Probleme bei Silikonfugen, wer kann helfen

U

uschelbaer

Neuling
wir haben eine Reihe von Fenstern in einen Metalrahmen eingesetzt und mit Silikon die Fugen ausgefüllt. Jetzt zeigt sich eine chemische Reaktion, die dazu führt, dass an den Ecken und anderen Stellen eine schwarz-graue zähfliessende Flüssigkeit austritt und die Fugen total versaut.

Hat jemand ähnliches erlebt und/oder eine gute Idee, wie man dem Schaden begegnen kann?
 
  • L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    was ist das für ein metall, aus dem der rahmen besteht?
    war der rahmen neu, als ihr silikoniert habt oder schon älter?
    das silikon ist ganz normales standard-silikon oder ein spezielles?
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    klinke mich mal hier ein, denn bei uns ist das gleiche... nur sind es keine Alu-Fenster sondern die normalen weißen Kunststofffenster, bondentief, also quasi Fenstertüren. Das schwarze, unheimlich schmierige Zeug tritt da an den Silikonfugen aus, die die Fliesen mit dem Fensterrahmen verbinden. Ich krieg's bisher nicht weg, was hilft?

    danke.
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    klinke mich mal hier ein, denn bei uns ist das gleiche... nur sind es keine Alu-Fenster sondern die normalen weißen Kunststofffenster, bondentief, also quasi Fenstertüren. Das schwarze, unheimlich schmierige Zeug tritt da an den Silikonfugen aus, die die Fliesen mit dem Fensterrahmen verbinden. Ich krieg's bisher nicht weg, was hilft?
    mietwohnung oder eigentum?
    silikonfugen sind VERMIETER-sache. unbedingt dem vermieter melden!

    ansonsten: an welchen silikonfugen tritt dieses zeugs aus (ich vermute mal schmiermittel bzw. graphit)? an denen zwischen glas und rahmen oder an denen zwischen rahmen und wand?
     
  • S

    showerman

    Mitglied
    Also ich denke mal, wenn der UNtergrund richtig entfettet wurde und es ein Markensilikon ist dürfte das nicht passieren. Habt ihr evtl Sanitärsilikon verwendet? Für fenster gibt es extra Silikon. Vielleicht mal prüfen.
    Gruss
    Showerman
     
  • KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    @lostcontrol: Eigentum.
    Es ist die Fuge zwischen Rahmen und Bodenfliesen. Also die direkt am Boden.

    @showerman:
    Keine Ahnung, ob des vor'm Fliesen entfettet wurde, hätte doch dann der Fliesenleger machen müssen, oder?

    Jetzt is die Frage, wie ich das Zeug jetzt noch wegkriegen kann? Habe die typischen Reinigungsmittel, die man eben zu Hause hat, schon alle durch, bringt nix. Das Zeug is soooowas von schmierig... das zieht sich wie Gummi... Die Farbe erinnert mich immer an Motoröl (isses aber natürlich nicht).

    Gibt es ein Putzmittel, das extrem fettlösend is?
     
  • avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    stinkt zwar extrem, aber klappt bestimmt.
    Nitroverdünnung auf einen Leinenlappen geben und die Stelle einweichen, mit anderem Leinenlappen wegwischen und das mehrmals wiederholen. ABER, aufpassen das Du nicht in die Silikonfuge reinwischt, denn dann löst die sich auch noch an.
     
    R

    rene1708

    Gesperrt
    wir haben eine Reihe von Fenstern in einen Metalrahmen eingesetzt und mit Silikon die Fugen ausgefüllt. Jetzt zeigt sich eine chemische Reaktion, die dazu führt, dass an den Ecken und anderen Stellen eine schwarz-graue zähfliessende Flüssigkeit austritt und die Fugen total versaut.

    Hat jemand ähnliches erlebt und/oder eine gute Idee, wie man dem Schaden begegnen kann?
    Hallo,
    es kann sein das hintern dem Fenster eine Abdichtung (bitumen) angebracht wurde die jetzt durch das Silikon durchdrückt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    aLuckyGuy

    aLuckyGuy

    Foren-Urgestein
    Auf jeden Fall scheint es kein normales Silikon zu sein, denn das ist von Minus 70 bis plus 150 Grad so ziemlich das Unkomplizierteste was ich mir denken kann. Allerdings gibt es inzwischen jede Menge Abarten davon die sich aber teilweise doch extrem vom Orginal unterscheiden.
     
  • S

    strato

    Neuling
    Hallo zusammen,

    ich könnte auch schwören, es kommt durch die "Unverträglichkeit" des butyls, welches als Dichtstoff in ISOLIERGLAS genutzt wird. Daher zwei Fragen:

    a) Ist das eingesetzte Glas Isolierglas, d.h. mind 2-Scheiben, die durch einen Abstandhalter gehalten werden (quasi Standard-Wohnraumglas)?
    b) Wenn ja, wo wurde das Silikon angebracht. Wenn das wirklich zwischen Fensterrahmen und Iso-Glas angebracht wurde, wird es die Unverträglichkeit geben.

    Da müssen bestimmte geprüfte und aufeinander zugelassene Kompnenten eingesetzt werden!!! Ansonsten löst das Silikon das Butyl einfach auf. Dann läufts auch u.U. in die Scheibenzischenräume etc. Das ist dann noch nichtmals ein Herstellerfehler.

    Hoffe, ein wenig geholften zu haben!

    Gruß
    strato
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Meinst mich jetzt? Bei mir geht es nicht um die Fuge zwischen Fensterrahmen und Fensterglas, sondern um die Fuge am Boden zwischen Fensterrahmen (is bodentief) und Bodenfliese.

    Hab den Tipp von Avenso immernoch nicht ausprobiert, aber ich denke noch dran. :rolleyes:
     
    Sandor 2

    Sandor 2

    Mitglied
    @ Alle,

    Bevor man überhaupt mit Silikon ausfugt, muss man unbedingt die Fuge vorher mit ACETON reinigen.
    Und umgekehrt alte Fugen mechanisch entfernen, Reste lassen sich mühelos mit einem acetongetränktem Baumwoll-Lappen entfernen.

    Sandor 2
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    K Wo findet ihrEngpässe / besondere Probleme bei euch im Garten/beim Heimwerken Heimwerker 12
    R Probleme bei Verbindung von Rainbird ESP-me mit Rainbird App Bewässerung 0
    Strauchel Probleme bei Montage TV-Wandhalterung Heimwerker 5
    M Probleme mit dem Haupttrieb bei Tomatensorte Teardrop? Tomaten 6
    Luna1 Probleme bei der Anzucht Tomaten 17
    D Probleme bei nach der Rasenneuanlage Rasen 3
    vo_hausgarten Probleme bei Aussaat von verschiedenen Sukkulenten u.a. Tropische Pflanzen 1
    A Probleme mit Wasserpumpe (auch bei mir...) Gartengeräte & Werkzeug 14
    T Probleme bei selbstgezogenen Tomaten Tomaten 2
    S Probleme bei Spülbohrbrunnen! Gartenarbeit 10
    I Brauche beratung bei Rollrasenpflege und probleme Themen ohne Antworten 0
    M Probleme bei Fruchtbildung mit KakiBaum (Diospyros kaki) Tropische Pflanzen 5
    Marcel Probleme bei der Anmeldung? Supportforum 2
    J Hunter Soil Clik Installation/Probleme Bewässerung 5
    M Probleme mit Gurken und Tomatenpflanzen Obst und Gemüsegarten 34
    C Probleme mit der Tanne Nadelgehölze 13
    M Spezialfall Cherimoya und ihre Probleme Tropische Pflanzen 6
    A Probleme mit Thuja Hecken 24
    M Rollrasen Probleme ein Jahr nach Anlage Rasen 6
    C Probleme mit Bewässerungscomputer und Garden 4 Fach Verteiler Bewässerung 8

    Ähnliche Themen

    Top Bottom