu ergattern .. heut sucht man Händeringend nach Ärzten ...

    Was bei uns noch hinzukommt ist dieser Numerus clausus .... viele kommen zu uns her studieren und verschwinden dann wieder in ihre Heimatländer ...
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Soooo. Habe mir vom HA dringlichkeitscodes geholt und von der Terminservicestelle für beide Fachärzte Termine in drei Wochen genannt bekommen. Geht doch.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Ich war beim (neuen) Urologen.

    Rezeption: "Frühest möglicher Termin in ca. 2 Monaten",
    ich: "Ups, auf Wiedersehen",
    sie: "Oh, ich sehe gerade, sie sind privatversichert",
    ich: "Ja, das ist richtig",
    sie: "Gehen sie bitte um die Ecke, da ist der Fahrstuhl. 1.Stock, der Herr Professor kommt gleich zu ihnen".
     
  • Top Bottom