Meine Junge Avocado verändert ihre Blätter

  • Ersteller des Themas Naturgarten2965
  • Erstellungsdatum
N

Naturgarten2965

Guest
Hallo Gartenfreunde,

Ich habe ein Problem mit meiner ugf. 2 Monate alten Avocado. Ich habe sie bis vor kurzem noch in reinem Wasser angezüchtet und mich vor 3 Tagen entschieden sie einzupflanzen. (Universalerde, Tontopf, noch kein Dünger). Sie stand relativ sonnig im Wintergarten bei 38 C°. Ich habe sie wie im Internet recherchiert täglich gegossen, aber darauf geachtet, dass keine Staunässe entsteht.

Nun aber sind die jüngere Triebe an der Seite braun geworden(weiß nicht ob trocken oder nass) und die Blätter werden hellgrün, Rollen sich ein und bekommen braune Schichten.

Was habe ich falsch gemacht und vor allem, kann man sie noch retten?

P.S.: Bin relativ unerfahren in Sachen Gießen und Gärtnern generell.
img_20210620_163629050_hdr-jpg.681604
img_20210620_163703205_hdr-jpg.681605
img_20210620_163608906_hdr-jpg.681603
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Es ist immer schwierig mit Avocados. Vorallem wenn sie im Wasser vorgezogen wurden.

    Die Wurzeln müssen jetzt erstmal mit weniger Wasser klarkommen und dann müssen sie auch noch mehr Mineralsalze ziehen, das macht den Blättern zu schaffen.

    Halte die Erde weiterhin feucht, lass sie aber auch mal etwas abtrocknen. Das sollte sich mit der Zeit auswachsen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom