Hilfe! Neue Rasensaat und nur Löcher und Unkraut

  • Ersteller des Themas Momodibo
  • Erstellungsdatum
M

Momodibo

Neuling
Hallo,

Ich habe zum ersten Mal einen Rasen angelegt.
Das Ergebis:

Siehe Anlage.

Boden sehr lehmhaltig, an manchen Stellen mehr und weniger trocken und sehr viel Unkraut: was soll ich tun?????
8f5ceffb-b996-4f5c-ab3b-1b52a426f11b-jpeg.710459
8f740a28-2407-48d5-9ad9-32082c5f8f06-jpeg.710460
43021e1c-9a9e-4f63-a14b-d7081b6d927b-jpeg.710461
2101a3bb-3f47-49f3-97bb-973dac6c8fde-jpeg.710462
e0d5a573-6aae-4aa2-ac85-e720bf1b6d5a-jpeg.710463
. U
 
  • der allgäuer

    der allgäuer

    Mitglied
    also ICH, ich betone ICH, würde es einfach wachsen lassen, und abwarten, was so kommt.
    ich finde einen toten, langweilig grünen rasen nicht sonderlich erbaulich.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    Ich habe zum ersten Mal einen Rasen angelegt.
    Das Ergebis:

    Siehe Anlage.

    Boden sehr lehmhaltig, an manchen Stellen mehr und weniger trocken und sehr viel Unkraut: was soll ich tun?????Den Anhang 710459 betrachtenDen Anhang 710460 betrachtenDen Anhang 710461 betrachtenDen Anhang 710462 betrachtenDen Anhang 710463 betrachten. U
    Wahrscheinlich war im Lehmboden viel Unkrautsamen drinnen, der halt jetzt raus wächst..
    Du könntest, - wenn du einen grünen, schönen Rasen - und keine Wiese möchtest die größeren Unkrauter raus zupfen, geht ganz leicht wenn es keine zu große Fläche ist, die Löcher machst du zu mit Erde, dann gibst gleich einen Rasendünger drüber und immer schön feucht halten.
    Dann wächst der Rasen schon noch...
    Drauf rum gehen sollte man halt auch noch nicht...
     
    G

    Gardi10

    Mitglied
    Hallo,

    Ich habe zum ersten Mal einen Rasen angelegt.
    Das Ergebis:

    Siehe Anlage.

    Boden sehr lehmhaltig, an manchen Stellen mehr und weniger trocken und sehr viel Unkraut: was soll ich tun?????. U

    Du hast ihn leider ungleichmäßig ausgestreut. Das Problem darin ist, ist dass Rasen eine Mischung verschiedener Sorten ist und in den kahleren Stellen sich die langsam keimende Sorten besser durchsetzen wird als in den schon dichtere Stellen. Also entsteht dadurch auch ein dauerhaft unhomogener Rasen.
    Wenn das egal ist Mähen, Düngen, wässern und abwarten. Wenn es nicht egal ist, nochmal neu machen.
     
  • S

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Vorzeigerasen gibt's nur mit Fleiß... Entweder das Unkraut tot spritzen oder händisch raus. Jeden Tag abends eine Stunde. Irgendwann bist du durch... Und regelmäßig immernoch Wässern. Einmal intensiv ist besser als jeden Tag 3 Tropfen...
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom