Gartenweg aus Holzdielen

  • Ersteller des Themas christian-p
  • Erstellungsdatum
christian-p

christian-p

Mitglied
Hallo,

in unserem Garten möchte ich gerne einen Weg mit den Abmessungen von 80x600cm aus Holzdielen erstellen. Die Dielen sollen auf die 80er Länge verlaufen. Dazu habe ich jetzt ein paar Fragen:

  1. Als Holz steht Kiefer kesseldruckimpräniert oder Douglasie zur Wahl. Tropische Harthölzer sind mir für diese Anwendung zu teuer. Welches würdet ihr vorziehen?
  2. Reichen zwei 4,0x7,0 cm Rahmenhölzer als Unterkonstruktion, oder ist in der Mitte noch ein Drittes notwendig? (max. Belastung ein Erwachsener)
  3. Wie viele Punktfundament sollte ich auf die Länge von 6 Metern machen? Wie groß sollen diese dimensioniert werden?

Würde mich über eure Tipps freuen.

Viele Grüße

Christian
 
  • M

    Marc4Mac

    Mitglied
    Nimm Douglasie, diese gammelt Dir nicht weg. Das Holz darf nicht mit dem Erdreich in Verbindung kommen.
    Bei 80cm Breite die UK zum Rand hin jeweils mit einem Abstand von 10 - 15 cm verlegen, dann hast Du in der Mitte einen Abstand von 50 - 60 cm, das sollte gehen. Ausserdem kannst Du dann den Rand auch noch mit Kies o.Ä. füllen. Die UK mit einem Abstand von ca. 50 cm auf Punktfundamente (z.B. Pflasterseteine) lagern. Als Dielenstärke bei Douglasie ist 29 x 145mm gängig. 21 mm habe ich auch schon gesehen, dafür ist aber Douglasie zu weich.
    70 x 40 sollte als UK ausreichen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom