Joas kleiner Balkon- und Hofgarten

  • Ersteller des Themas Joaquina
  • Erstellungsdatum
Joaquina

Joaquina

Foren-Urgestein
Da ich dieses Jahr erstmals meinen Balkon dauerhaft begrünen und den kleinen Innenhof verschönern möchte, bin ich auf eure Rat- und Vorschläge gespannt.
Später im Sommer könnt ihr mich dann gerne bei mir auf den Balkon oder Hof besuchen, gemütlich Platz nehmen und ein kleines Sonnenbad mit einem Kaffee oder kühlen Getränk nehmen.
Zur Begrüßung stelle ich euch schon einmal etwas hin, fühlt euch eingeladen.


 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Joaquina!

    Ich bring dir zum Willkommen mal ein paar Dichternarzissen vorbei. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und freue mich auf Bilder aus deinem Reich.

    Narcissus Poetikus.jpg

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Pyro für die nette Begrüßung.:pa:


    Nun mit den Bildern muss ich anscheinend noch üben sie sind schon dreimal verschwunden. Ich mache gerade für heute einen letzten Versuch.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Mein erstes Anzuchtjahr mit Tomaten, Chili und Paprika

    Tomaten (Sorten Black Cherry, Samen erhielt ich hier von einer lieben Gartenfreundin, Buschtomaten Fiascetto, Cherry Tomate Chicco Rosso) dazu 1 Paprika California Wonder und eine Peperoni Sumher!
    Vorgezogen auf der Fensterbank ab Ende Februar nach Mondkalender.
    So sah es vor vier Wochen aus





    vor einer Woche...










     
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Beitrag hatte ich gestern Abend schon einmal geschrieben, abaer leider nicht speichern können.
    So jetzt die ersten Bilder vom Balkon.
    Die nun jahrelang (langweiligen)ziemlich großen Geranien werden nur mit kleinen Blümchen zwischenbepflanzt. Sonst reicht der Platzbedarf nicht.
    Zwei Geranien sind bereits in große Einzeltöpfen gekommen und stehen schon im Hof.


    Zur Auflockerung der etwas langweiligen Kästen habe ich, zwischen die Kästen einzelne Töpfe mit rankenden Pflanzen zu hängen. Möglichst mit etwas was Bienen und Schmetterlinge anzieht.
    Vllt hat jemand eine Dekoidee, was für Töpfe ich nehmen kann bzw. was schön aussehen könnte.
    Die Anzucht der Kapuzinerkresse scheint nicht zu gelingen, also werde ich dazukaufen müssen.


    Nun die Bilder:

    Das ist die einzige Schattenecke auf dem Balkon.


    Noch chaotisch, wie die Anzuchtecke hier ist. Knoblauch von Herbst ist prima gelungen. War spaßeshalber in einen verbliebenen Topf gesteckt worden. Nach dem Motto "schaun wir mal was daraus wird. (lach)












     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Joa!

    Was mir zum Zwischenpflanzen einfällt, ist einmal das Schneeflöckchen, schau mal:
    http://www.balkon-oase.de/pflanzenlexikon/schneeflockenblume-ein-schoene-bluetenmeer

    P1020031.jpg

    Soweit runter ist es jedenfalls auf meinem Balkon gerankt, und es blüht ausdauernd bis zum ernsten Frost. Ich habe es seit Jahren immer wieder auf meinem Balkon, und die Insekten mögen es sichtlich.
    Für längere Ranken - was hälst du von Winden? Ich versuche es dieses Jahr noch einmal mit blauen Prunkwinden, aber die gibt es in vielen Farben. So etwas könnte ich mir auch aus einem dieser bunten Töpfe, die man rittlings auf das Geländer setzen kann, vorstellen. (Da hängt dann ein Topfteil innen und ein Topfteil außen. Ich glaube, Marmande hat diese Töpfe.)
    Zwischen Geranien kann ich mir sonst noch Vanilleblumen vorstellen - das Violett könnte einen schönen Kontrast geben.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Pyro, auf dich ist Verlass. An solche Töpfe wie du beschreibst habe ich auch schon gedacht.
    Hast du schon einmal etwas von Duftminze gehört? Sie soll auch lange Ranken haben.
    Aber Prachtwinden könnte ich mir auch vorstellen. Ich komme leider viel zu selten ins Gartencenter. Vllt.muss ich wirklich einmal im Net etwas bestellen.
    Danke für den Link, da kann man ja schwach werden, bei so vielen Möglichkeiten.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Hallo Joaquina

    Dein Username macht mich kirre.;)

    Aber deine Tomatenpflanzen sind der Hammer. Genau so sehen meine Traumtomis aus. Da wirds mal richtig was zum ernten geben.:pa:

    Ich freue mich das ich mit auf deinen Balkon sitzen darf, also mich wirste jetzt nicht wieder los, denn ich will sehen was da bei dir wächst und geerntet wird.:cool:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Wölkchen für deinen Besuch auf meinem einfachen Anfängerbalkon.
    Den kleinen Innenhof stelle ich auch noch vor. Da habe ich aber Vorgaben was ich machen darf. Aber meine geliebten Zitronenbäume haben dort ihren Platz gefunden.
    Eine große Feige gibt es dort auch.

    Wenn dir mein Name zu schwer ist, sage doch einfach Joa.

    Ich liebe Spanien und in einem Spanischkurs habe ich diesen Namen einmal verpasst bekommen.(lach)
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    ok Joa..klingt doch viel schöner und läßt sich besser merken.;)

    Auf deinen kleinen Innenhof bin ich aber gespannt. Nur schade das du hier nicht machen kannst was du willst. Also ich würde mich durchsetzen.:grins:
    Wo kommen bei dir die Tomatenpflanzen und der Paprika hin?
    Darf Gemüse im Innenhof angebaut werden?
    Und sag mal was wird dir da eigentlich untersagt?:rolleyes:
     
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ein hübscher kleiner Balkon.

    Ich bin gespannt, wie es weiter geht und freue mich auf Bilder und Berichte.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke euch beiden.:pa:
    Nun ein paar Bilder vom Hof.


    Inzwischen verblüht, der alte Mandelbaum.
    Inzwischen nistet ein Meisenpaar in ihm. (freu)





    Blick zum Balkon





    Blühender Rosmarin am Eingang





    Zum Schluss unsere gute alte Feige.
    Hat den Winter gut überstanden und hat bereits kleine Früchte.


     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Du wohnst auch in einen schönen und hellen Eckchen Joa und das Mandelbäumchen ist wundervoll.:eek:

    Meige Feige sieht auch so aus, über diese Pflanze freut man sich besonders.:cool:
     
    Hilderlein

    Hilderlein

    Neuling
    Hallo,

    ich habe bei dir mal vorbei geschaut, super Tomaten und Paprikapflanzen.
    Du wohnst schön.
    Ich freue mich schon auf die Bilder, wenn alles im Sommer richtig blüht.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Joa, manchmal beneide ich euch Pfälzer um euer warmes Klima. Mandeln, Feigen, Walnüsse - habe ich als kleines Kind hauptsächlich aus dem Urlaub in der Pfalz gekannt. Schön, was bei dir gedeiht.:)

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Das Bild ist aus dem März.
    Frau Meise hat zum ersten Mal ihr neues Heim bezogen.
    Wir freuen uns in der Innenstadt immer über das Vogelgezwitscher bei uns im Hof.
    Wir füttern unsere kleinen gefiederten Freunde das ganze Jahr durch und sie danken es uns mit ihrem zahlreichen Besuch.





    Das neu angelegte kleine Beet.





    Ein Ausschnitt den der Pfingstrosentulpe "Miranda Yellow"





    Bilder von den Zitronenbäumen kommen später.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Ganz wundervoll Joa und dein Meisenbesuch, vorallem diese Aufnahme,einfach Hammermäßig schön.000200D8[1].gif
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Wölkchen, reiner Zufall, dass es scharf war. Da ich ja nicht mehr richtig sehe, was ich fotografiere. Aber ein "blindes Huhn" findet auch einmal ein Korn. (lach)
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Sag nicht sowas Joa. Du bist genau so vollkommen wie alle hier.:pa:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Wieder sehr hübsch getroffen, Joa.
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    Ich bin mal kurz in die "Toscana Deutschlands" gefahren und habe Dein kleines Reich besichtigt.

    Das kleinste Fleckchen Garten erfreut unser Herz.

    :)

    Früher (vor 10 Jahren) musste ich mich mit einem winzig kleinen schattigen Innenhof zufrieden geben. Vorher hatte ich einen großen Südbalkon. Beides war nicht geeignet, um meine Gärtnerleidenschaft ausleben zu können.

    Du hast beides, einen schönen Balkon und einen Garten. Gerne schlendere ich hin und wieder mal vorbei und schaue, was es bei Dir Neues gibt.

    :eek:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Kapha!
    Man kann nie genug Vögel auf so einen kleinen Platz haben, nicht wahr?
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Gelungenes Meisenfoto, gefällt mir!:eek:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Herbstrose, ich glaube du kannst dich bei dir ja richtig ausleben.
    Das Klima ist nur ein ganz wenig rauer, aber bei dir wächst doch alles wunderbar. Wenn ich allein an deine Rosen denke....:grin:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Gestern kamen die Tomaten auf den Balkon. Nehmen schon jetzt ganz schön Platz weg.
    In den Hof sollen auch noch ein zwei bis drei Pflanzen. Da muss ich warten bis mein Mann mit beiden den Stäben hilft.





    Sie stehen unter dem Vordach, da haben sie ein wenig Regenschutz.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Joa die sind richtig kräftig, daß wird ne fette Ernte..sagte ich schon..;)
    Aber ganz ehrlich Respekt, die hast du perfekt gezogen.:pa:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Dankeschön liebes Wölkchen. Sie sind ein wenig wie meine Kinder betreut worden.
    Ist ja mein erstes Tomatenanzuchtjahr. Mein GG hat natürlich mit Tipps geholfen, da er ja seine Tommis für den Garten gleichzeitig auf der Fensterbank vorgezogen hat.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Heute im Hof auf dem Rasen ein kleines "Schätzchen" gefunden. Es wird noch von den Eltern gefüttert. Bin nicht zu nah dran.
    Wir müssen nun alle aufpassen, wenn wir mit den Autos raus und reinfahren, dass sich kein Piepmatz unter den Autos versteckt. Die Jungen werden ja noch von den Eltern mit Futter versorgt.


     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    ohje, hoffentlich geht das gut.:rolleyes: Kann der fliegen Joa?:confused:
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Wie nennt man das ? :confused:
    Klein aber fein :pa:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen, Joa!

    Deine Tomaten sehen gut aus.:)

    Aber was ist das denn für ein niedliches Küken? Ist das eine junge Meise?

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Das ist ja ein süßes Meisenküken.

    Hoffentlich kommt es durch, Joa.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Nun alle hier passen gut auf. Da hier keine Katze reinkommt, bin ich sicher, dass es durchkommt. Es wird von den Eltern gefüttert. Die anderen Küken sehe ich noch nicht. Werde nachschauen, Kann ja von oben die Eltern beobachten. Ich nehme an, dass es eine Meise ist. Jedoch im Nistkasten war eine Kohlmeise. Das Küken sieht eher wie eine Blaumeise aus. GG meint, es könnte evtl. auch ein Amselchen sein.
    An der Mauer ist eine Efeuhecke, da herrscht auch reger Flugverkehr. Sicher ist dort auch ein Nest drin.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Was macht Dein kleiner Vogel :confused:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Piep ist seit gestern im Vogelhimmel. Hatte die Eltern nicht mehr gesehen und unter der Rose nachgeschaut. Entfernen konnte ich ihn nicht, musste der Nachbar machen.
    Das ist traurig, aber auch Natur. Anscheinen war er krank.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein








    Das ist mein Sorgenkind, aber es treibt neu aus und blüht.
    Eigentlich nichts zum Zeigen, aber er gehört dazu.





    Dieser ist ein Sorgenkind und gehört dem Nachbarn



    Morgen gibt es mehr. Bin wieder aus den Netz geflogen.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Wow Joa also die hast du prächtig hin bekommen. :pa:

    Sehen gesund aus bis auf dein Sorgenkindchen.
    Kannst du sie nicht einfach kräftig zurück schneiden? ;)
    Mit diesen Pflanzen habe ich keine Erfahrungen.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ja, geschnitten muss sie werden. Immer wenn noch reifende Zitronen dranhängen kann ich mich so schwer dazu entscheiden. Die neuen Äste sind zu schwach, das stimmt.


    Nun zum Schluss noch eine Zitrusblüte.


     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Ich würde dein Sorgenkind mal richtig verpitzeln.;)manchmal ist es ebend eine Notwendigkeit damit die Pflanze kräftiger wird.
    Die Zitrusblüte ist wundervoll Joa.:pa:
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    moin Joa,
    ein kräftiger Rückschnitt wirkt oft Wunder,
    ich seh' das regelmäßig an unserem 'Zier-Orangenbäumchen'.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Danke Wölkchen, danke auch dir Eva.
    Bei dem letzten starken Rückschnitt hatte ich nur eine einzige (aber riesige) Zitrone, die direkt aus dem Hauptstamm herauswuchs.
    Dieses Bäumchen war einmal auf Spalier gezogen. Das hatte ich irgendwann entfernt, dadurch habe ich die etwas ungewöhnlichen zwei Hauptstämme.
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Hallo Joas!
    Jetzt bin ich auch durch Dein kleines Gartenreich gegangen. Schneiden hilft manchmal Wunder, jeder angeschnitten Ast wächst weiter.
    Bin gespannt wie es weiter geht.
    Maisen sollten normalerweise nur ein Schlupfloch haben, keine Sitzstange,
    dient zur Sicherheit der Brut.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Auf dem Balkon hat sich was getan. Die ersten Chilifrüchte sind da bzw. die erste Tomate habe ich ebenfalls gesichtet.





     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Wie hübsch!
    Die Pflanzen sind bei Dir schon weit.

    :eek:
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Ich mag deine Zitronenbäumchen sehr. :)
    Allerdings hat der eine ja ein deutlich dichteres Blattwerk als der andere. Bezeichnest du ihn deshalb als dein Sorgenkind oder woran genau liegt das? :)

    Würdest du einen Zitronenbaum überhaupt für Anfänger empfehlen? Ich hab ganz schön Respekt davor. :D
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Joaquina!

    Toll, daß deine Tomaten und Chilis fruchten.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ich mag deine Zitronenbäumchen sehr. :)
    Allerdings hat der eine ja ein deutlich dichteres Blattwerk als der andere. Bezeichnest du ihn deshalb als dein Sorgenkind oder woran genau liegt das? :)

    Würdest du einen Zitronenbaum überhaupt für Anfänger empfehlen? Ich hab ganz schön Respekt davor. :D

    Dieser Baum hat die Blätter im Winterlager verloren. Das kommt vor, aber dieses Mal scheint er noch einen Schädling zu haben. Da er aber wieder gut neu austreibt, mache ich mir momentan noch keine zu großen Sorgen. Er muss jetzt halt wirklich geschnitten werden.
    Du brauchst da keine Angst zu haben, so empfindlich sind sie nicht. Sie "verdauen" auch einmal einen kleinen Pflegefehler. Die Kumquat soll noch einfacher zu halten sein. Ich habe aber bisher noch keine, aber der nächste Geburtstag kommt" (lach)


    @ Pyromella, was ein so guter Tomatensamenschatz so ausmacht, gelle:pa:?
     
  • Top Bottom