Jap. Fächerahorn - wie vermehren?

S

sabine65

Guest
#1
Servus Leute,

ich habe seit 2 Jahren mehrere wunderschöne japanische Fächerahorne (Acer Palmatum) und würde diese gerne vermehren.

Einfach Stecklinge in die Erde stecken und Bewurzelung im Wasserglas hat nicht funktioniert.
Auch aus meinem schlauen Buch konnte ich leider diesmal nicht schlau werden.

Gibt es eine (nicht zu komplizierte) Möglichkeit, diese zu vemehren?
Hat jemand von Euch schon damit Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüsse

Sabine
 
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    #2
    Servus Leute,
    ich habe seit 2 Jahren mehrere wunderschöne japanische Fächerahorne (Acer Palmatum) und würde diese gerne vermehren.
    Liebe Grüsse

    Sabine

    Hi Sabine,

    also ich weiß nicht ob es hier auch funktioniert, aber ich kenne es so, daß man den Stiel etwas einschneidet, ein Reiskorn reinsteckt, abbindet und in eine dunkle Flasche, gefüllt mit Wasser, in eine helle, aber nicht von Sonne direkt angestrahlte Stelle stell. Dann abwarten, es kann auch schon mal so 2 Monate dauern!

    Mo, das bei einigen Pflänzchen so gemacht hat!:)
     
    R

    Rentner

    Guest
    #3
    Hallo Sabine,

    hast Du es denn versucht?
    Die Stecklingsvermehrung von Acer p. interessiert mich sehr, da ich selbst gerade wieder einmal am Ausprobieren bin.

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg2.abload.de%2Fimg%2Fdeshojo_stecklinge2trt.jpg&hash=0764c05049728bc7102a49ee711ba9d0


    Es würde mich sehr freuen, wenn Du Erfolg hast und darüber berichten könntest.
    Die Erfolgsquote außerhalb von Fachbetrieben ist ja nicht sonderlich hoch bei Jap. Fächerahornen.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    S

    sabine65

    Guest
    #4
    Hallo Pit!

    Das mit den Ablegern konnte ich leider nicht mehr ausprobieren, da zwei meiner Ahorne den letzten Winter nicht überlebt haben.
    :confused::confused::confused:
    Und der dritte hat sehr gelitten.
    Vielleicht kann ich es nächstes Jahr noch mal probieren.

    Aber Du kannst ja berichten, wenn es bei Dir geklappt hat!
     
  • Tilia

    Tilia

    Foren-Urgestein
    #6
    hey, das ist ja klasse Pit. Wie lange hat das denn gedauert?

    Und ich dachte immer, die darf man überhaupt nicht beschneiden.

    LG Tilia
     
  • R

    Rentner

    Guest
    #7
    Hallo Tilia,

    nach 8 Wochen konnte ich den ersten Erfolg verzeichnen.
    Meinst Du mit Beschneiden die Blattflächen der Steckis oder allgemein den Ahorn?
     
    Tilia

    Tilia

    Foren-Urgestein
    #8
    Hallo Pit,

    ich meine den Ahorn. Hab gelesen, dass man die auf keinen Fall beschneiden darf. Aber das ist dann wohl eine falsche Information.

    LG Tilia
     
    R

    Rentner

    Guest
    #9
    Allerdings,

    das ist auch eine dieser Behauptungen, die ins Reich der Mythen und Legenden gehört.
    Wie sonst soll ein Ahorn aufgebaut, geformt und gestaltet werden? :p
    Das gilt sowohl für Freiland-, als auch für Schalen- oder Topfpflanzen.

    Ein kleiner "Deshojo", den mir eine liebe Bonsaifreundin für 3 Monate zur Pflege anvertraut hatte.

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg2.abload.de%2Fimg%2Facer9oru.jpg&hash=4c53e29615240078a9ec5d0d1be12e1c
     
  • R

    Rentner

    Guest
    #16
    Update:

    20.06.2010

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdeshojostecklingqq2z.jpg&hash=5d6b8950741ea5514ab0b151003aaf14


    10.09.2010

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Facer_stecklingxb8f.jpg&hash=0749e08c58d3bd6495693717d21e1cb3


    01.07.2011

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdeshojo_steckling_01.04ci9.jpg&hash=9cdbd62a4dd36514dd3f2ddfaae70590


    Harter, aber erforderlicher erster grober Formschnitt am 06.01.2012

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdeshojo_06.01.12rxrhn.jpg&hash=d10dad59f813cd61bead776d8d4a95c6
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    #17
    Weil ich gerade per PN auf diesen Thread aufmerksam gemacht wurde.

    So sah er im vorletzten Sommer aus

    proxy.php?image=https%3A%2F%2Fabload.de%2Fimg%2Fdeshojo_steckling_05.o2sl1.jpg&hash=5a84121074fc01faa9604513ae5c12f8
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom