Hilfe, Monstera in Not!

C

Cellardoor

Neuling
Liebe Pflanzenfreunde!
Vor 5 Tagen habe ich diese Monstera Deliziosa gekauft. Leider gab es ein Missverständnis in der Kommunikation und ich bekam diese riesen Pflanze ausgegraben ohne Topf oder Rankhilfe in die Hand gedrückt. Zuhause habe ich sie direkt in Grünpflanzenerde ohne Torf getopft, aber da ich alleine war und die Pflanze so groß wie ich ist, war der Prozess leider nicht wirklich schonend und ich konnte sie nicht so gut an den Kokosfaserstab binden wie ich es gerne gewollt hätte.

Am nächsten Tag sah die Pflanze schon recht traurig aus, da habe ich den Tipp bekommen die Luftwurzeln in wasser zu hängen und sie nochmal zu gießen und dann ganz austrocknen zu lassen.. aber heute sieht die Pflanze wirklich schlecht aus.
Die Blätter hängen schlapp, manche werden gelb. Die Luftwurzeln sind schwarz und an einer kleinen Stelle glaube ich Schimmel entdeckt zu haben.
Wie kann ich ihr helfen?
Besteht noch eine Chance?
Vielen Dank im Vorhinein!
 

Anhänge

  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ich glaube, du hast die falsche Erde genommen. Es sollte - soviel ich begriffen habe - sehr durchlässige und leicht saure Erde sein, eben wie es im Regenwald auch ist.

    Aber auch hier rufe ich mal @Wachtlerhof herbei, sie kann dir bestimmt besser als ich helfen und dich beraten.
     
    C

    Cellardoor

    Neuling
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Ja, habe mir schon gedacht, dass die nicht optimal ist.. mische die Erde normalerweise auch selbst, aber hatte nichts zur Hand ubd musste deshalb die Erstbeste aus dem Baumarkt nehmen - urban jungle Erde 😬

    aber würde sie ein weiteres Umtopfen überstehen?

    danke vielmals und schönen Abend :)
     
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Foren-Urgestein
    Meine Monsteras wachsen alle in 08/15 Blumenerde, vom Steckling bis zur adulten alten Pflanze. Umgetopft werden sie mal alle-heilige-Zeit und Dünger (mal etwas Blaukorn, mal Flüssigdünger) bekommen sie auch nur gelegentlich ein wenig.

    Wie sahen bei Deiner neuen Monstera die Wurzeln aus?
    Hatten sie noch viel Erde drumherum oder war da schon fast nix mehr davon dran?
    Wie lange war die Pflanze ohne Substrat?
    Wie viel Wasser (auf wie oft verteilt) hat die Pflanze, seit sie eingetopft ist, bekommen?

    Meiner Meinung nach hat die Monstera einfach erst mal Durst. Ich würde sie aktuell häufiger gießen - SO, dass das Substrat nicht nass ist, aber gleichmäßig feucht bleibt für die nächste Zeit (in dieser Zeit solltest Du einen größeren Untersetzer unter den Topf stellen). Auf jeden Fall aktuell nicht so wie vorgeschlagen satt gießen und wieder austrocknen lassen. Das kannst machen, wenn sie sich eingewöhnt hat und wieder vorwärts wächst, aber aktuell definitiv nicht.

    Auch würde es ihr in der nächsten Zeit gut tun, wenn sie über den Tag verteilt häufiger besprüht werden würde, um die Luftfeuchtigkeit in unmittelbarer Umgebung immer etwas erhöhen zu können (hilft auch den Luftwurzeln). Vor dem Einsprühen/Einnebeln bitte dran denken ein großes Badetuch/ausrangiertes Betttuch unter der Pflanze auszulegen. Ansonsten ist Dein Parket (sofern aus Holz) bald hinüber.

    Umtopfen in anderes Substrat würde ich nicht schon wieder, macht ihr nur noch zusätzlichen Stress. Luftwurzeln, welche runzelig und schwarz sind, kannst abschneiden.
     
  • C

    Cellardoor

    Neuling
    Hallo und erstmal vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort!!!

    die Wurzeln sind recht fein und steckten schon noch in einem Erdklumpen! Ich habe versucht so viel wie möglich davon runter zu tun und abgefallene Wurzelreste so gut es geht zu entfernen, aber hab mich dann nicht mehr getraut weiter zu machen,wollte nicht noch mehr beschädigen.. wär das besser gewesen? 😬

    Die Pflanze war für ca 15 Stunden in einem Sack gefüllt mit Erde.. also nicht ganz ohne Substrat.

    Dass die Erde nass bleiben soll höre ich zum ersten Mal! Dachte das gelbe Blatt würde darauf hindeuten, dass sie ZU VIEL Feuchtigkeit abbekommen hat?
    Also tatsächlich immer wieder kleinere Mengen aufgießen?
    ..werde auch gleich mit dem Besprühen starten 🙂

    Vielen vielen Dank! Bin unglaublich froh über die Tipps :)
     
  • Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Foren-Urgestein
    Naja, das Abmachen von altem Substrat war zum jetzigen Zeitpunkt nicht so die pralle Idee. Aber ist schon passiert. Besser wäre gewesen da garnicht so viel abzupuhlen, nur vergammeltes Wurzelwerk entfernen. Mit dem runter puhlen hast wohl so einiges an feinen Wurzeln ruiniert.

    Die Erde soll NICHT nass bleiben, gleichmäßig leicht feucht soll sie aktuell sein. (Deswegen auch vorübergehend der größere Unteressetzer zwecks Überwachung dessen.) Und auch nicht bis zum Sankt-Nimmerleinstag, sondern nur für die nächsten Wochen, bis die Pflanze sich wieder im Griff hat. Kann aber etwas dauern und wird wohl auch etwas Blattmasse einziehen. Lass die Blätter so lange dran, bis sie wirklich eingetrocknet sind, nicht vorher abrupfen. Sieht zwar dann aktuell nicht so toll aus, hilft aber der Pflanze.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Monstera Variegata wie anwurzeln? Hilfe! Zimmerpflanzen 11
    C Hilfe mit meiner Monstera deliciosa Pflanzen allgemein 4
    W Hilfe, was hat meine Monstera? Pflanzen allgemein 2
    J Hilfe! Monstera variegata Pflanzen allgemein 2
    H Hilfe für Monstera Variegata Zimmerpflanzen 3
    C Hilfe! Meine Monstera stirbt Zimmerpflanzen 12
    C Hilfe! Monstera seit Monaten krank Zimmerpflanzen 5
    D HILFE! Luftwurzel von Monstera-Ableger fault?! Pflanzen allgemein 140
    I Hilfe! Weiße Flecken auf meiner Monstera Zimmerpflanzen 4
    R Monstera Variegata-Steckling braucht Hilfe Zimmerpflanzen 8
    C Monstera variegata, Hilfe! Zimmerpflanzen 3
    T Hilfe bei Monstera, braune stellen, falsche Pflege??? Tropische Pflanzen 11
    S Hilfe! Stirbt meine Monstera? Zimmerpflanzen 15
    S Hilfe bei Monstera Deliciosa Zimmerpflanzen 13
    E Hilfe meine Monstera bekommt Flecken Pflanzen allgemein 10
    E Wuchernde Wolfsmilch ist überall- Hilfe!! Gartenpflege allgemein 10
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    M Hilfe! Neue Rasensaat und nur Löcher und Unkraut Rasen 4
    J Wäscheschacht-Abschnitt in KG Rohr - Hilfe beim Werkzeug Heimwerker 11
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom