Insektenstiche oder -bisse

63baerbel

63baerbel

Mitglied
Hallo, ich habe folgendes Problem. Als ich gestern im Garten war, merkte ich, dass mich etwas in den Fußknöchel gebissen hatte, denn es juckte stark. Ich hatte Socken und lange Hosen an, aber das schien dieses bissige Ding nicht abgehalten zu haben. Abends merkte ich, dass ich ziemliche Hautrötungen an der Stelle hatte, aber auch auf dem Spann noch zwei Bisse, die aber nicht juckten. Könnte es sein, dass Kriebelmücken solche Hautreizungen verursachen?
Wer hat ähnliches. Würde mich über eine Antwort freuen.
Viele Grüße Bärbel
insektenstiche1-jpg.685876
 

Anhänge

  • P

    Platero

    Mitglied
    Grasmilben kommen auch durch Kleidung, sie sind so winzig, dass du sie nicht siehst.
    Du wirst es in den nächsten Tagen merken. Grasmilbenbisse jucken unangenehm lange, bis zu zwei Wochen.
    Ansonsten halt irgendwas, auf das du vielleicht allergisch reagierst. Ameisen kämen auch noch in Frage.
     
  • 63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    Grasmilben kommen auch durch Kleidung, sie sind so winzig, dass du sie nicht siehst.
    Du wirst es in den nächsten Tagen merken. Grasmilbenbisse jucken unangenehm lange, bis zu zwei Wochen.
    Ansonsten halt irgendwas, auf das du vielleicht allergisch reagierst. Ameisen kämen auch noch in Frage.
    Ameisen sieht man aber. Ich habe jedoch auch bei genauem Hinsehen nichts gesehen. Scheinen also doch Grasmilben zu sein. Habe einen Wickel aus 3 Teilen Wasser und einem Teil Primasprit gemacht, da lässt der Juckreiz an der Stelle nach, aber nun juckz´s überall :eek:))
     
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Essigsaure Tonerde , ein Stofftaschentuch oder ähnliches damit tränken und auf
    den Stich legen. Drauf lassen bis der Stoff trocken ist.
    Hilft gegen Entzündungen, Schwellungen und gegen Juckreiz.
    Nehme ich immer wenn ich mal gestochen werde, egal ob Mücke oder Wespe.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich habe heute im Garten Spitzwegerich zerrieben und auf die Stiche gemacht. Heute Abend Aloe vera. Aber ich habe zum Glück keinen Kriebelmückenbiss oder ähnliches. Mücken waren es aber auch nicht.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Ich habe Rivanol-Lösung in der Apotheke bekommen als Bremsenstiche sich als stark juckend und schmerzhaft erwiesen. War ne rechte Sauerei als Umschlag am Oberschenkel, hat aber gut geholfen.
    Empfehlen würde ich daher eher die Creme, die aber grade nicht am Lager war.
    Bei einem ähnlichen Problem in der Kniekehle (Insekt unbekannt) im Urlaub in Italien hat mir die deutsch sprechende Apothekerin Fenihydrocortcreme empfohlen. Auch die hat super geholfen - ganz ohne Sauerei :D

    Als vorbeugende Maßnahme gegen großes Jucken oder gar Entzündungen haben wir mittlerweile immer einen "Bite away" dabei und einen auch im Garten liegen.
    Die helfen besonders gut gleich nach dem Stich und VOR dem ersten Kratzen.
    Aber auch zeitnah nach dem ersten Kratzen wirken sie noch ganz gut.
    Gute Besserung und LG
    Elkevogel
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich habe Rivanol-Lösung in der Apotheke bekommen als Bremsenstiche sich als stark juckend und schmerzhaft erwiesen. War ne rechte Sauerei als Umschlag am Oberschenkel, hat aber gut geholfen.
    Empfehlen würde ich daher eher die Creme, die aber grade nicht am Lager war.
    Bei einem ähnlichen Problem in der Kniekehle (Insekt unbekannt) im Urlaub in Italien hat mir die deutsch sprechende Apothekerin Fenihydrocortcreme empfohlen. Auch die hat super geholfen - ganz ohne Sauerei :D
    Stimmt Rivanol, brachte mir etwas Erleichterung bei Kriebelmückenbiss. Fenihydrocortcreme hatte keinen Effekt.
     
    63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    Essigsaure Tonerde , ein Stofftaschentuch oder ähnliches damit tränken und auf
    den Stich legen. Drauf lassen bis der Stoff trocken ist.
    Hilft gegen Entzündungen, Schwellungen und gegen Juckreiz.
    Nehme ich immer wenn ich mal gestochen werde, egal ob Mücke oder Wespe.
    Das kenne ich auch noch von früher, ist leider in Vergessenheit geraten. Habe es erst mal mit Apfelessig versucht.
     
    londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    Ich benutze bei Grasmilbenstichen eine antiseptische Creme, die auch örtlich betäubt, sie heißt Germolene und ich kaufe sie immer, wenn wir in England sind, inzwischen bekommt man sie auch (zumindest online) in Deutschland.
    Durch die örtliche Betäubung juckt es nicht mehr und heilt dadurch besser ab. Die Salbe kann man auch für Verletzungen, Sonnenbrand u.ä, nutzen, ist seit ein paar Jahren mein Allheilmittel.
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Mein "Eine für Alles" ist Teatreecreme (Teebaum - auch als Öl erhältlich). Die Salbe hab ich immer mit, ist entzündungshemmend, antiseptisch, einfach ein Allheilmittel! In die Armbeuge geschmiert auch gegen Husten bei Kleinkindern, meine Söhne verwendeten sie in der Pubertät als Gesichtscreme.
    Der Geruch ist allerdings gewöhnungsbedürftig......
     
    M19J55

    M19J55

    Mitglied
    Guten Morgen, ich bin auch ein Mücken und Stechangebot. Seit Jahren mache ich mir eine Salbe .
    Dazu Lavendelblüten, Spitzwegerich klein schneiden, das mit Olivenöl und Lanolin bei 70 Grad im Wasserbad erhitzen. Damit es fester wird, etwas Bienenwachs dazu. Diese Salbe habe ich in dieser Jahreszeit immer bei mir.
    Es lindert nach dem Biss ,den Juckreiz . Gruß
     
    63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    Ich benutze bei Grasmilbenstichen eine antiseptische Creme, die auch örtlich betäubt, sie heißt Germolene und ich kaufe sie immer, wenn wir in England sind, inzwischen bekommt man sie auch (zumindest online) in Deutschland.
    Durch die örtliche Betäubung juckt es nicht mehr und heilt dadurch besser ab. Die Salbe kann man auch für Verletzungen, Sonnenbrand u.ä, nutzen, ist seit ein paar Jahren mein Allheilmittel.
    Davon hab ich noch nie gehört. Allerdings nur deswegen im Internet bestellen, ist mir zu unsicher, da ich bei Amazon nichts bestelle. Trotzdem vielen Dank für den Tipp. Werde mich aber mal danach umschauen.
     
    63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    Mein "Eine für Alles" ist Teatreecreme (Teebaum - auch als Öl erhältlich). Die Salbe hab ich immer mit, ist entzündungshemmend, antiseptisch, einfach ein Allheilmittel! In die Armbeuge geschmiert auch gegen Husten bei Kleinkindern, meine Söhne verwendeten sie in der Pubertät als Gesichtscreme.
    Der Geruch ist allerdings gewöhnungsbedürftig......
    Auf Teebaumöl reagiere ich leider allergisch, aber man muss bei sich ausprobieren, was hilft. Ich habe jetzt erst mal Honig drau getan. Hilft auch ganz gut.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Rivanol macht Alles fleckig und die Haut leidet. Wir benutzen Hydrocortisonsalbe. Frau behauptet die von Systral sei besser als vergleichbare Produkte. 🤷‍♂️
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wir bestellen das Zeug bei Paul Pille.
    Amazon ist bei solchen Sachen nicht immer günstig.
     
    63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    Guten Morgen, ich bin auch ein Mücken und Stechangebot. Seit Jahren mache ich mir eine Salbe .
    Dazu Lavendelblüten, Spitzwegerich klein schneiden, das mit Olivenöl und Lanolin bei 70 Grad im Wasserbad erhitzen. Damit es fester wird, etwas Bienenwachs dazu. Diese Salbe habe ich in dieser Jahreszeit immer bei mir.
    Es lindert nach dem Biss ,den Juckreiz . Gruß
    Eigentlich ist ja mein Mann bei uns das Stechangebot. Meine Schwiegertochter mischt sich aus Kokosöl mit ein paar Tropfen Lavendelöl auch eine Salbe. Habe das ja auch zu Hause, nur zu faul gewesen, mir das zusammen zu mischen, weil ich eigentlich kaum gestochen wurde. Danke vielemals und viele Grüße
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Amazon ist für Technik im Garantiefall unschlagbar.

    Bei Paul Pille haben wir noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Google findet ganz bestimmt einen günstigen Anbieter. Versandkosten nicht vergessen. Frau bestellt bei Amazon immer genug um die Kosten zu umgehen. Paul Pille berechnet 3,95 Euro..
     
    londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    @63baerbel
    wir haben Germolene vor Jahren im Urlaub auf Malta entdeckt. Mich hatte etwas direkt unter das Auge gestochen und das Auge war komplett zugeschwollen, dass ich fast nichts mehr sehen konnte. In einer örtliche Apotheke bekam ich Germolene und nach mehrfachem Auftragen war innerhalb weniger Stunden alles wieder normal.
    Inzwischen ist das mein Allheilmittel für Stiche, Bisse, Verletzungen, Hautprobleme aller Art.
    Ich kannte es vorher auch nicht, angenehm ist die örtliche Betäubung zusätzlich zu der antiseptischen Wirkung.
     
    63baerbel

    63baerbel

    Mitglied
    @63baerbel
    wir haben Germolene vor Jahren im Urlaub auf Malta entdeckt. Mich hatte etwas direkt unter das Auge gestochen und das Auge war komplett zugeschwollen, dass ich fast nichts mehr sehen konnte. In einer örtliche Apotheke bekam ich Germolene und nach mehrfachem Auftragen war innerhalb weniger Stunden alles wieder normal.
    Inzwischen ist das mein Allheilmittel für Stiche, Bisse, Verletzungen, Hautprobleme aller Art.
    Ich kannte es vorher auch nicht, angenehm ist die örtliche Betäubung zusätzlich zu der antiseptischen Wirkung.
    Leider fahre ich nicht in all diese fernen Länder, werde aber mal in Tschechien nachschauen, ob es das dort auch gibt. Vielen Dank für die Antwort.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Rivanol macht Alles fleckig und die Haut leidet.
    Fleckig stimmt (hatte ich ja auch geschrieben, das es eine Sauerei gibt), dass die Haut leidet kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe Rivanol-Lösung in der Apotheke bekommen als Bremsenstiche sich als stark juckend und schmerzhaft erwiesen. War ne rechte Sauerei als Umschlag am Oberschenkel, hat aber gut geholfen.
    Um ins Detail zu gehen:
    Mich hatte es damals während der Arbeit erwischt - der Stich weit oben am inneren Oberschenkel und weiße Bermudas an :devilish:
    Der Umschlag mit Rivanol hat auch die Hose leiden lassen, aber in der Wäsche sind die Flecken problemlos rausgegangen (Vorbehandlung mit Gallseife).
    Das sollte also eher kein Hinderungsgrund sein, das Zeug zu nehmen - wenn's denn doch hilft:D
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Tubi Insektenstiche Small-Talk 77
    scheinfeld Insektenstiche Small-Talk 28
    J Unkraut gegen Insektenstiche Pflanzen allgemein 12
    M niedrige Stauden oder Bodendecker für Erde mit PH Wert 4,8 Stauden 1
    Knofilinchen "Alte" Gründüngung raus oder untermischen? Obst und Gemüsegarten 22
    Rosabelverde Erdbeerhochbeete - Mulchstroh drinlassen oder nicht? Obst und Gemüsegarten 3
    T Rückschlagventil Kunststoff oder enstsprechende Buschings Bewässerung 5
    UweKS57 Tomaten am Boden oder an der Stange nach oben? Was ist besser? Tomaten 7
    Knofilinchen Schnittsellerie zweijährig oder länger? Kräutergarten 4
    Strauchel Pflanze oder Unkraut ? Wie heißt diese Pflanze? 1
    D Gurken befallen, Mosaikvirus oder falscher Mehltau? Obst und Gemüsegarten 5
    B Zebragras hängt total - Zusammenbinden oder nicht? Tropische Pflanzen 10
    UweKS57 Düngen: Schafs- oder Pferdeäpfel. Was wie und wo oder nur Legende? Pflanzen allgemein 8
    J Welche Gräsersorte ist das? Poa Anua oder Poa Supina oder etwas ganz anderes? Rasen 3
    Gartenneuling96 Wie könnte man folgende Stelle bepflanzen oder schöner gestalten? Gartenarbeit 21
    O Poleiminze oder Pfefferminze? Wie heißt diese Pflanze? 3
    M Feige mit Feigenrost oder einem Mangel? Pflanzen allgemein 7
    L Monstera: neue Blätter faulen oder rollen sich nicht aus Zimmerpflanzen 18
    B Gelöst Oregano oder Wasserdost - Wilder Dost / Falscher Oregano Wie heißt diese Pflanze? 3
    Amanda Sauerkirsche oder Schattenmorelle Obst und Gemüsegarten 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom