Goldafter-Raupe?

Romilda

Romilda

Mitglied
Gestern las ich von den "giftigen" Goldafter-Raupen, die schlimme Dermatitis auslösen können mit ihren Haaren.
Heute morgen läuft diese Raupe hier über meinen Wohnzimmer-Boden:

Ist das eine Goldafter-Raupe?
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Hm, eine einzelne und dann im Haus?

    Bin kein Raupenexperte und sag daher besser nichts dazu, aber hier ist mal ein Vergleichsfoto:


    (Das folgende Bild auf der Wiki ist auch noch interessant.)
     
    Romilda

    Romilda

    Mitglied
    Ja, diese Bilder habe ich auch schon gründlich studiert und Vergleichsphotos gesucht. Ich bin unterdessen zu 95% überzeugt, dass es eine Goldafter-Raupe war.
    Ich glaube, die sass unter meiner Spritzkanne, denn diese stand draussen, ich füllte sie auf und ging Pflanzen giessen. Als ich wieder zurück kam, krabbelte eben diese Raupe über den Boden (gleich bei der Verandatür, wo ich ein- und ausgegangen war).

    Ausserdem kam mir in den Sinn, dass ich vor einigen Wochen einen "seltsamen" weissen Schmetterling an meinem Cornus gleich vor der Tür gesehen hatte. Ich wunderte mich damals, was das wohl für ein Flattermann wäre...
    Jetzt hoffe ich verzweifelt, dass mein Cornus nicht voll von Goldafter-Raupen ist:oops:, eigentlich sehe ich nichts. Aber trotzdem ist es seeeehr seltsam, dass solch eine Einzelraupe sich bei mir herumtreibt.:confused:
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom