Küchenthread: Tipps zum Einlegen, Kochen, Trocknen usw.

  • Ersteller des Themas Knofilinchen
  • Erstellungsdatum
Beates-Garten

Beates-Garten

Foren-Urgestein
Bisher dreh ich meine Tomatensoßen noch mal durch die Flotte Lotte, da ich die Haut und die Kerne nicht in Unmengen in der Soßen mag. Auf den Stabmixer bin ich bisher nicht gekommen. Wieviel bleibt von Haut und Kerne merkt man dann noch in der Tomatensoße?
 
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Bisher dreh ich meine Tomatensoßen noch mal durch die Flotte Lotte, da ich die Haut und die Kerne nicht in Unmengen in der Soßen mag. Auf den Stabmixer bin ich bisher nicht gekommen. Wieviel bleibt von Haut und Kerne merkt man dann noch in der Tomatensoße?
    Flotte Lotte nehme ich nur wenn die Tomenstücke groß sind, also geviertelt, geschnitten werden, bleibt aber auch nicht viel übrig an Haut und Kernen, habe viel Fleischtomaten mit wenig Kernen..
    Bei Tomaten mit einer harten, festen Schale bleibt eventuell viel Schale in der Sauce, da wird die Flotte Lotte genommen.., das würde mich auch stören...
    Man muss halt je nach Sauce entscheiden ob man pürieren muss oder durch die Flotte Lotte
    Die Orange Erdbeere verfügt über so wenig Kerne und die Haut ist weich, habe die auch bevor sie in den Topf kamen in kleine ca. 1cm-2cm Stücke geschnitten, da bleibt von der Haut (und von den Kernen) nicht viel übrig, hätte sie gar nicht pürieren müssen...
    Also von dieser Tomate bleibt nichts an Kernen und Haut in der fertigen Sauce..
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Wie viel übrig bleibt ist auch abhängig von der Qualität des Stabmixers. Manche zerstückeln nur etwas, was für vieles reicht, manche sind aber auch so gut und bekommen quasi alles klein.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom