Ficus Elastics Robusta lässt Blätter hängen

P

PandaMoe

Neuling
Hallo zusammen,
wie man unschwer erkennen kann lässt mein gummibaum seine Blätter hängen. Ich habe diesen Gummibaum vor 6 Wochen gekauft und in einen größeren Topf umgetopft. Ich habe ihn relativ wenig gegossen und habe gemerkt dass die Blätter hängen und wo es so heiß war habe ich es etwas mehr gegossen. Seitdem hängen die Blätter noch mehr und mein Baum verliert auch immer mehr Blätter.
Ich habe den Baum in einen kleineren Topf umgetopft und mit neuer Erde versehen und wieder gegossen Die Blätter hängen immer noch. Jetzt ist die Erde nass und wenn man den gummibaum aus dem Topf hebt ist die Erde feucht bis ganz nach unten. Was bitte ist mit dem Baum los und was kann ich machen, damit die Blätter wieder stehen? Hat die Pflanze nun zu viel Wasser oder zu wenig? Bitte was kann ich machen, um die Pflanze zu retten? Danke im Voraus!!!
 

Anhänge

  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Panda, meines Erachtens hast Du ihn eindeutig übergossen.
    Nimm ihn aus dem Topf und laß ihn so erst mal abtrocknen, aber nicht in der prallen Sonne.
    Danach nur sparsam gießen, meiner bekommt nur alle 14 Tage Wasser.
     
    T

    Tinchenfurz

    Guest
    Hi,
    umtopfen ist erst mal Stress. Aber: Wieso gießt du soviel? Der Gummibaum fault dir weg. Der kleinere Topf, nein. Hol das Ding da raus lass die Wurzeln einen Tag antrocknen und setz ihn wieder in ein größeres Haus und um Himmels Willen.... Wenig Wasser.
     
    P

    PandaMoe

    Neuling
    Hey,
    vielen Dank für eure Antworten! Soll ich die Wurzel von der Erde befreien oder mit der Erde trocknen lassen? Wie viel Wasser bekommen eure Pflanzen?

    Ich habe zu viele Beiträge gelesen und ganz oft stand drin, dass die Blätter hängen können wenn die Pflanze zu wenig Wasser bekommt.
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Topf sie aus, riech an den Wurzeln. Wenn da was stinkt ,abschnibbeln, raus und weg mit der Erde. Ich gieße, wenn der Baum sich oberflächlich furztrocken anfühlt. Finger in die Erde stecken. Wenn's da noch feucht ist, nicht.
     
  • P

    PandaMoe

    Neuling
    Ich würde den Gummibaum so 1-2 Tage trocknen lassen bis es nicht mehr feucht ist und anschließend Umtopfen. Ist der Tontopf echt zu klein? Die Wurzeln haben meines Erachtens noch viel Platz zum ausbreiten. Die neue Erde würde ich erstmal nicht Giessen bis sie abtrocknet und das auch im Topf oder?
     

    Anhänge

  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Ein größerer Topf wäre besser. Der hat ordentlich Wurzelwerk. Topf um, in frische Erde. Wenn du magst, misch ein bisschen Seramis in die Erde.
     
    P

    PandaMoe

    Neuling
    Vielen lieben Dank! Ich werde in 2-3 Wochen nochmal berichten. Hoffentlich kann ich die Pflanze noch retten!!!
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Eindeutig Team Tinchenfurz. Gib ihm einen größeren Topf. Und sei bitte nicht entmutigt, wenn dein Gummibaum noch eeeewig die Blätter hängen lässt. Pflanzen mit solch ledriger Haut erholen sich augenscheinlich nicht so schnell.
    Ich glaube auch, er steht zu dunkel. Was jetzt nicht heißt, dass du ihn in die helle Sonne stellen sollst.

    Drück dir mal die Daumen und berichte uns gern, Tilda
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom