Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

L

Leidideldei

Neuling
#1
Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

Hallo ihr Lieben!

Aaalso ich habe in der Grundschule meine Grapefruit Pflanze geschenkt bekommen, jetzt ist sie 8 oder 9 Jahre alt. Ich hab mir nie Gedanken über die richtige Pflege einer Grapefruit gemacht, weil ich das Ding ja eigentlich auch garnicht haben wollte. Ich hab sie zwischenzeitlich mal umgetopft, größer ist die dadurch aber auch nicht geworden und hab fleißig gegossen. Sie steht an einem süd-west Fenster und im Sommer stell ich sie auf den Balkon, wo sie von ca. 15-19 Uhr pralle Sonne abkriegt.
Also sie wächst nicht mehr (sie ist jetzt stolze 34cm groß), wirft hin und wieder ihre Blätter ab und einige Blätter sind nur ganz hell grün, richtig kräftig dunkel grüne Blätter hat sie nur wenige. Vor einiger Zeit hab ich nun aber Sympathien (und Mitlied) für mein Bonsai- Bäumchen entwickelt und mich mal im Internet schlau gemacht. Ich bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass ich deutlich zu viel gegossen habe und dass sie wahrscheinlich unter Nährstoffmangel leidet. Ich habe sie in einen großen Topf mit ganz normaler Blumenerde umgetopft (war längst fällig) und jetzt fristet sie auf dem Balkon vor sich hin. Allerdings hat sie jetzt braune Spitzen und ich frag mich warum.
Was kann ich noch für sie tun? Ich gieße sie jetzt weniger, einen neuen Topf hat sie, sie steht in der Sonne, alle 2 Wochen dünge ich (organischer Flüssigdünger, 3% N,2% P, 5% K) und unser Wasser ist eigentlich ziemlich kalkarm. Ich habe gelesen, dass Eisenpräperate evtl. vorüber gehend helfen sollen?
Ich würde mich super über weitere Tipps freuen, oder Kritik an meiner Haltungsweise, denn mein Bonsai ist mir ziemlich ans Herz gewachsen, und ich will das er groß und käftig wird!:)
LG und danke im Vorraus!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • X

    xXJennyXx

    Guest
    #2
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    hi
    überwinterst du ihn warm ?
    ich würd auch sagen du gießst ihn zu viel und der hat vlt. kalte füße
     
    L

    Leidideldei

    Neuling
    #3
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    Danke für die schnelle Antwort :)
    Ja, also im Winter hol ich ihn ins Zimmer (süd- west Fenster). Da steht er direkt über der Heizung. Kann es sein, dass ihm die Luftfeuchtigkeit da nicht bekommt?
    Was meinst du mit "kalten Füßen"? Wegen der vielen Feuchtigkeit in der Erde?
    Lg!
     
    L

    Limonella

    Mitglied
    #4
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    dein Dünger ist zu schwach. Citrus wollen mehr Stickstoff. Allerdings ist das Märchen von kalkarmem Wasser auch nicht tot zu bekommen. Citrus brauchen sehr wohl auch Kalk. Lies dich mal durch das Citrus-Online Buch von Steffen Reichel.
     
  • L

    Leidideldei

    Neuling
    #5
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    Danke für den Tipp! :)
    Ich war gerade im Blumenfachhandel und habe einen speziellen Citrusdünger gekauft (mit Eisen) dann einmal ein Eisenpräperat gegen den momentanen Eisenmangel, das werde ich heute nach Sonnenuntergang mal anwenden und Citruserde, damit auch alles passt. Ich versuch mal mein Glück damit!
     
  • Pomeranze

    Pomeranze

    Mitglied
    #6
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    Das war genau richtig. Nun hole nicht auf einen Schlag alles nach, was die letzten Jahre gefehlt hat, das wäre der letzte Schlag. An hellen Blättern erkennst du den Mangel an Nährstoffen. Gehe also maßvoll damit um. Bei braunen Spitzen kann bei der Umtopferei es etwas zu viel Stress gewesen sein. Ich wünsche dir nicht, dass bei dem Versuch, dem Bäumchen das schwimmen zu lernen, Wurzelteile gefault haben. Lässt das nicht nach, nimm in einigen Tagen den Ballen noch einmal vorsichtig aus dem Topf und schnuppere, ob etwas faulig riecht. Viel Glück.
     
  • X

    xXJennyXx

    Guest
    #7
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    hi
    wenn du ihn schon warm überwinterst muss das licht stimmen,luftfeuchtigkeit,närstoffe,luftbewegung,nicht zu hohe temp.
    also
    min. 2 mal täglich besprühen
    heitzung nidrige stuffe machen
    düngen,gießen wie im sommer
    ab und an wenn geht fenster kippen
    und liebe zeigen
    dann wirds.
    wenn du aber ne möglich keit hast die pflanze kühl zu überwintern z.b. bei 5-10 grad im keller,hausflur,dachboden dann wirds bestimmt besser für die pflanze
    pass auf das das licht mit spielt im keller u.s.w
    fg Jenny :cool:
     
    W

    weissgundi

    Mitglied
    #8
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    duclo...alias jenny

    wir haben KEIN winter mehr !
    ..sammel erst einmal eigene erfahrungen ..:rolleyes: :schimpf:


    leidideldei..
    pomeranze hat schon recht,stell das bäumchen raus wenn du die möglichkeit hast..dünge massvoll,wasser nach bedarf..wenn die oberste erdschicht trocken ist,
    gut wäre eine mischung aus erde-kokohum-blähton,ein hier empfohlener dünger ist z.b. hakaphos gelb,den bekommst du z.b. bei ebay,
    die angebotenen flüssigen citrus dünger sind meist mist,

    lieben gruß
    gudrun
     
    Edi60

    Edi60

    Mitglied
    #9
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    duclo...alias jenny

    wir haben KEIN winter mehr !
    ..sammel erst einmal eigene erfahrungen ..:rolleyes: :schimpf:


    leidideldei..
    pomeranze hat schon recht,stell das bäumchen raus wenn du die möglichkeit hast..dünge massvoll,wasser nach bedarf..wenn die oberste erdschicht trocken ist,
    gut wäre eine mischung aus erde-kokohum-blähton,ein hier empfohlener dünger ist z.b. hakaphos gelb,den bekommst du z.b. bei ebay,
    die angebotenen flüssigen citrus dünger sind meist mist,

    lieben gruß
    gudrun
    Hallo Gundi,

    wäre schön, wenn Du Dein Gebrüll läßt; wäre auch schön, wenn Du Dein Mobbing läßt

    Nix für ungut
    Edi
     
    P

    Punica

    Foren-Urgestein
    #10
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    .. ganz Deiner Meinung Edi ...

    Eisenchorat hift fast nie, weil es eben meist kein Eisenmagel ist sondern ein anderes Mineral/Spurenelement fehlt.
    zB Mangan, Kupfer, Bor, Chrom, Selen etc ...

    Nehmt lieber den Zitrusflüssigdünger von Aldi/Hofer der deckt all das ab und ist spottbillig ...
     
  • L

    Leidideldei

    Neuling
    #12
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    Genug davon jetzt!

    Also ich meld mich mal wieder. Meinem Grapefruitbaum geht es jetzt viel, viel besser :) Er hat zwar erstmal braune Flecken gekriegt nach der Eisenanwendung und hat ein paar Blätter abgeworfen, jetzt hat er aber neue Blätter gekriegt und die alten sind groß und satt grün geworden :)


    Wenn jemanden noch etwas einfällt, womit man eine Grapefruit außerdem noch glücklich machen kann, immer her damit :D
    Danke und LG!
     

    Anhänge

    P

    Punica

    Foren-Urgestein
    #13
    AW: Grapefruit wächst nicht, verliert Blätter und kriegt braune Spitzen

    Hab ich schon gesagt ...

    ... daß es ihm besser geht liegt bestimmt nicht am Eisendünger, die branen Flecken und die abgefallenen Blätter schon ...
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom