Facebook-Seite

Taria

Taria

Mitglied
Hall zusammen.
Ich habe da mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir eventuell weiterhelfen könnnt.
Also ich zeichne privat sehr gern und oft. Mein Lebenspartner meinte neulich, ich könne sie verkaufen. Auf Facebook wollte ich also eine eigene Seite für meine Bilder erstellen.
Ich dachte, dass das in Ordnung geht, wenn ich die Seite nur als Werbemittel verwende, da viele Bilder, die ich bereits vorbereitet habe, virtuell auf meinem PC gespeichert sind und noch nicht auf verkaufbarem Papier. Ich lasse also erstmal Preisschildchen weg.
Wenn ein Interessent dann etwas eigenes wünscht, würde ich das persönlich mit ihm/ hr abhandeln per Mail, Telefon oder so.
Das ist jedenfalls noch alles in Planung.

Würde diese Vorgehensweise gegen irgendwelche Richtlinien oder Gesetzeslagen verstoßen??
Worauf muss ich achten?
 
  • N

    niwashi

    Guest
    da es sich hier um eine gewerbliche bzw künstlerische Tätigkeit mit Wiederholungsabsicht handelt, ist eine Anmeldung beim Finanzamt notwendig.

    Den Rest kannst du dort in Erfahrung bringen.

    n.
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom