Mehr Förderleistung/Förderdruck durch Nachrüstung eines Kessels?

B

Buhr

Mitglied
Hallo zusammen!
Da meine Pumpe irgendwie nur 0,65m³/h aus meinem 1" Brunnen bekommt (nur Gott weiß warum...) überlege ich, was ich tun kann um das Maximum aus der Situation raus zu holen.

Bringt es mir was, wenn ich einen 100l Membrankessel nachrüste?

Habe ich dann mehr Wasser für die Regner zur Verfügung?
 
  • merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Nimm einen IBC Containter als Zwischenspeicher und fördere mit einer 2. Pumpe aus dem IBC in die Bewässerungsanlage.

    den IBC Container befüllts du mit einem WPS 3000 vollautomatisch.
    Ne bessere Lösung gibt es ohne Zisterne nicht um mit so wenig Wasser eine Bewässerung zu betreiben.
     
    B

    Buhr

    Mitglied
    Das wollte ich eigentlich vermeiden da ich dann etliche Sunden irgendwelche Pumpen am laufen hätte. Nach kurzer Zeit wäre der Container ja schon wieder leer und ich müsste die Bewässerung pausieren um ihn wieder füllen zu lassen, um dann irgendwann wieder zu starten.
    Ich habe 300m2 Rasen und wenn ich von 15l pro m2 ausgehe, bräuchte der Brunnen ja quasi fast 7 Stunden Zeit um immer wieder den Container zu füllen.
     
  • B

    Buhr

    Mitglied
    Die Pumpe sollte 6000L/H machen.
    Bei 4,2 Bar (3,5 Bar Druck zzgl. 7m Saughöhe) immernoch gute 1200L/H laut Diagramm...
     
  • T

    top_gun_de

    Guest
    Ein 1"-Brunnen ist ein bischen unbestimmt. 1" ist der Durchmesser der Leitung die bei dir nach oben führt. An der Leitung hängt unten ein Filter oder eine Rammsonde, die dann den eigentlichen Wassereinlass darstellt. Da gibt es verschiedene Bauformen und Größen. Die verbreitete (weil billige) Rammlanze wird in ein vorgespültes Loch im Erdreich getrieben und das letzte Stück mechanisch eingeschlagen. Daran schließt sich eine verschraubte Konstruktion aus Metallrohr an, zum Schluss kommt dann PE. Alternativ kann der Brunnenbauer ein größeres Loch gespült haben, in das er dann einen "richtigen" Filter von 1-2m Länge einführte, daran hängt dann die PE-Leitung die nach oben geht.

    Wieviel Wasser der Brunnen liefern kann, hängt davon ab was unten in der Erde ist. Wenn es nur ein Meter Filter oder gar eine Rammlanze ist, dann sind 0,65cbm in der Tat das höchste der Gefühle. Mit Glück könnte mehr kommen, dann wird der Filter aber verockern. Insbesondere Rammbrunnen halten bei regelmäßiger Nutzung nicht lange.

    Wenn der Filter länger als 1m ist, sollte mehr Wasser kommen. Allerdings bleibt dann als mögliches Nadelöhr noch die Förderfähigkeit des Erdreiches, sprich: Wieviel Wasser läuft aus dem Erdreich kontinuierlich zum Filterrohr. Das kann man von hier aus nicht beurteilen.
     
    merls

    merls

    Foren-Urgestein
    den IBC Container befüllts du mit einem WPS 3000 vollautomatisch.
    Ja die Pumpe läuft bei 0,65m3 etwa 1,5stunden bis der Container voll ist.

    Das tut sie mit wps 3000 automatisch sobald der Wasserstand die eingestellte Zeit unter Sensor stand fällt.

    Sprich du wirst immer die 1000L pro Bewässerungsvorgang zur Verfügung haben. Dürfte alles in allem immer noch billiger sein als neben neuen Brunnen zu bohren. Nimm nen kleine Pumpe mit 600 Watt zum nachfüllen und die jetzige als Pumpe für die Bewässerung.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    J MP Rotatoren drehen sich nicht mehr nach dem Winter (die 2.) Bewässerung 0
    M Olivenbaum treibt nicht mehr aus Tropische Pflanzen 15
    F mehr Power in einzelne Blätter stecken durch Beschneiden? Pflanzen allgemein 7
    P Rain Bird 5004 dreht nicht mehr Bewässerung 3
    K Nur Ärger: Gardena 24V Ventil schließt random nicht mehr / bleibt offen Bewässerung 2
    Mariaschwarz USB-Anschluss funktioniert nicht mehr Computerprobleme 4
    Rosabelverde Bildschirmauflösung lässt sich nicht mehr einstellen Computerprobleme 22
    S Vorwerk- Staubsauger Tiger 250 lässt sich nicht mehr ausschalten Heimwerker 6
    Rosabelverde Windows fährt nicht mehr runter Computerprobleme 11
    T Rain Bird beregnet nicht mehr Bewässerung 6
    M Vor Jahren gefällter Pflaumenbaum treibt immer mehr Wurzelschößlinge Obstgehölze 9
    Utzel Brutzel Tomaten wachsen nicht mehr.... Tomaten 9
    S Ungras, Unkraut oder einfach nur Poa? - Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr Rasen 4
    P Zitronensteckling wächst nicht mehr Zitruspflanzen 7
    Box 95 Regner fährt nicht mehr aus Bewässerung 1
    Kusselin MP Rotator dreht sich nicht mehr - trotz Säuberung Bewässerung 8
    Tomatenmarc ***01.04.2020 Ankündigung***neue Forenfunktion***"Mehr Privatsphäre"*** Supportforum 27
    H Lilie Pretty_Woman unterschied Jahr 1 zu 2 Fotos von Austrieb (mehr nicht) Zwiebelpflanzen 2
    S Fische schwimmen nicht mehr oben. Gartenteich und Aquaristik 14
    UweKS57 Rose blüht nicht mehr weiter - alte Blüten abschneiden? Rosen 20

    Ähnliche Themen

    Top Bottom