Jolanthas Gartenrevier

Beates-Garten

Beates-Garten

Foren-Urgestein
Ansonsten eine Handvoll Hornspäne um die Rhodis verteilen, dann Rindenmulch drauf, der säuert auch den Boden, was Deine Rhodis mögen. Aber ich denke durch deine Waldnähe wird noch ausreichend Laub verrotten, dass die Rhodis gedüngt werden auch ohne Dein Zutun. Die Hornspäne gibt man zum Rindenmulch, da die Mikroorganismen, die den Mulch zersetzen, sehr viel Stickstoff verbrauchen, der dann den Pflanzen nicht zur Verfügung steht.
 
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Stimmt, Beate :)
    hab mich jetzt mal schlau gelesen. Rhodos und Azaleen sind eine Familie.
    Wenn ich einen geeigneten Platz finde, werde ich sie umsetzen .
    Sie hat da zuwenig Sonne .
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Na genießt du die Sonne oder sitzt du auf deinem Rasenmäher und läßt dir den Wind um die Nase wehen ?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Frösche zählen? :LOL:
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Na Mensch, da bist du ja wieder.
    Ich dachte schon, du hättest dich auf dem Weg zu mir, um mir die Mohnpflanzen zu bringen, verfahren.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich muß ehrlich sagen wenn die Hortensien so rosa/blau sind gefallen sie mir am besten als ganz blau oder ganz rosa, mag die Pflanze eh nicht so aber so wirkt sie so wie ein Regenbogen :)
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Jolantha, was für toller Mohn, das gefällt mir gut. Schade das die Kapseln nicht ausreifen. Da bleibt wohl nur ein paar Pflanzen zu gießen.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Caramell,
    ich hab wirklich häufig gegossen, und ich hoffe, noch einige Samen zu bekommen. Normalerweise
    springen die Kapseln von alleine auf, wenn es soweit ist.
    Aber auf 2000 m² überall genügend Wasser hinzubekommen, ist nur möglich, wenn es vom
    Himmel kommt. (y)
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Jolantha, ich weiß wie schwierig es ist, so viel zu gießen, eigentlich unmöglich.
    Und klar genug Wasser gibt es nur, wenn es regnet.
    Ich schaffe auch nicht alles immer zu gießen. Aber bei Pflanzen die mir wichtig sind, da kommt eine Kanne mit Waser daneben, so kann ich die nicht vergessen zu gießen. Ich weiß auch das Wasser muss man hin bringen.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Einfach mal die Kapsel schütteln an der Pflanze, wenn es raschelt ist der Mohn reif.
    Bisher hab ich das immer an der Kapsel gesehen , dann macht die oben so Löcher aber bei der Hitze die wir hatten ist meiner auch ohne Löcher getrocknet.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @jolantha
    Sehr schöne Blüten. Hoffentlich erblüht die Hortensie kommendes richtig auf.

    Mohnkapseln gebe ich in ein kleines Schraubglas und schüttele es. Dann fallen die Samen ohne viel Aufwand aus der Kapsel. Ist die Kapsel noch verschlossen oder noch nicht richtig getrocknet, lasse ich sie einige Tage im offenen Glas trocknen, dann klappt es der Schüttelmethode.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich heb die Kapseln ja immer auf und sähe erst im Februar /März aus da Mohn ja meist Kaltkeimer sind.
    Wenn du sie dran läßt erledigt das dann vielleicht der Frost, also das die Kapseln von alleine verfaulen aber das wäre mir zu riskant das die Saat nachher ganz verfault wenn du schöne Sorten hast.
    Um die Zeit so im Herbst/Winter sind ja auch die Vögelchen ganz wild darauf :)
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Wie heißt denn die Schönheit? Ist das ne Gartenyucca?
    Supernovae, wenn Palmlilien gleichzeitig Yuccas sind, ist es eine :D.
    Du lässt dir aber echt Zeit. So eine Geduld hätte ich ja gerne.
    Die Krone wuchs einfach immer so rund vor sich hin, und jetzt habe ich festgestellt, daß der Baum von innen
    immer kahler wurde, also alles runter bis immer nur noch 2-3 Blätterpaare übrig blieben .
    Mal sehn, was draus wird.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Du! Sollst! Mich! Nicht! So! Verwirren!

    Okay...hab ich gespeichert.
    Fünf Jahre hat das gedauert, bis zur Blüte? Das ist aber lang.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hab ich das ?? :D
    Erklär ich dir jetzt mal , meine alte Palmlilie hatte ausgeblüht, und dann gehen die ein, und die sollten da schon Kindel haben, hatte meine aber nicht, also war da nichts mehr. Dann nach 5 Jahren ohne was, kamen vor 2 Jahren
    auf einmal Spitzen aus der Erde, und das ist jetzt daraus geworden . aber auch wieder keine Kindel , also
    geht das Ganze nach der Blüte wieder von vorne los . Oder so !!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Der "Formschnitt" wird hoffentlich wieder gut zuwachsen.

    Die Gartenyucca hat vermutlich ihre eigenen Pläne und wird wachsen und blühen wie sie will.
    Da kannste nix machen und nur abwarten, bis sie sich entschieden hat.
    "Oder so" trifft es da ganz gut.
     
  • Top Bottom