Rasen neu anlegen: wie mit Thujen in der Nähe umgehen?

D

didi800

Mitglied
Hallo liebe Rasenfreunde,

ich möchte nächstes Jahr meine Rasenfläche mit der Motorhacke komplett umdrehen und einen Fertigrasen anlegen, da der Rasen mittlerweile wirklich unansehnlich geworden ist.
Einzige Bedenken habe ich bei meinen Thujen, welche als flachwurzelnde Hecke ausgeprägt ist. Mit der Motorhacke würde ich die flach liegenden Wurzeln völlig ruinieren. Wie kann ich dort dennoch den Rasen umdrehen, ohne die flachen Wurzeln zu zerstören? Und ich möchte die Fläche umdrehen, weil sich gerade auf der Seite der Thujen einiges an Rotklee angesammelt hat. Der muss komplett weg.

Vielen Dank im Voraus für eure Infos.

LG Didi
 
  • D

    didi800

    Mitglied
    Hallo zusammen, habt ihr Ideen zu meiner obigen Frage?
    Vielen Dank im Voraus.
    LG Didi
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Ich glaube, es gibt sogenannte Schälmaschinen, die die oberste Schicht abschälen. Damit könnten die Wurzeln der Thujen geschützt werden. Solche Maschinen sollten eigentlich ausleihbar sein.
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Ich würde in der Nähe der Thujen etwa 1m Platz lassen und den Rasen dort und abschälen (das geht auch mit Hand nicht so arg schwer.) Was du in 1m entfernung an Wurzeln zerstörst ist für die Thujen irrelevant. Auf der Rasen abgewandten Seite sind ja auch noch Wurzeln. Als kleines Bonbon kannst du den Thujen ne Woche vor der Aktion etwas Bittersalz geben und gut Wässern vor und nach der Rasensanierung.

    Lieben Gruß
    Torsten
     
  • D

    didi800

    Mitglied
    Vielen Dank für eure Infos. Für weitere Tipps bin ich jederzeit dankbar.

    LG Didi
     
  • Top Bottom