Ist das ein Wasseranschluss?

  • Ersteller des Themas Shagoon
  • Erstellungsdatum
S

Shagoon

Neuling
Hallo,
wir haben in der Hauswand einen Außenwasseranschluss der so aussieht:
20200527_191523-jpg.646653

Das gelbe ist der Gartenschlauch und aus diesem Anschluss kommt auch Wasser.
Dann gibt es ca. 3 Meter weiter folgen Anschluss:
20200527_191322-jpg.646654

Rausgefunden habe ich schon, das es ein Kugelhahn ist.
Aber ist es ein Wasseranschluss? Wenn ich ihn aufdrehe kommt kein Wasser raus. Egal ob ich den anderen Wasserhahn auch aufdrehe oder nicht.
Kann mir jemand Tipps geben, was das ist und wie ich es evtl zum Laufen bekomme?
Viele Grüße
Shagoon
 
  • G

    Gartenfreund1985

    Mitglied
    Rechts vom Kugelhahn ist ein Schraubverschluss, der gehört runter, wo wird der Schlauch gespeisst? Von einen anderen Aussenwasserhahn, oder geht der bis zum Kellerraum wo die Wasseranschlüsse sind. Es kann sein das der Hahn im Keller zugedreht wurde damit er im Winter nicht auffriert da er nicht frostfrei ist. Vergiss nicht vor dem Winter Wasser ablassen, bzw freiblasen mit Druckluft das er nicht auffriert.lg
     
    S

    Shagoon

    Neuling
    Ich sehe nur, dass der weiße Schlauch in den Boden geht. Einen Keller haben wir nicht und im HWR kann ich nichts passendes erkennen.
    Wir haben den Anschluss leider selber nicht gelegt.
     
    S

    Shagoon

    Neuling
    Ich habe kurz gegraben und der Anschluss geht ins Leere (links im Bild) 😂
    20200527_205345-jpg.646671

    Kann man da trotzdem was daraus machen? Ich kenne mich leider nicht aus
     
  • H

    hofergarten

    Mitglied
    Ja, könnte man. Zahlt sich aber nicht aus.
    Ich vermute mal dort war mal einer der Stillgelegt wurde, könnte mal eine Regentonne dort gestanden sein und der Stillgelegt Anschluss war zum auffüllen.
    Die Stelle an der Wasser Rauskommt, dort kommt das Wasser aus der Mauer und fließt in den Schlauch, der Stillgelegt ist ein Abnehmer auf Holz moniert, von unten über den abgeschnittenen Schlauch kam das Wasser dorthin und wurde von dort über den Anschluss unter der Schraubkappe verteilt / zum Endabnehmer gebracht,
    Schraube mal die Kappe rechts neben dem roten Schieber ab, wahrscheinlich irgendein Spezialanschluss.
    Den Weißen Schlauch nach unten kannst abnehmen und dann von der Leitung aus der Wasser kommt einen neuen Schlauch dorthin legen.
    Ich vermute STARK, der stillgelegt Wasserhahn ist nicht dicht und würde dir nichts bringen.
     
  • S

    Shagoon

    Neuling
    Wenn ich das aufschraube sieht es so aus:
    20200527_191333-jpg.646682

    Der Anschluss mit dem gelben Schlauch ist quasi im Vorgarten und der weiße Schlauch in Terrassennähe. Ich hatte mir erhofft, ein paar Meter Schlauch zu gewinnen, wenn ich den Anschluss mit dem weißen Schlauch nutze und nicht immer in den Vorgarten laufen muss.
    Aber dann kommt er wohl weg zumal wir den Pfosten, an den er montiert ist, austauschen wollten.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Korrigiert mich bitte, aber soviel ich sehe, ist der Hahn am Pfosten einfach festgeschraubt und das Wasser kam durch den weissen Schlauch zum Wasserhahn. Somit ist er nicht nur stillgelegt, sondern es müsste erst eine neue Leitung zum Wasserhahn gelegt werden, wenn man ihn wieder in Betrieb nehmen will.

    Edit: ich sehe soeben, dass ich @hofergarten ‘s Aussage sozusagen nochmals zusammen gefasst habe. 😁
     
  • Top Bottom