Rasen neu anlegen oder reicht nachsähen

N

NfdV23

Neuling
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem das Elternhaus übernommen und möchte mich nun gerne an dem sehr verwucherten Rasen versuchen.
Die letzten Jahre wurde mit Düngen und wässern schon des öfteren versucht ihn wieder herzurichten, bislang allerdings vergeblich.

Für mich stellt sich nun die Frage ob es reicht, den Rasen kurz zu mähen, mit einem Rechen oder Vertikutierer vom Moos und sonstigem zu befreien und anschließend nachzusähen, oder ob sich der Aufwand nicht lohnt und stattdessen der Rasen komplett neu angelegt werden sollte.

Ich habe hierzu Bilder vom aktuellen Zustand gemacht.

Ich wäre Euch sehr dankbar über Tipps, Vorschläge und Empfehlungen.

Gruß Nils
 

Anhänge

  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ich würde eine Neuanlage machen. Dazu ist jetzt dann die beste Zeit. Wenn du jetzt das Ganze umgräbst, kannst du es ca. 3 - 4 Wochen brach liegen lassen, die verbliebenen Samen auflaufen lassen und dann bevor sie sich versamen nochmals umgraben. Dann ist es auch warm genug, dass du den Rasensamen säen kannst.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Für weniger Arbeit würde ich die Fläche längs und quer tief vertikutieren (ja, in seltenen Fälle rate auch ich dazu :cool: ), dann begradigen, Starterdünger aufbringen, neu einsäen, walzen und dann feucht halten.
    Säen allerdings erst wenn die Bodentemperatur durchgehend mindestens 10 Grad hat.

    Wenn Du das vertikutieren schon vorher machst, kannst Du vor dem säen noch die auflaufenden Wildkräuter (falls Du sie nicht haben willst) zupfen, die kommen nämlich schneller...
     
    N

    NfdV23

    Neuling
    Danke schonmal für die beiden Kommentare.
    Wie sieht es denn mit dem Einbringen von Sand oder Kompost in den Boden aus?
    Und muss ich nach dem Säen der Rasensamen noch eine dünne Schicht Mutterboden oder dergleichen aufragen bevor ich das ganze walze?

    Eine Frage habe ich zudem auch noch. Wie steht es mit einer Bodenanalyse? Ist diese ratsam, um zu wissen was dem Boden fehlt oder wovon er zu viel hat?

    Gruß Nils
     
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom