Familiengarten in Planungsphase

G

gründäumlehrling

Neuling
#1
Hallo zusammen,

wir ziehen jetzt bald um, und dann haben wir unten ein schönes, großes Stück Garten mit gepachtet.

Rundherum ist eine Hecke und ein Zaun mit Tor (gut für Kinder und Hund), einige Bäume stehen darauf (im Januar konnte ich leider so gar nicht einschätzen, was das denn sein könnte...) und ein Blechschuppen ist auch da. Mehr weiß ich in zwei Wochen, wenn ich richtig umgezogen bin.

Die Kinder sind 4 und fast 6 Jahre alt und ich habe es beinahe geschafft, meinem Mann ein Trampolin aus den Rippen zu leiern. Sandkasten will er dafür nicht mehr haben. Ich glaube, das ist ein guter Deal. Schaukeln möchte ich evtl. an den Bäumen hängen haben. Zu einem Baumhaus könnte ich meinen Mann wohl auch bequatschen. Hängematte wäre optional auch drin.

Ich möchte auch ein Stück Nutzgarten, ich liebe selbst angebautes Gemüse, Salat und Obst. Das Problemchen bei der Sache ist allerdings, dass wir dieses Jahr gerade erst mal in den Startlöchern stehen und dass wir die meisten Wochenenden eher im Camping als im Garten sein werden. Also ist das höchstpflegeaufwendige nicht für uns geeignet. Ich brauche eher trottelsichere Ideen um dann nächstes Jahr eins drauflegen zu können.

Was sind Eure Inspirationen?

LG,
Tina :eek:
 
  • Top Bottom