rost an emailtöpf

fledermaus

fledermaus

Mitglied
hallo an alle,
an den div. emailtöpfen arbeitet der rost. mir gehts nicht um optisch frisch lackierte töpfe, sondern ich möchte vermeiden, daß er sich verbreitet. nach dem regen sind frische rostflecken erkennbar.
einfetten? einölen? mit alufolie abreiben?
hat bitte jemand erfahrung bzw. tips?
 

Anhänge

  • NETTE

    NETTE

    Gesperrt
    Hallo fledermaus,

    das du dauerhaft gegen den Rost angehen kannst bezweifle ich. Aber als "lebensverlängernte" Maßnahme nehme ich immer das:
    Hammerite - Passende Lösung für jedes Rostproblem
    Einfetten und ölen hält nicht lange an und solange Sauerstoff an die Roststellen kommt blüht´s immer weiter. Das mit der Alufolie hab ich noch nie gehört.

    LG Nette
     
    fledermaus

    fledermaus

    Mitglied
    hallo nette,
    danke. zu deinem link - ev. mit einem farblosen lack, werd mal schaun.
    ich will ja die 'alte' optik, tutschflecken, erhalten, nur bei der einen schüssel blüht der rost so richtig auf. und die eimer waren ja für wasser gedacht bzw. milchkanne müßte ja auch flüssigkeit aufbewahren.
     
    NETTE

    NETTE

    Gesperrt
    Das mit der alten Optik kann ich gut verstehen. Ich mache es ja genauso, jedenfalls solange es irgendwie geht. Hat der Rost dann doch gesiegt dienen mir alte Kannen u.ä. als Pflanzbehälter.

    LG Nette, die alles bepflanzt was nicht weglaufen kann
     
  • S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Hallo Fledermaus,

    für solche kleinen Rostflecken nimmst Du am besten TANNOX, man dürfte es im Malerbedarf bekommen. Es ist sehr dünnflüssig und beim Streichen/Auftragen sieht es bläulich aus, wenn es trocken ist, dann ist es schwarz und glänzt ganz fein.
    Das sieht dann weiterhin so aus, als wenn einfach nur die Emaille abgesprungen ist.

    Tannox

    Das bekommst Du bestimmt auch bei Dir.

    LG
     
  • fledermaus

    fledermaus

    Mitglied
    jaja, sie dienen ja nur mehr der deko, z.b. die kübel als übertöpf für die tomaten - sorry, sollte das anders rübergekommen sein.
     
  • NETTE

    NETTE

    Gesperrt
    Hallo Fledermaus,

    für solche kleinen Rostflecken nimmst Du am besten TANNOX, man dürfte es im Malerbedarf bekommen. Es ist sehr dünnflüssig und beim Streichen/Auftragen sieht es bläulich aus, wenn es trocken ist, dann ist es schwarz und glänzt ganz fein.
    Das sieht dann weiterhin so aus, als wenn einfach nur die Emaille abgesprungen ist.
    Das kenne ich noch garnicht, hört sich aber gut an (wenig Arbeit). Merk ich mir!

    LG Nette
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom