Monstera variegata ist krank

I

Irmelchen

Neuling
Hilfe, meine Monstera ist krank.

Seit Mittwoch stimmt etwas mit meiner schönen Variegata nicht.

Auf dem Weißanteil eines Blattes tauchte morgens ein winziges helles Fleckchen auf.
Das wurde dann innerhalb von Stunden immer größer und braun. Man konnte zusehen, wie es wuchs. Abends hatte es dann die Größe eines Centstückes und nun geht es über das Blatt bis zum Rand.

Leider ist seit heute morgen auch ein zweites Blatt krank und der Fleck breitet sich sekündlich weiter aus.

Was kann das sein?!?!

Zu nass steht sie nicht.
Genug Licht bekommt sie auch (natürlich kein direktes Sonnenlicht, daher schließe ich einen Sonnenbrand aus).

Sie treibt gerade wieder ein neues Blatt.

Kann es irgendwie mit dem Neemöl zu tun haben, das ich verwendet habe? Ich habe es gegen Trauermücken gesprüht. Darf mannes nicht auf Variegatas sprühen?

Gieße ich zu wenig? Ich halte sie so, dass es im Topf immer feucht, aber nicht nass ist. Die obere Schicht lass ich gerne auch einmal antrocknen.

Oder ist das ein Pilz?

Seltsam finde ich, dass es mitten auf dem Blatt auftaucht und dann wandert.

Die Monstera stand in meiner Pflanzvitrine, mit der ich immer noch Probleme (Guttation) habe. Nachdem der Fleck aufgetaucht ist, habe ich sie auf die Fensterbank an einen trockeneren Ort gestellt.

Die letzten beiden Fotos zeigen das zweite Blatt
 

Anhänge

  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo,
    Ich würde sagen die ist zu nass. Du kannst die Erde ruhig bedenkenlos komplett antrocknen lassen. Wenn nur die oberste erdschicht antrocknet, kann unten noch alles nass sein.
    Ich würde sie mal aus dem Topf holen und die wurzeln überprüfen. Gegebenfalls matschiges entfernen und in durchlässige Erde topfen.

    Liebe Grüße
     
    D

    DanielaK

    Mitglied
    Hast du die schon länger? Ich hätte jetzt vom Aussehen und deiner Giessbeschreibung her auch auf zu viel Wasser getippt. Die braucht echt nicht viel. Würde auch Sinn machen was das rasche welken betrifft.
     
  • I

    Irmelchen

    Neuling
    Danke für Eure Einschätzung.
    Jetzt ist das dritte Blatt betroffen...

    Die braunen Flecken sind übrigens nicht hart und knusprig, sondern weich und irgendwie durchscheinend. Und bisher sind nur die weißen Stellen der Blätter betroffen.

    Ich habe sie jetzt ein gutes 3/4 Jahr und das Problem besteht erst seit der Pflanzenvitrine.

    Ich werde sie morgen aus dem Topf holen und mir die Wurzeln anschauen. Dann berichte ich euch.

    Ps: Das Substrat besteht aus Blähton, Kokohum und Zimmerpflanzen/ Palmenerde. Müsste doch eigentlich durchlässig genug sein, oder?

    Viele Grüße
     
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Ja die Wurzeln sehen tatsächlich gut aus.
    Wie oft lüftest du die Vitrine?

    Wenn du sagst, das braune ist eher matschig hat es sehr wahrscheinlich mit zu viel Wasser zu tun. Also entweder zu nass oder es ist in der Vitrine zu stickig.
     
    I

    Irmelchen

    Neuling
    Die Vitrine lasse ich nachts offen, weil ich Probleme mit der Belüftung habe. Ist sie nachts zu, tropfen die Pflanzen morgens sehr stark.
    Daher auch mein Verdacht, dass es ein Pilz sein könnte.

    Die Pflanze steht nun seit einigen Tagen draußen auf der Fensterbank - Südfenster durch ein Textilrollo vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

    Ich habe sie nach dem Umtopfen leicht angegossen und sprühen tu ich gar nicht mehr.

    Aber auch hier wird es nicht besser - das 4 Blatt bildet einen Fleck.

    Selsam finde ich, dass die Stelle im weißen erst durchseinend wirkt, und dann braun wird. Ich versuche das mal zu fotografieren.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Mein Monstera variegata Stammsteckling fault :-( Zimmerpflanzen 9
    P Braune Stelle bei Monstera Variegata Zimmerpflanzen 8
    S Stammsteckling Monstera Adansonii Variegata Zimmerpflanzen 11
    H Hilfe für Monstera Variegata Zimmerpflanzen 3
    L Monstera Variegata Steckling retten Zimmerpflanzen 1
    M Monstera Variegata fault der Stamm oder trocknet er aus ? Pflanzen allgemein 5
    J Monstera Variegata richtig bewurzeln Tropische Pflanzen 13
    Z Monstera variegata - Ableger schneiden und dazupflanzen oder noch warten? Zimmerpflanzen 4
    Tristan89 Monstera Variegata oder Thai Constellation Wie heißt diese Pflanze? 4
    Löwenzahn70 Erfahrung mit Monstera variegata? Zimmerpflanzen 32
    H Monstera variegata Ableger zieht keine Wurzeln und Fault :( Zimmerpflanzen 5
    R Monstera Variegata-Steckling braucht Hilfe Zimmerpflanzen 8
    L Monstera Variegata Steckling Luftwurzel fault Zimmerpflanzen 10
    L Ableger Monstera Variegata wird gelb und wurzelt nicht Zimmerpflanzen 7
    C Monstera variegata, Hilfe! Zimmerpflanzen 3
    H Monstera deliciosa variegata Blätter bekommen Flecken Pflanzen allgemein 5
    M Monstera variegata waechst lansam Tropische Pflanzen 2
    F Monstera deliciosa Variegata... Grüne Kleinanzeigen 26
    M Wie Pflanze ich meine Monstera ein? Zimmerpflanzen 4
    V Ist meine Monstera krank? Zimmerpflanzen 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom