Homöopathie für Pflanzen (gegen Schnecken)

Fjäril

Fjäril

Mitglied
Kürzlich hat der große Pflanzen- und Gartenbedarfshändler in unserer Gegend ein Produkt angeboten, das verspricht, auf homöopathischem Wege Schnecken davon abzuhalten, diverse Pflanzen zu fressen, die sie sonst „gern haben“. Der Hersteller schreibt auf seiner Homepage, in einem verschlossenen Glashaus hätten die Schnecken zunächst die unbehandelten Salatpflanzen gefressen und erst, als keine mehr übrig waren, hatten sie sich über die behandelten hergemacht. In einem offenen Glashaus jedoch wanderten sie ab und ließen die behandelten Pflanzen stehen. Es ist also kein absoluter Schutz: wenn weit und breit nichts anderes zu fressen da ist und sie hungern, dann fressen sie halt auch das.

Früher wuchsen jedes Jahr schöne Lunaria in meinem Garten. Heute hat keine auch nur die kleinste Chance. Offenbar gibt es hier kaum noch etwas, das Schnecken mundet, und so wird alles gefressen, was auch nur annähernd genießbar ist, bzw. jeder brauchbare Happen aufgespürt. Trotzdem beschloss ich einen Versuch zu wagen. Versuchsobjekt war ein „ausgewachsener“ Mehlsalbei, der sofort von Schnecken entdeckt und angeknabbert wurde. Zum Glück nur die Blätter, und sie ließen sich Zeit, vernichteten nicht gleich die ganze Pflanze. Im Abstand von wenigen Tagen goss ich ihn 3 Mal wie in der Anleitung beschrieben. Auch nach dem dritten Mal wurde er noch angeknabbert, doch dann schien er in seine Blätter eingebaut zu haben, was auch immer dieses Mittel enthält. Seit Tagen sind keine neuen Fraßschäden mehr zu beobachten, obwohl es viel regnet.

Nächstes Jahr möchte ich es mit Sonnenblumen versuchen, von denen ich seit Jahren keine mehr in meinem Garten wachsen sah. Wenn ein Sämling gleich von Beginn an damit behandelt wird, sollte die Wirkung noch besser sein als bei einer erwachsenen Pflanze. Außerdem könnten das Mittel gegen Pilzerkrankungen und das gegen Blattläuse zum Einsatz kommen. Werde dann berichten .. ..

Liebe Grüße
Fjäril
 
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    a-quiet-place Hat hier jemand Erfahrung mit Homöopathie für Pflanzen? Gartenpflege allgemein 20
    Fini Homöopathie und Nebenwirkung Small-Talk 53
    Mo9 Pflanzen-Homöopathie Gartenpflege allgemein 3
    Jessy2412 Was sind das für Larven? Schädlinge 2
    K Hilfe gesucht für Avocado Zimmerpflanzen 7
    der allgäuer Gelöst Was für Pflanzen sind das? (Seidenpflanze und Strauchveronika) Wie heißt diese Pflanze? 3
    K Heckenpflege und Rückschnitt für das nächste Jahr Gartenpflege allgemein 8
    F Gelöst Was ist das für eine Pflanze? (Gemeiner Stechapfel) Wie heißt diese Pflanze? 3
    K Tipps für Monstera Deliciosa Variegata Steckling Tropische Pflanzen 18
    Orangina Abstimmungsliste Fotowettbewerb hat nur Platz für 30 Teilnehmer Supportforum 9
    V Was für Engerlinge sind das genau? Wie heißt dieses Tier? 5
    V Was ist das für ein Wurzelgestrüpp? Wie heißt diese Pflanze? 8
    Jessy2412 Was für ein Schädling an Geranien Pflanzen allgemein 5
    M Frostschutz für Rosen ohne Tanne Pflanzen allgemein 15
    M Was ist das für ein Nadelbaum? Wie heißt diese Pflanze? 3
    N Gartenneuling sucht Tipps für Herbstpflege Rasen 9
    heidi123 Was ist das für ein Strauch oder Baum? Obst und Gemüsegarten 10
    M Täglich grüßt das Murmeltier: Thema Wasserversorgung im Neubau für Bewässerung Bewässerung 9
    Elkevogel Rezept für veganen Dip zu Pellkartoffeln gesucht Essen Trinken 10
    Kusselin Was ist das für ein Kirschlorbeer? Pflanzen allgemein 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom