Phosphate durch Frischwasser und Fadenalgen

paintinx

paintinx

Mitglied
#1
Moinsen,

wenn ich Frischwasser aus der Leitung /Brauchwasser in den Teich gebe, muss ich mir da
Gedanken wegen des Phosphatgehaltes machen bzw helfen mir gegen die
/meiner Meinung nach/ AUCH daraus entstehenden Fadenalgen auch speziell angebotene
"Mittelchen"?
Beste Gruesze ins Forum :) Stef
 
Zuletzt bearbeitet:
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    #2
    /meiner Meinung nach/ AUCH daraus entstehenden Fadenalgen PON VITAL von koitec?
    Naaaa, auf dem Werbepfad unterwegs ??
    Wenn Du ernsthaft erwägst, Deine Fadenalgen zu entfernen, dann keschere sie raus.
    Jedes chemische Mittel macht aus Deinen Fadenalgen - Schwebealgen, und schon ist Dein Wasser quietschgrün.
    Das hat dann zur Folge, daß der Nährstoffeintrag noch höher ist, also : Noch mehr Algen !
    Als Tip : https://www.wiemansmacht.de/garten/garten/wie-man-algen-auf-dem-gartenteich-mit-hausmitteln-entfernt-/
     
  • Top Bottom