Projekt Dachbegrünung

Murmelchen

Murmelchen

Foren-Urgestein
Unser Haus-Vorgänger hatte auf dem alten Fahrradschuppen eine Dachbegrünung. Als wir das Haus Ende '95 gekauft hatten, sah diese aber schon recht schäbig aus, es wuchsen mehr "Unkräuter" als alles anderes, was man sich unter einer schönen Begrünung vorstellen konnte.

Nun ja, seither ist auch nie etwas passiert. Und so verrottete auch das gesamte Gebälk rundherum.
Im letzten Jahr drohte alles einzustürzen :rolleyes:

GG hat sich vor ein paar Wochen also diese Aufgabe vorgenommen. Wie immer, leichter gesagt als getan. Er dachte, er wäre in wenigen Wochen damit fertig.

Leider habe ich keine "Vorher-Bilder".

So schaut es heute aus. Es musste alles erneuert werden, von den Platten am Boden bis zu den Dachrinnen am Nebenhaus, der Hasi-Villa.
Das schlimmste war der Hecken-Ausgrub. Das war 'ne Knüppelarbeit :rolleyes:

Hier mal Bilder von heute
 

Anhänge

  • Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    Aufgrund der wenigen Sonnenstunden ist das Projekt nicht so vorangeschritten, wie geplant. Die Zeitumstellung hat es zudem noch erschwert. GG kommt im Dunkeln nach Hause und kann in der Woche nichts mehr bewerkeln.

    In den paar regenfreien Stunden an den WE hat er zumindest eine Hälfte des Daches entsprechend decken und ein paar wenige Pflanzen einbringen können.

    Wenig befriedigend, so schaut es nun aus.
     

    Anhänge

  • Top Bottom