selbstgezogene Mango

M

Merlin2

Neuling
Hallo zusammen,

ich ahbe vor etwa 3 Monaten aus einem Kern eine Mango in einem Kokoserdesubstrat selbst gezogen . Die Pflanze ist auch schön gewachsen und ist jetzt etwa 40 cm hoch. Nur jetzt bekommen die neuen Blätter braune Ränder, rollen sich an den Seiten längs ein und fassen sich wie Papier an! Was läuft schief? EWin Bild anbei! Danke für Tipps!
20181114_140321-jpg.608046
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Mango ist ein schwieriges Kapitel, Sie mögen es gerne sehr hell, gut warm und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Bei mir wurde auch noch nie eine größer. Und sie haben oft Spinnmilben. Das zeigt dann wieder, dass sie zu wenig gesprüht wurden.
     
    M

    Merlin2

    Neuling
    Hey Pepino,
    vielen Dank für Deine Nachricht!
    Ich sprühe zwar jeden Tag - aber wie es scheint zuwenig.
    Nochmals danke!
    Liebe Grüße
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Zu welcher Tageszeit hast du das Foto gemacht?

    ...du hast mit Blitz fotografiert, von daher würde ich davon ausgehen, dass die Pflanze einfach zu dunkel steht.
     
  • S

    Swenny

    Guest
    Naja, wenn ich an die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit an den Orten denke, wo ich die Dinger in ihrem natürlichen Lebensraum gesehen habe: Zu kalt und zu trocken. Vor allem zu trocken.

    Die brauchen eine Luftfeuchtigkeit, die Deiner eigenen Gesundheit nicht gerade zuträglich ist. Wenn Du kein Tropenhaus hast - vergiss es.

    Übrigens sind das Bäume. Du solltest also ein hohes Tropenhaus haben.
     
  • jackcursor

    jackcursor

    Mitglied
    Wir haben Mangobäume im Hochland der Philippinen. Sie blühen nach 3 Monaten mit 35°C . Dann fängt die Regenzeit an, 90-100% Luftfeuchtigkeit, jeden Tag Regenfluten, trotzdem 28- 32 °C. Nachts Nebelbildung, dauert bis in die Morgenstunden, danach kurze Sonnenscheindauer, dann fängt die Wolkenschieberei an
     
  • S

    Swenny

    Guest
    Btw: Wir hatten auch schon mal eine Mango in dem Stadium. Hat genauso geendet, Blätter welk und kurz drauf wars dann aus. Das ist halt keine Wohnungspflanze.
     
  • Top Bottom