Es ist etwas Seltsames passiert !

  • Ersteller des Themas Gartenfreundin
  • Erstellungsdatum
G

Gartenfreundin

Gesperrt
Ich habe an der Hauswand seit ca. 26 Jahren eine rote , inzwischen riesige, Kletterrose. Und nun das Unfassbare - heute sehe ich die ersten Blüten, und die sind hellrosa ???? Wie kommt soetwas zustande ?
LG Christina
 
  • P

    pere

    Guest
    nach der langen Zeit ist das rot einfach verblasst *gggg*

    Liebe Grüße
    Petra, die einfach keine Ahnung hat
     
    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Keiner weiß es ! Ich kann ja mal eine Büchse rote Farbe in die Erde kippen.
    Sie ist übervoll mit Knospen. Nun warte ich gespannt wie ein Flitzebogen, ob sie auch rosa sind. Die Wand sah immer so herrlich aus.
    LG Christina
     
    P

    Petrasui

    Guest
    Vielleicht fehlt der Rose irgendein Mineral oder ein Nährstoff welcher zur farbentwicklung wichtig ist.
     
  • billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    hier mal ein link zu blütenfarbstoffen. muss man ja nicht alles lesen.

    http://www.gymnasium-oberhaching.de/klassen/fab/view.php?fn=2002_CH_Brown.pdf

    beim überfliegen dieses und noch einiger anderer werke habe ich als schlussfolgerung nun in meinem kopf: die rotfärbung ist im wesentlichen ein enzymtischer prozess. fehlen diese enzyme oder sind nur in geringen mengen vorhanden, wirds weiß bzw. rosa.
    die menge der nezyme ist genetisch vorbestimmt, aber auch licht, ernährungzustand etc haben einen einfluss auf die synthese. ich würde auch an alterungsprozesse denken - 26 jahre ist immerhin nicht gerade wenig. alte menschen haben auch nicht mehr den selben stoffwechsel wie junge...

    bettina, die es spannend findet, ob sie nun rosa bleibt...
     
  • UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    gelöscht .....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ich habe eine Zwergrose, an der ich auch ähnliches beobachten konnte, wobei diese erst 3 Jahre alt ist. An einem Seitentrieb kommen hellrosa Blüten, alle anderen Blüten sind rot. Dieser Seitentrieb ist oberhalb der Veredelung. Ich hab immer versucht es mir mit einen genetischen "Defekt" zu erklären. Bin aber trotzdem gespannt, wie es mit Deiner Rose weiter geht.

    LG Beate
     
    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Ich habe nochmal nachgesehen, und zwar sieht schon der riesenlange Zweig/Ranke anders aus. Muss sie erst nochmal genau unter die Lupe nehmen, aber mittlerweile denke ich, dass es von ganz unten ein neuer Trieb ist. Die Blüte sieht nämlich wie die aus, die früher an jedem Straßenrand standen.
    LG Christina
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Dann hat Deine Rose vermutlich einen wilden Trieb. Aber auh die wilden Rosen haben ihre Reize.

    LG Beate
     
  • R

    ruppi

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    ich würde den wilden Trieb mit dem Spaten abstechen und die Kletterrose mit Kaffeesatz und Bananenschale etwas düngen. Vielleicht wird sie wieder rot.
     
    P

    Petrasui

    Guest
    Ahaaaaaaaaa.......klar ein wilder Trieb.

    Hatte das bei der Sympathie welche ja herrlich rot ist und eigentlich grössere rote Blüten hat.
    Irgendwann kam von unten her ein anderer trieb mit kleineren rosa farbenen Röschen vor . Die blätter waren auch kleiner.

    Leider wuchs der Wildtrieb schneller und üppiger als die Sympathie.

    Da die Sympathie am Bogen sowieso nicht richtig kam und der Wildtrieb wirklich hübsch war :D setzte ich die zwillinge einfach woanders hin und an den Bogen eine andere Rose.

    Es kann also gut sien das sich deine eigentliche Rose noch durchsetzt und du dann 2 farbige Büsche hast :D

    Ansonsten wie gesagt enfernen und am besten verschliessen.
     
    N

    niwashi

    Guest
    wowowowowowowowowowowowowowowowowowowowowowo???

    niwashi, der ganz hin und wech ist ...
     
    P

    pere

    Guest
    Mist, ich krieg das mit dem Permalink nicht hin.....in Obst und Gemüsegarten hate er geschrieben. Thema Kirschen!

    Liebe Grüße
    Petra, die sich grad so freut
     
    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Hallo, der wilde Trieb kommt nicht von unten, sonder seitlich von einem normalen. Und so sehen die "Falschen" aus.
    Wilde Rose.jpg Wilde Rose1.jpg
    Im Gegensatz dazu eine normale Knospe, bin gespannt auf die Farbe.
    Kletterrose.jpg

    LG Christina
     
    F

    Faby

    Neuling
    Hallo!


    Bei unseren Rosen ist es auch dieses Jahr!


    Naja hoffe die anderen kommen noch!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    J Welche Gräsersorte ist das? Poa Anua oder Poa Supina oder etwas ganz anderes? Rasen 3
    S Was ist dieses Jahr los? Frustration macht sich etwas breit Gartenfreunde 10
    M Was ist mit meiner Kirschlorbeerhecke passiert? Schrotschusskrankheit oder etwas anderes? Hecken 1
    Marcel Wettbewerb: Wohoo das neue Forum ist da!! | Wir schenken Dir etwas Small-Talk 88
    Herbie etwas ist entstanden Wie heißt diese Pflanze? 1
    S ist das ein Pflaumenbaum oder etwas essbar Obstgehölze 6
    I Fehlt etwas der Zucchini pflanze ist die vielleicht krank ? Pflanzen allgemein 8
    Trashelektron Aubergine - es ist etwas passiert! NEIN!! Obst und Gemüsegarten 8
    F Gelöst Was ist das für eine Pflanze? (Gemeiner Stechapfel) Wie heißt diese Pflanze? 3
    B ..der stachliche Geselle ist mir zugelaufen Kakteen & Sukkulenten 6
    V Was ist das für ein Wurzelgestrüpp? Wie heißt diese Pflanze? 8
    N Welche Pflanze ist das? Wie heißt diese Pflanze? 2
    H Schefflera ist verlaust und verliert Blätter Zimmerpflanzen 16
    M Was ist das für ein Nadelbaum? Wie heißt diese Pflanze? 3
    F Ist meine Palme winterhart? Tropische Pflanzen 7
    Opitzel Die Schlussrunde im Garten ist eingeläutet. Tomaten 42
    G Welcher Schädling ist das ? Zitruspflanzen 1
    C Fliederbaum ist teilweise kahl Pflanzen allgemein 14
    S Welche dieser Sukkulenten ist winterhart? Kakteen & Sukkulenten 12
    heidi123 Was ist das für ein Strauch oder Baum? Obst und Gemüsegarten 10

    Ähnliche Themen

    Top Bottom