Erde abmagern mit was...

Ambrosia

Ambrosia

Mitglied
#1
Hallo liebe Leute,

ich habe bisher meine Kräuter wild mit im Beet wachsen, aber mich jetzt entschlossen der lieben Ordnung halber ein bissl zu trennen und alle Kräuter drüben in den Küchengarten zu setzen.
Da viele mediteranen Kräuter ja eher mageren Boden schätzen (ist eher lehmig bei mir) müsste ich den Boden abmagern. Nehmt ihr Sand oder einfach Steinschotter?
Wer hat Erfahrung, was leicht zu besorgen ist und für guten Geschmack sorgt?
Wieviel nehm ich?
DANKE
lg
 
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    #2
    Ich habe lehmig/tonig/knottigen Boden und mache mir immer eine Mischung aus Humus und Sand.
    In deinem Fall würde ich nur Sand nehmen. Im Baumarkt gibt es den Spielsand der ist recht sauber und fein. Der ist zudem preiswert (25 kg Sack um die 2€) und recht gut geeignet.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom