normalen Rasen aus Zebragras entfernen

  • Ersteller des Themas caipi-dale
  • Erstellungsdatum
C

caipi-dale

Mitglied
Hallo Ihr, letztes Jahr war unser Zebragras ca. 160 cm hoch, komplett dicht gewachsen und fast so breit wie der gemörtelte Kreis auf dem Bild.

Dieses Jahr wächst es an dieser Stelle irgendwie überhaupt nicht. Es ist wahnsinnig viel normaler Rasen zwischen dem Zebrakgras und das wächst ohne Ende. Auf dem Bild habe ich vorher alles herausgerissen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit den "normalen Rasen" zwischen dem Zebragras zu entfernen? oder ein Mittel was der "normale Rasen" nicht überlebt aber das Zebragras?

Kann es sein, dass wenn es nur ein einziges großes Rasenbüschel ist, kein Licht zum Zebragras kommt und es deshalb nicht wächst? Bin schon total am verzweifeln, denn das Zebragras war dort letztes Jahr sooooooooooo schön.

2012-06-03_zebragras.jpg

Vielen Dank für Tipps :)
 
  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo caipi-dale,
    nur Geduld - durch den Spätfrost dauert es sicher etwas länger, bis euer Zebragras richtig loslegt.

    Von normalem Gras lässt es sich nicht abhalten vom Wachsen.:grins:

    Unseres muss jedes Jahr da durch!:)

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    C

    caipi-dale

    Mitglied
    Hallihallo, okay dann warte ich mal ab. Ist halt irgendwie komisch, wenn zwei Zebragräser eigentlich den gleichen Standort (sonnenmässig) haben und das kleinere Zebragras ist schon auf Zaunhöhe 120 cm und das eigentlich größere treibt noch gar nicht.

    Aber gut zu wissen, dass das normale Gras nicht behindert.

    Danke & Gruss :)
     
    C

    caipi-dale

    Mitglied
    Hallo, leider kam das Zebragras an dieser Stelle nicht mehr so wie früher. Ich werde jetzt mal den Standort prüfen und voraussichtlich was anderes einpflanzen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom