Hilfe welcher Baum wächst da in unserem Garten ?

  • Ersteller des Themas berrystraw
  • Erstellungsdatum
B

berrystraw

Neuling
20150423_084451.jpg
Eigentlich dachten wir es wäre ein Klarapfelsämling, aber nun ???
 
  • B

    berrystraw

    Neuling
    sahen erst wie Weidenkätzchen aus dann wie auf dem 1. Foto und nun sind sie braun und fallen ab.
     

    Anhänge

    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Den Blüten nach würde ich tatsächlich auf eine Weide tippen, aber mich irritiert gewaltig, dass man auf dem Ganzkörper-Bild grosse Früchte am Baum sieht.

    Ein Apfelbaum hat keine solchen Blüten, eine Weide keine solchen Früchte. Hier hilft nur ein schärferes Bild von den Blättern und vielleicht noch von den Früchten und vom ganzen Baum nochmals.
     
    B

    berrystraw

    Neuling
    Hallo Wasserlinse, danke für die Antwort🌼
    Tatsächlich ist es eine weibliche Salweide. Das hab ich mittlerweile mithilfe einer Bekannten herausgefunden. Dir runden Dinger sind bunte Solarlampions vom letzten Jahr.::):cool::cool::?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ich dachte mir doch, dass es vermutlich hinein gehängte Dekorationen waren, denn für die Jahreszeit wären das schon sehr grosse Früchte gewesen. ;)

    Ja, Salweide hätte ich auch genannt, wenn ich sicher gewesen wäre, dass es eine Weide ist. Pass auf, sie versamt sich wie verrückt!
     
  • B

    berrystraw

    Neuling
    Dankeschön für die Info !
    Ein Baum von der Gattung reicht mir schon. ☺Dieser ist wirklich optimal gewachsen an unserem Sitzplatz und sorgt mittlerweile für angenehmen Schatten. Allerdings wenn es dann Überhand nehmen sollte mit den Sämlingen muss er leider in den Kamin😕
     
  • aLuckyGuy

    aLuckyGuy

    Foren-Urgestein
    Also ich habe gelesen, das Weiden ausserordentlich wichtig für die Natur sind, weil unzählige Insekten und damit Vögel unmittelbar am und von dem Baum leben. Seit dem wir im Vorgarten eine solche Weide stehen haben, hat sich auch das Problem mit den vielen Blattläusen erledigt, da die Weide praktisch ganzjährig Blattläuse hat, damit aber auch viele andere Insekten wie Marienkäfer anzieht, die sich ihrerseits wieder von Blattläusen ernähren. Ausserdem kann man ihn ganz problemlos beschneiden und bei Bedarf klein halten.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Hilfe-welcher Farn? Wie heißt diese Pflanze? 6
    R Hilfe ! Welcher Schädling ist das ? Pflanzen allgemein 2
    gabi67 Bitte um Hilfe bei "Welche Blüte gehört zu welcher Frucht?" Wie heißt diese Pflanze? 34
    E Wuchernde Wolfsmilch ist überall- Hilfe!! Gartenpflege allgemein 10
    T Monstera Variegata wie anwurzeln? Hilfe! Zimmerpflanzen 10
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    M Hilfe! Neue Rasensaat und nur Löcher und Unkraut Rasen 4
    J Wäscheschacht-Abschnitt in KG Rohr - Hilfe beim Werkzeug Heimwerker 11
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5
    N Hilfe, Unkraut-Teppich auf Rindenmulch Gartenarbeit 10
    N Hilfe bei Umgang mit kleiner Agave Kakteen & Sukkulenten 0
    L Hilfe Schädlinge 0
    V Hilfe! Schädlinge erkennen? Zimmerpflanzen 1
    T Hilfe bei Beurteilung Wasserdruck Hauswasserwerk Bewässerung 14
    G Rasen nach einem Jahr - unschön und Unkraut - Hilfe? Rasen 6
    M Hilfe, meine Pflanze stirbt Zimmerpflanzen 3
    B Brauche Hilfe bei der Planung Rasenbewässerung (mit Herausforderungen) Bewässerung 28
    C Hilfe, Monstera in Not! Zimmerpflanzen 5
    H Benötige Hilfe mit meinen Tomatenpflanzen Tomaten 5
    M Hilfe, meine Zucchini Keimlinge welken!!! Obst und Gemüsegarten 38

    Ähnliche Themen

    Top Bottom