Kranker Apfelbaum Gala - braune Blätter

  • Ersteller des Themas Giftpilz
  • Erstellungsdatum
Giftpilz

Giftpilz

Mitglied
Hallo
Ich besitze jetzt seid 2 Jahren einen Halbstamm Apfelbaum der Sorte "Gala".Als er letztes Jahr nicht geblüht hatte habe ich mir noch nichts dabei gedacht, "gut ding will weile haben " .Im Sommer hatte ich dann Befall an den Blättern.Die Blätter bekamen braune Stellen ,mal an den rändern mal mitten im Blatt und sind dann abgefallen. Am ende stand er fast nackig da.
Dieses Jahr genau das gleiche. Er hat nicht geblüht und der Befall der Blätter geht schon wieder los . Wieder diese braunen Flecken ,die Blätter sehen wie abgefressen aus und lassen sich ganz leicht abzupfen. Meistens sind die jungen Blätter betroffen.
Ich hab den Baum schon mit der Lupe abgesucht aber bis auf den komischen Typen(siehe unten) keinen Übeltäter gefunden.
Wäre wirklich nett wenn mir jemand sagen kann was da los ist.Möchte gern mal einen Apfel essen.Achso der Baum steht auf einen Rasen den ganzen Tag in der Sonne.
 

Anhänge

  • Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    AW: Kranker Apfelbaum

    Hallo,

    und jetzt möchte ich wissen wie der Baum gepflanzt wurde, ob er eine Windsicherung bekommen hat, wie der Boden aussieht, ob er geschnitten wurde und ob im ersten Standjahr regelmässig gewässert.

    Halbstamm lasse ich in die ersten 3 Standjahren kein Frucht tragen, Erstertrag i.d.R. (ist auch Sortenabhängig) erst im 4. Standjahr.

    Gruß,
    Mark
     
    Giftpilz

    Giftpilz

    Mitglied
    AW: Kranker Apfelbaum

    Hi Rhoener
    Der Baum ist an einer Holzlatte festgebunden. Nach den einpflanzen habe ich ihn so wie von der Gärtnerei beschrieben geschnitten. Er erhält regelmäßig Wasser und unter den Baum ist es Rasenfrei ,dort zupfe ich regelmäßig Unkraut.
    Dieses Jahr hab ich ihn auf Schwiegervaters rat hin ,wieder etwas geschnitten.
    Wenn es hilft mach ich nachher mal ein Bild von den guten Stück.
    In die Versuchung mit den Frucht tragen kann ich gar nicht kommen ,da er gar nicht geblüht hat. Ist das normal?
    Im Netz gibt es so viele Artikel über Schädlingsbefall das ich keine Ahnung habe was das sein könnte. Es ist auf jeden Fall das selbe Schadbild wie letztes Jahr. An einigen Blättern sah es aus wie bei Birnenrost , aber das geht nicht oder?
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom